Перевод: с испанского на все языки

heranrücken

См. также в других словарях:

  • heranrücken — ◆ her|ạn||rü|cken 〈V.〉 I 〈V. tr.; hat〉 näher rücken ● den Stuhl noch etwas heranrücken II 〈V. intr.; ist〉 näher kommen ● dicht an jmdn. heranrücken ◆ Die Buchstabenfolge her|an... kann auch he|ran... getrennt werden. * * * he|r|ạn|rü|cken… …   Universal-Lexikon

  • heranrücken — eraanröcke …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • heranrücken — he|r|ạn|rü|cken …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Heranrücken — * Er rückt heran mit dem praesta quaesumus und hat peccavi gesagt. – Megerle …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Dietrich von Falkenberg — (* Ende 1580 in Herstelle; † 20. Mai 1631 in Magdeburg) war schwedischer Oberst und Militärkommandant von Magdeburg. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Wirken in Magdeburg 1630/31 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Militärische Geschichte Wangerooges — Geschützbatterien und stellungen auf der Insel im Zweiten Weltkrieg Während des Zweiten Weltkriegs und auch schon im Ersten Weltkrieg war Wangerooge militärisch die wichtigste der ostfriesischen Inseln, da an ihrer Ostseite die Schifffahrtsrinne… …   Deutsch Wikipedia

  • Schlacht bei Helsingborg — Schlacht von Helsingborg Teil von: Großer Nordischer Krieg Ansicht der Schlacht bei Helsingborg …   Deutsch Wikipedia

  • Via Appia — Die Via Appia (Appische Straße) ist eine Römerstraße, deren Bau 312 v. Chr. unter dem Konsul Appius Claudius Caecus begonnen wurde. Heute ist die Via Appia als Staatsstraße 7 (SS7) ein wichtiger Teil des italienischen Fernstraßennetzes und… …   Deutsch Wikipedia

  • heranziehen — einsetzen; gebrauchen; nutzen; anwenden; zum Einsatz bringen; (Betriebsart ...) fahren; applizieren; in Gebrauch nehmen; deployen (fachsprachlich); benützen; …   Universal-Lexikon

  • anbauen — wachsen lassen * * * an|bau|en [ anbau̮ən], baute an, angebaut: 1. <tr.; hat unmittelbar an etwas bauen: eine Garage [ans Haus] anbauen; <auch itr.> wir müssen anbauen. 2. <tr.; hat systematisch, auf großen Flächen anpflanzen: Gemüse …   Universal-Lexikon

  • Pelle — Haut; Wursthaut * * * Pel|le [ pɛlə], die; , n (bes. nordd.): dünne Schale (von Kartoffeln, Obst u. Ä.): die Pelle von der Wurst abziehen. Zus.: Kartoffelpelle, Wurstpelle. * * * Pẹl|le 〈f. 19〉 Schale, Haut (WurstPelle) ● jmdm. auf der Pelle… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

Мы используем куки для наилучшего представления нашего сайта. Продолжая использовать данный сайт, вы соглашаетесь с этим.