Перевод: с русского на все языки

Präferenz

См. также в других словарях:

  • Präferenz — bezeichnet den Vorzug oder die Begünstigung einer Alternative oder einer Ware, oder die Vorliebe, die ein Marktteilnehmer oder jemand für etwas hat. Im rechtlichen Sinne bedeutet eine Präferenz eine handelspolitische Maßnahme in Form einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Präferenz — (v. lat.), 1) Vorrang; 2) Vorzug …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Präferénz — (franz. préférence), Vorzug, Vorrang; im Kartenspiel die Vorzugs oder Trumpffarbe …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Präferénz — (lat.), Vorzug, Vorrang …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Präferenz — Präferenz, Vorrang …   Herders Conversations-Lexikon

  • Präferenz — Sf Vorliebe per. Wortschatz fremd. Erkennbar fremd (17. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. préférence, zu frz. préférer vorziehen , dieses aus l. praeferre, zu l. ferre tragen und l. prae .    Ebenso ne. preference, nfrz. préférence, nschw.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Präferenz — Prä·fe·rẹnz die; , en; eine Präferenz (für etwas) geschr; die Bevorzugung einer Person oder Sache <Präferenzen haben>: seine Präferenz für französischen Rotwein || hierzu prä·fe·rie·ren (hat) Vt geschr …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Präferenz — Bevorzugung; Auslese; Auswahl; Wahl; Selektion; Bevorzugung; Neigung; Schwäche (für); Vorliebe; Faible; Vorzug; …   Universal-Lexikon

  • Präferenz — 1. Vergünstigung, Vorrecht, Vorzug. 2. besonderes Interesse, Hang, Neigung, Tendenz, Vorliebe; (bildungsspr.): Faible. * * * PräferenzVorrang,Vergünstigung,Vorzug …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Präferenz — Prä|fe|rẹnz 〈f.; Gen.: , Pl.: en〉 1. Vorrang, Vorzug 2. 〈Kart.〉 Trumpfkarte [Etym.: <lat. praeferre »vorziehen« u. frz. preférence »Bevorzugung, Vorzug«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Präferenz — im Sinn der Nutzentheorie ein Ausdruck der subjektiven Bewertung zweier Güterbündel A und B durch den nachfragenden ⇡ Haushalt im Hinblick auf ihre jeweilige erwartete Bedürfnisbefriedigung. Die P. eines Wirtschaftssubjektes gelten als das… …   Lexikon der Economics


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»