Перевод: с немецкого на латинский

Gestirnstand

  • 1 Gestirn

    Gestirn, astrum (jeder große leuchtende Himmelskörper, wie Sonne, Mond od. Hauptstern mit eigenem Namen). – sidus (das aus mehreren Sternen zusammengesetzte Sternbild; bei den Histor. gew. auch = astrum). – signum (das Himmelszeichen = Sternbild). – unter die Gestirne versetzen, alqm in astris ponere; alqm inter sidera collocare: der unter die Gestirne versetzte Cepheus, stellatus Cepheus: unter einem unglücklichen G. geboren. malo astro natus. Gestirnstand, s. Konstellation.

    deutsch-lateinisches > Gestirn

См. также в других словарях:

  • Gestirnstand, der — Der Gestírnstand, des es, plur. die stände, in der Astrologie, der Stand mehrerer Gestirne oder Sternbilder gegen einander; die Constellation …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Tulsidas — (Hindi: तुलसीदास Tulsīdās, auch Tulasidas, Gosvāmī Tulsīdās, Tulasī Dāsa, * wahrscheinlich um 1532 / um 1543, wahrscheinlich in Rajapur, Distrikt Banda, in Uttar Pradesh; † 1623 in Asi Ghat/Varanasi) war ein indischer Dichter, Mystiker,… …   Deutsch Wikipedia

  • Gedritt — Gedritt, adj. aus drey Einheiten oder Theilen bestehend. Eine gedritte Zahl. Ein Gedrittes. Der gedritte Schein, in der Astrologie, derjenige Gestirnstand, wenn die Planeten 120 Grade von einander entfernt sind, welcher Stand durch ein Dreyeck Δ… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»