Перевод: с немецкого на все языки

fortlassen

См. также в других словарях:

  • Fortlassen — Fortlassen, verb. irreg. act. (S. Lassen,) welches ein anderes verschwiegenes Zeitwort voraus setzet. Man wollte ihn nicht fortlassen, d.i. fortgehen, fortreisen lassen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • fortlassen — weglassen; auslassen; überspringen * * * fọrt||las|sen 〈V. tr. 174; hat〉 1. jmdn. fortlassen weggehen lassen 2. etwas fortlassen weglassen, auslassen ● er lässt dich nicht fort; einen Satz, ein Wort fortlassen * * * fọrt|las|sen <st. V.; hat …   Universal-Lexikon

  • fortlassen — absehen von, ausklammern, auslassen, ausnehmen, ausschließen, außer Acht lassen, aussparen, beiseitelassen, nicht anwenden/berücksichtigen/erwähnen, nicht in Betracht ziehen, nicht verwenden, sich schenken, sich sparen, übergehen, überschlagen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • fortlassen — fọrt·las·sen (hat) [Vt] 1 jemanden fortlassen zulassen, dass jemand weggeht 2 etwas fortlassen etwas nicht berücksichtigen ≈ streichen, weglassen: Bei der Neuauflage des Buches wurde das alte Vorwort fortgelassen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • fortlassen — fottlooße …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • fortlassen — fọrt|las|sen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • weglassen — fortlassen; auslassen; überspringen * * * wẹg||las|sen 〈V. tr. 174; hat〉 1. etwas weglassen nicht verwenden, streichen 2. jmdn. weglassen fortlassen, gehen lassen ● die Kinder wollten ihn nicht weglassen; lass diese Szene weg * * * wẹg|las|sen… …   Universal-Lexikon

  • überspringen — fortlassen; weglassen; auslassen * * * 1über|sprin|gen [ y:bɐʃprɪŋən], sprang über, übergesprungen <itr.; ist: 1. sich schnell, wie mit einem Sprung an eine andere Stelle bewegen: die Funken sprangen von dem einen zum anderen Pol, von der… …   Universal-Lexikon

  • auslassen — 1. a) absehen von, ausklammern, ausnehmen, ausschließen, außer Acht lassen, aussparen, beiseitelassen, fortlassen, nicht berücksichtigen, nicht in Betracht ziehen, sich schenken, sich sparen, übergehen, überschlagen, überspringen, unbeachtet… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • weglassen — 1. fortlassen, gehen lassen, loslassen. 2. absehen von, ausklammern, auslassen, ausnehmen, ausschließen, außer Acht lassen, aussparen, ignorieren, kürzen, nicht anwenden/berücksichtigen/erwähnen, nicht in Betracht ziehen, nicht verwenden, sich… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • behalten — aufheben; aufbewahren; erhalten; in Verwahrung nehmen; verwahren; asservieren; lagern * * * be|hal|ten [bə haltn̩], behält, behielt, behalten: 1. <itr.; hat: a) dort lassen, belassen, wo es ist; an dem Ort, in seinem Besitz, seiner Obhut… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»