Перевод: с немецкого на русский

с русского на немецкий

ergreifen

См. также в других словарях:

  • Ergreifen — Ergreifen, verb. irreg. act. (S. Greifen,) schnell angreifen und fest halten. 1. Eigentlich. Den Stock, einen Ast, das Messer ergreifen. Jemanden bey dem Mantel ergreifen, bey der Hand, bey dem Barte u.s.f. Etwas mit der Hand ergreifen. Der Löwe… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • ergreifen — V. (Mittelstufe) etw. in die Hand nehmen Synonyme: fassen, greifen Beispiele: Er hat sie bei den Armen ergriffen. Er ergriff das Glas und trank es hastig leer. ergreifen V. (Mittelstufe) von einem Gefühl erfasst werden Synonyme: befallen,… …   Extremes Deutsch

  • ergreifen — ergreifen, ergreifend, ergriffen, Ergriffenheit ↑ greifen …   Das Herkunftswörterbuch

  • ergreifen — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • packen • fassen • an sich reißen Bsp.: • Die Polizei fasste den Dieb. • Er packte ihre Hand und schüttelte sie …   Deutsch Wörterbuch

  • ergreifen — fassen; erwischen; packen (umgangssprachlich); festnehmen; arripieren (veraltet); verhaften; greifen; ertappen; (jemandes) habhaft werden; fangen; …   Universal-Lexikon

  • ergreifen — er·grei·fen; ergriff, hat ergriffen; [Vt] 1 jemanden irgendwo / etwas ergreifen jemanden / etwas mit der Hand fassen und (fest)halten: Er ergriff sie am Arm / bei der Hand und führte sie auf den Balkon; Er ergriff sein Glas und hob es hoch 2… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • ergreifen — 1. a) anfassen, anpacken, berühren, betasten, erfassen, fassen, greifen, [in die Hand] nehmen, packen, raffen, zugreifen, zupacken; (ugs.): grapschen; (landsch.): angreifen, anlangen. b) aufgreifen, erhaschen, erwischen, fangen, fassen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ergreifen — krige (beim Wöllche) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • ergreifen — er|grei|fen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Ergreifen — Wer zu viel auf einmal ergreift, behält nichts …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Von etwas Besitz ergreifen \(auch: nehmen\) — Von etwas Besitz ergreifen (auch: nehmen); von jemandem Besitz ergreifen   Wer von einer Sache Besitz ergreift, eignet sie sich [mit Gewalt] an: Nach und nach nahm er von allen Sachen seines Freundes Besitz. Die Aufständischen hatten von den… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»