Перевод: с немецкого на русский

с русского на немецкий

antörnen

См. также в других словарях:

  • antörnen — antörnen:⇨begeistern(I) antörnenjugendsprachl.für:begeistern,berauschen,Feuerfangen,außersichgeraten,entflammen,hinreißen,stimulieren,beflügeln,inspirieren,entzücken,anregen,mitreißen;geh.:trunkenmachen,enthusiasmieren;ugs.:anmachen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • antörnen — aufgeilen (umgangssprachlich); erregen; heiß machen; anmachen; ansexen (umgangssprachlich); anturnen (umgangssprachlich) * * * ạn||tör|nen 〈V. tr.; hat; Jugendspr.〉 in Begeisterung, in einen Rausch, bes. Drogenrausch, versetzen; …   Universal-Lexikon

  • antörnen — ạn|tör|nen 〈V.〉 = anturnen …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • antörnen — antörnenv ⇨anturnenII …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • antörnen — an|tör|nen vgl. ↑anturnen …   Das große Fremdwörterbuch

  • antörnen — ạn|tör|nen (umgangssprachlich für in gute Stimmung bringen; berauschen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • aufgeilen — antörnen (umgangssprachlich); erregen; heiß machen; anmachen; ansexen (umgangssprachlich); anturnen (umgangssprachlich) * * * auf||gei|len 〈V.; hat〉 I …   Universal-Lexikon

  • anturnen — aufgeilen (umgangssprachlich); antörnen (umgangssprachlich); erregen; heiß machen; anmachen; ansexen (umgangssprachlich) * * * ạn||tur|nen 〈[ tœ: ] V. tr.; hat; Jugendspr.〉 …   Universal-Lexikon

  • abtörnen — ạb||tör|nen 〈V. tr.; hat; umg.〉 die Begeisterung nehmen, lustlos machen; oV abturnen; Ggs antörnen * * * ạb|tör|nen <sw. V.; hat [Ggb. zu ↑ antörnen] (ugs.): aus der Stimmung bringen: junge Frauen befragen, was sie abtörnt …   Universal-Lexikon

  • begeistern — anregen, anstacheln, aufpeitschen, aufputschen, bezaubern, entzücken, erfreuen, fesseln, gefangen nehmen, gewinnen, hinreißen, in Begeisterung versetzen, in seinen Bann ziehen, mit Begeisterung erfüllen, mitreißen, motivieren; (geh.): bannen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Wir Kinder vom Bahnhof Zoo — ist ein 1978 vom Magazin Stern herausgebrachtes biografisches Buch, welches die Situation drogenabhängiger Kinder und Jugendlicher am Beispiel von Christiane Felscherinow (Jahrgang 1962) aus der Gropiusstadt im Berliner Bezirk Neukölln darlegt.… …   Deutsch Wikipedia