Перевод: с немецкого на русский

с русского на немецкий

aalen

  • 1 aalen

    aalen I vi лови́ть угре́й, осуществля́ть вы́лов угре́й
    aalen II vt (Röhren) уст. прочища́ть (водопрово́дные) тру́бы, пропуска́я че́рез них живы́х угре́й
    aalen, sich III разг. не́житься; лежа́ть рассла́бившись (на дива́не, пля́же и т.п.); удо́бно устро́иться (вы́тянувшись, на со́лнышке, пля́же, дива́не, софе́ и т.п.)
    sich in der Sonne aalen не́житься на со́лнышке; валя́ться (рассла́бившись, вы́тянувшись) под луча́ми со́лнца
    sich am Strand aalen валя́ться на пля́же; не́житься на пля́же (рассла́бившись); не́житься на со́лнышке на пля́же

    Allgemeines Lexikon > aalen

  • 2 aalen

    áalen
    I vi лови́ть угре́й
    II sich a alen разг. (разне́женно) потя́гиваться, не́житься, валя́ться

    sich in der S nne a alen — жа́риться на со́лнышке ( на пляже)

    Большой немецко-русский словарь > aalen

  • 3 aalen

    aalen fam.: v/r sich aalen wylegiwać się; pławić się ( in der Sonne w słońcu)

    Deutsch-Polnisch Wörterbuch neuer > aalen

  • 4 aalen

    1. vi 2. vt
    Röhren aalenпрочищать( водопроводные) трубы, пропуская через них живых угрей
    3. разг. (sich)
    нежиться, потягиваться

    БНРС > aalen

  • 5 aalen

    sich wo aalen валя́ться где-н.; (разгово́рн.) не́житься

    Wörterbuch Deutsch-Russisch > aalen

  • 6 Aalen

    сущ.
    1) геол. аален, ааленский век, ааленский ярус
    2) пищ. вылов угрей, лов угрей, ловля угрей

    Универсальный немецко-русский словарь > Aalen

  • 7 aalen

    сущ.
    1) геол. аален, ааленский век, ааленский ярус
    2) пищ. вылов угрей, лов угрей, ловля угрей

    Универсальный немецко-русский словарь > aalen

  • 8 Aalen

    редк. аален
    редк. ааленский век
    редк. ааленский ярус

    Deutsch-Russische Geologie und Mineralogie Wörterbuch > Aalen

  • 9 Aalen

    Ален, город в федеральной земле Баден-Вюртемберг. Расположен в долине реки Кохер (Kocher), правом притоке реки Неккар. Хорошо сохранился старый центр Алена с компактной застройкой фахверковыми домами XVI-XVIII вв. Основные отрасли промышленности: машиностроение, металлообработка, электротехника, оптика. Известный объект туризма – бывший рудник по добыче железной руды (работал до 1939 г.), памятник техники. Здесь же находится штольня для лечения больных астмой. В 1979 г. обнаружены минеральные источники, используемые для медицинских целей. Ален возник на месте бывшего римского поселения. Многочисленные свидетельства римского присутствия в этом регионе представлены в музее "Лимес" (Limes-Museum) Baden-Württemberg, Neckar, Fachwerk, Schubart Christian Friedrich Daniel

    Германия. Лингвострановедческий словарь > Aalen

  • 10 aalen

    1.
    2.
    sich áálen разг растягиваться, валяться

    sich in der Sónne áálen — нежиться на солнышке

    Универсальный немецко-русский словарь > aalen

  • 11 sich aalen

    мест.
    разг. (разнеженно) потягиваться, валяться, нежиться

    Универсальный немецко-русский словарь > sich aalen

  • 12 sich in der Sonne aalen

    Универсальный немецко-русский словарь > sich in der Sonne aalen

  • 13 Bauchöffnen bei Aalen durch Anbrennen im Ofen

    Универсальный немецко-русский словарь > Bauchöffnen bei Aalen durch Anbrennen im Ofen

  • 14 Bauchöffnen bei Aalen in kochendem Wasser

    Универсальный немецко-русский словарь > Bauchöffnen bei Aalen in kochendem Wasser

  • 15 нежиться

    БНРС > нежиться

  • 16 понежиться

    БНРС > понежиться

  • 17 нежиться

    нежиться Ruhe genießen* (отдыхать); sich aalen (разг.)

    БНРС > нежиться

  • 18 понежиться

    понежиться разг. sich (ein wenig) aalen (разг.); genießen* vi (насладиться)

    БНРС > понежиться

  • 19 kriegen

    I vt
    1. получать, брать
    принимать
    ощущать. Ich habe die Anweisung [den Auftrag] gekriegt, sofort den Bau einzustellen.
    Ich habe keinen Anschluß gekriegt, muß später noch mal anrufen.
    Auf meinen Brief habe ich noch keine Antwort gekriegt.
    Als er den großen Hund sah, hat er große Angst gekriegt.
    Er hat bis jetzt noch keine Arbeit [Stellung] gekriegt.
    Ich konnte gestern nicht zu dir kommen, ich hatte Besuch [Gäste] gekriegt.
    Wenn man sich täglich mit solchen Dingen beschäftigt, kriegt man den richtigen Blick dafür.
    Wenn du erst mal festen Boden unter den Füßen kriegst und mehr verdienen wirst, wird es euch bestimmt besser gehen.
    Ich habe einen guten Einblick in die Situation gekriegt und kann mir jetzt ein Urteil bilden.
    Du hast einen falschen Eindruck [ein schiefes Bild, eine schlechte Meinung] von ihr gekriegt. Wenn du sie richtig kennen würdest, würdest du anders über sie denken.
    Versuch mal, Erlaubnis zu kriegen!
    Bei ihm scheint eine Erkältung im Anzug zu sein. Er hat Fieber gekriegt.
    Es ist kein Wunder, daß du Gänsehaut kriegst. Warum badest du bei 17°?
    Er hat zwei Monate Gefängnis gekriegt.
    Ich kriege erst am Ersten Geld [Gehalt].
    Wenn ich lange von Zuhause weg bin, kriege ich immer Heimweh. II Die Frau hat einen Herzanfall gekriegt. Wir müssen sofort einen Arzt anrufen.
    Vor jeder Pfüfung kriege ich Herzklopfen, auch wenn ich gut vorbereitet bin.
    Ich habe.schrecklichen Hunger und Durst gekriegt.
    Sie hat eine Karte fürs Theater gekriegt.
    Ich habe einen Krampf in die Wade gekriegt. Kannst du mir nicht mal das Bein etwas massieren?
    Sie hat einen Kuß von ihm gekriegt.
    Ich habe jetzt Lust gekriegt, einen kleinen Spaziergang zu machen.
    Ich glaube, sie kriegt nie einen Mann, wenn sie immer so wählerisch ist.
    Er hat eine schlechte Nachricht gekriegt. Seine Mutter soll krank geworden sein.
    Für seine letzte Erfindung hat er einen Orden [eine Auszeichnung, Prämie] gekriegt.
    Wir haben keinen freien Platz mehr gekriegt.
    Sie hat ein Päckchen von Zuhause gekriegt.
    Wenn du im Konsum bist, kriegst du Prozente.
    Er hat anständig Prügel [Schläge, eins auf die Finger] gekriegt.
    Sie hat schon Runzeln im Gesicht [graue Haare] gekriegt, sieht nicht mehr so gut aus wie früher.
    Er hat einen elektrischen Schlag gekriegt und war auf der Stelle tot.
    Ich glaube, ich kriege Schnupfen. II Ich habe einen unheimlichen Schreck gekriegt, als das Telegramm ankam.
    Er muß eine Spritze gegen Wundstarrkrampf kriegen. 11 Da könnte man wirklich eine Stinkwut kriegen.
    Er hat einen Streifschuß gekriegt und kam gleich ins Lazarett.
    Er hat ein paar Tage Urlaub gekriegt.
    Er hat eine Vorladung zur Polizei gekriegt.
    Du mußt erst mal eine richtige Vorstellung von diesem Plan kriegen, ehe du dich damit einverstanden erklärst.
    Wir kriegen anderes Wetter, mein Rheuma macht sich wieder bemerkbar.
    Nun hat er endlich seinen Willen [sein Recht] gekriegt und kann in der anderen Schicht arbeiten.
    Unser Kleiner hat das erste Zähnchen gekriegt.
    Ich habe viel Zinsen für mein Spargeld gekriegt.
    2. схватить, поймать. Die Polizei wird den Dieb schon noch kriegen.
    Er kriegte den Rowdy beim Schlafittchen [Wickel] und brachte ihn aufs Polizeirevier.
    Du kannst ohne Licht fahren, darfst dich aber nicht kriegen lassen.
    Na warte, dich kriege ich noch! Das sollst du büßen!
    Du willst mir wieder einen Streich spielen! Na warte, wenn ich dich kriege!
    3.: das werden wir schon (hin)kriegen это мы одолеем ["поднимем"]. Das bißchen Holz weg(zu)schaffen, das werden wir schon kriegen.
    4.: jmdn. zu etw. kriegen уговорить, заставить кого-л. (сделать что-л.). Wenn ich ihm gut zurede, werde ich ihn schon dazu kriegen, daß er uns die Kohlen in den Keller schafft.
    Wir werden ihn schon noch dazu kriegen, daß er seine Schularbeiten ordentlich macht.
    5.: etw. nicht über sich kriegen не в силах превозмочь себя. Er kriegte es einfach nicht über sich, ihr den Abschiedsbrief zu schreiben.
    6.: ein Kind kriegen
    a) забеременеть. Die junge Frau sieht ja so mollig aus. Kriegt wohl ein Kind?
    Sie kriegt ein Kind von unserem Nachbarn, wird ihn wohl heiraten.
    б) родить. Sie hat sich immer ein Mädchen gewünscht, hat aber drei Jungs gekriegt. Junge kriegen принести [произвести на свет] детёнышей: окотиться, опороситься, отелиться и т. д. Das Kaninchen hat vier Junge gekriegt.
    7.: einen roten Kopf kriegen застыдиться, покраснеть. Er ist so schüchtern. Wenn ihn der Lehrer aufruft, kriegt er gleich einen roten Kopf.
    Als wir ihm auf den Kopf zu sagten, daß er die Maschine kaputtgemacht hatte, kriegte er einen roten Kopf.
    8.: jmdn. beim Kopf kriegen
    sich beim Kopf kriegen
    eins auf den Kopf kriegen см. Kopf.
    9.: etw. in jmds. Macht [Gewalt] kriegen завладеть чём-л. Die Feinde haben nach schwerem Kampf die Festung [die Stadt, das Gebiet] in ihre Gewalt gekriegt.
    10.: ein paar (hinter die Ohren) [was] kriegen [ab-, rauskriegen] получить нагоняй [взбучку]. Der kriegt noch mal ein paar von mir für seine Liederlichkeit.
    Na, das Bürschchen kaufe ich mir. Der kriegt noch mal ein paar (hinter die Ohren) für seine Frechheiten.
    11.: von etw. Wind kriegen прослышать о чём-л. См. тж. Wind
    5.
    II конструкция типа etw. geschenkt [ausgezahlt, geborgt u. ä. Part II] kriegen с семантикой "получить что-л. в связи с чём-л.": Zum Geburtstag habe ich eine schöne Tasche geschenkt gekriegt.
    Aus Spanien habe ich viele Ansichtskarten geschickt gekriegt.
    Sie kriegt von mir nichts mehr geborgt, weil sie ihre Schulden noch nicht bei mir bezahlt hat.
    Wir haben schon heute das Geld ausgezahlt gekriegt.
    Als wir bei ihm zu Besuch waren, haben wir einen guten Tropfen eingeschenkt gekriegt, etw. aufs Butterbrot von jmdm. geschmiert kriegen попомнить [припомнить] кому-л. что-л. Sie kriegt ihre Intrigen doch noch mal von mir aufs Butterbrot geschmiert. Braucht nicht zu denken, daß ich das vergessen habe.
    III инфинитивная конструкция типа etw. zu kaufen kriegen с семантикой "иметь возможность, суметь, смочь получить что-л., пережить" и др.: In diesem kleinen Laden kriegst du das nicht zu kaufen. Du mußt schon ins Warenhaus gehen.
    Ich habe dort nichts zu essen gekriegt. Mach doch bitte das Abendbrot zurecht!
    Seitdem er die Scheibe eingeschlagen hat, habe ich ihn nicht mehr zu sehen gekriegt.
    In seinem Beruf als Arzt hat er so manches zu sehen gekriegt.
    Als ihm bewußt wurde, was diese Veruntreuung der Gelder für Folgen für ihn haben wird, kriegte er es doch mit der Angst zu tun. jmd. kriegt es mit jmdm. zu tun кому-л. придётся [кто-л. будет] иметь дело с кем-л. Laß das Mädchen in Ruh, sonst kriegst du es noch mit ihrem Vater zu tun.
    Wenn er dich noch einmal anpöbeln sollte, kriegt er es mit mir zu tun. Das kannst du ihm sagen.
    IV конструкция типа etw./jmdn. frei kriegen с семантикой изменения состояния [положения]: Sollen sich die hungrigen Mäuler mal gleich an den Tisch setzen. Ich werde sie schon satt kriegen.
    Ich kriege den Jungen nicht still, kann machen, was ich will, er brüllt weiter.
    Ihr Mundwerk ist nicht klein zu kriegen.
    Der Rechtsanwalt hat den Gefangenen frei gekriegt.
    Ich kann den Jungen früh um 6 nicht munter kriegen.
    Du kannst unserem Jungen das stabilste Spielzeug kaufen. Er kriegt doch alles entzwei, jmd. kriegt etw. satt (über) кому-л. страшно надоело что-л., кто-л. "наелся" чём-л., с него "хватит". Allmählich kriege ich es satt, dauernd hinter ihm her zu arbeiten und seine Fehler auszumerzen.
    Mit der Zeit kriegt man es satt, mit jemandem zu üben, der kein Bemühen zeigt, jmd./erw. ist nicht tot zu kriegen кому-л. ничего не делается, ему хоть бы что. Sie arbeitet wie ein Pferd, ist einfach nicht tot zu kriegen.
    Sie redet und redet. Ihr Mundwerk ist einfach nicht tot zu kriegen. jmd. kriegt zuviel
    а) кого-л. берёт зло. Wenn man sieht, wie sie sich bei der Arbeit aalen, kann man wirklich zuviel kriegen,
    б) кому-л. сильно надоело. Vom Basteln kriegt er nie zuviel.
    V конструкция предложной субстантивной группы с семантикой свершения, получения, достижения чего-л.: Er hat dieses Schreiben versehentlich in die Finger gekriegt.
    Endlich kriegen wir was in den Magen.
    Er hat etwas in die falsche Kehle gekriegt. Deshalb hustet er so.
    Warum markiert er den Beleidigten? Hat wohl was in die falsche Kehle gekriegt?
    Sie hat die Kinder mit Geduld fest in die Hand gekriegt.
    Ich kann nicht zeitig diese faule Wanze aus dem Bett kriegen.
    Die Studenten haben einen großartigen Abschlußball auf die Beine gekriegt.
    Er ist immer schwer aus dem Haus zu kriegen.
    Ganze zwei Wochen haben wir unsere Oma nicht zu Gesicht gekriegt. Целые две недели не показывается у нас наша бабушка.
    VI vf жениться на ком-л. "Ich werde dich schon noch kriegen", dachte ich bei mir, als mich die Kleine mehrmals abgewiesen hatte.
    Er hat sie doch gekriegt, obwohl die Eltern dagegen waren.
    VII w
    1. пожениться. Der Film hatte natürlich ein Happy-End. Sie kriegten sich.
    2.: sich in die Haare kriegen сцепиться, (по)ругаться. Die Mieter kriegen sich dauernd in die Haare, weil nicht jeder den Flur immer richtig saubermacht.

    Deutsch-Russisches Woerterbuch der umgangssprachlichen und saloppen > kriegen

  • 20 Schubart Christian Friedrich Daniel

    Шубарт Кристиан Фридрих Даниэль (1739-1791), писатель, публицист, поэт, музыкант. Издавал журнал "Немецкая хроника", считавшийся в Вене и Петербурге очагом свободомыслия, поддерживал как журналист освободительную войну колонистов в Америке. Автор песен, стихов, басен, эпиграмм, которые тематически продолжали его политическую деятельность. В стихотворении "Княжеская могила" – критика деспотизма. Десять лет провёл пленником в крепости Хоэнасперг за свободомыслие в стихах и полемические выступления против вюртембергского герцога. Рассказ Шубарта "Об истории человеческого сердца" побудил Шиллера написать драму "Разбойники". Его стихотворение "Форель" ("Die Forelle") переложено на музыку композитором Францем Шубертом (Schubert Franz, 1797-1828). В г. Ален, где жила семья Шубарта, установлен памятник, в музее (Heimat- und Schubartmuseum) хранятся рукописи поэта, воспоминания современников, портреты "Deutsche Chronik", "Die Fürstengruft", "Zur Geschichte des menschlichen Herzens" Schiller Friedrich, Aalen, Heidelberger Schloss

    Германия. Лингвострановедческий словарь > Schubart Christian Friedrich Daniel

См. также в других словарях:

  • Aalen — Escudo …   Wikipedia Español

  • Aalen — Aalen …   Wikipédia en Français

  • Aalen — Aalen, Oberamtsstadt im württemb. Jagstkreis, am Kocher, Knotenpunkt der Staatsbahnlinien Kannstatt Nördlingen und A. Ulm, 429 m ü. M., hat eine evangelische und eine kath. Kirche, eine Realschule, Lateinschule, ein Denkmal des Dichters Schubart …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Aalen — Aalen, Oberamtsst. im württemb. Jaxtkreise, am Kocher; 3000 E., früher schwäb. Reichsstadt. (»Der Spion von Aalen«.) …   Herders Conversations-Lexikon

  • aalen — Vswrefl std. stil. (19. Jh.) Stammwort. Vermutlich, wie sich rekeln zu Rekel großer Hund , zu Aal als sich wohlig dehnen, winden nach den Bewegungen des Aals; vgl. ndn. slange sik sich aalen (zu Schlange), nnorw. åle robben , refl. sich… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Aalen — Aalen, 1) Oberamt im württemberg. Jaxtkreise, 5 QM., 21,900 Ew.; 2) Stadt am Kocher, Sitz des Oberamtes, seit 1630 (wo Graf Eberhard III. von Württemberg, wegen Empörung, A. an das Reich abtreten mußte) Reichsstadt, kam 1802 an Württemberg;… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aalen — Aalen, Oberamtsstadt im württemb. Jagstkreis, am Zusammenfluß von Aal und Kocher, (1900) 9058 E., Amtsgericht; 1360 1802 Freie Reichsstadt …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Aalen — † Aalen, Aale fangen, ist nur in gemeinen Sprecharten üblich …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Aalen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Aalen — Infobox German Location name = Aalen name local = image coa = Wappen Aalen.png state = Baden Württemberg image photo = Aalen.jpg imagesize = 240px image caption = regbzk = Stuttgart district = Ostalbkreis population = 66252 population as of =… …   Wikipedia

  • aalen — (sich) räkeln * * * aa|len [ a:lən] <+ sich> (ugs.): sich wohlig strecken, sich behaglich ausgestreckt ausruhen: sie aalte sich in der Sonne. * * * aa|len 〈V.; hat〉 I 〈V. intr.〉 Aale fangen II 〈V. refl.; umg.〉 sich aalen 1. sich faulenzend… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»