Перевод: с немецкого на латинский

с латинского на немецкий

ausklatschen

См. также в других словарях:

  • Ausklatschen — Ausklatschen, verb. reg. act. 1) Durch Händeklatschen beschimpfen, und gleichsam vertreiben. 2) † Ausplaudern, ausschwatzen. Ein Geheimniß ausklatschen. 3) † Aufhören zu klatschen, d.i. zu plaudern, als ein Neutrum mit haben. Wenn wirst du… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Klatschen — Klatschen, verb. reg. welches in doppelter Gestalt üblich ist. 1. Als ein Neutrum, mit dem Hülfsworte haben. 1) Denjenigen Schall von sich geben, welcher durch das Wort klatsch ausgedruckt wird. Es regnet, daß es klatscht. An die Wand schlagen,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Verklatschen — Verklatschen, verb. regul. act. welches nur in den niedrigen Sprecharten üblich ist. 1. Etwas verklatschen, eine Sache durch Ausklatschen, d.i. unzeitige Bekanntmachung, voreilige Schwatzhaftigkeit verderben. Die Sache ist schon verklatscht. Auch …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • explodieren — detonieren; platzen; hochgehen (umgangssprachlich) * * * ex|plo|die|ren [ɛksplo di:rən], explodierte, explodiert <itr.; ist: 1. durch übermäßigen Druck (z. B. von Dampf oder chemischen Gasen) von innen plötzlich unter lautem Geräusch… …   Universal-Lexikon

  • explodieren — ex|plo|die|ren 〈V.〉 1. mit Getöse bersten, platzen 2. in der Art einer Explosion verlaufen; Ggs.: implodieren; →a. s. detonieren 3. 〈fig.; umg.; scherzh.〉 in Zorn ausbrechen [Etym.: <lat. explodere »(Schauspieler) ausklatschen«; →… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • explodieren — ex|plo|die|ren unter Einfluss von ↑Explosion aus lat. explodere »klatschend heraustreiben, ausklatschen«, dies zu 1↑ex... u. plaudere »klatschen, schlagen«>: 1. durch heftigen inneren [Gas]druck plötzlich auseinandergetrieben werden, mit Knall …   Das große Fremdwörterbuch

  • explodieren — Vsw std. (16. Jh., Bedeutung 19. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus ne. explode, dessen Bedeutung nach ne. explosion das Zerbersten ausgerichtet wurde. Das zugrundeliegende l. explōdere, (älter:) l. explaudere bedeutet eigentlich ausklatschen, unter… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • explodieren — »zerknallen, bersten«: Das Verb wurde im 19. Jh. aus lat. ex plodere (< ex plaudere) »klatschend heraustreiben, ausklatschen« entlehnt (vgl. 1↑ ex..., ↑ Ex... und ↑ plausibel). Dazu stellen sich das Substantiv Explosion »das Explodieren« (18.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Explosion — explodieren »zerknallen, bersten«: Das Verb wurde im 19. Jh. aus lat. ex plodere (< ex plaudere) »klatschend heraustreiben, ausklatschen« entlehnt (vgl. 1↑ ex..., ↑ Ex... und ↑ plausibel). Dazu stellen sich das Substantiv Explosion »das… …   Das Herkunftswörterbuch

  • explosibel — explodieren »zerknallen, bersten«: Das Verb wurde im 19. Jh. aus lat. ex plodere (< ex plaudere) »klatschend heraustreiben, ausklatschen« entlehnt (vgl. 1↑ ex..., ↑ Ex... und ↑ plausibel). Dazu stellen sich das Substantiv Explosion »das… …   Das Herkunftswörterbuch

  • explosiv — explodieren »zerknallen, bersten«: Das Verb wurde im 19. Jh. aus lat. ex plodere (< ex plaudere) »klatschend heraustreiben, ausklatschen« entlehnt (vgl. 1↑ ex..., ↑ Ex... und ↑ plausibel). Dazu stellen sich das Substantiv Explosion »das… …   Das Herkunftswörterbuch


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»