Перевод: с русского на венгерский

с венгерского на русский

éppen

См. также в других словарях:

  • Eppen — patronymische Bildung (schwacher Genitiv) zu Epp(e) …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Georg Eppen — Georg Gustav Ferdinand Eppen (* 13. März 1874 in Winsen (Luhe); † ) war ein deutscher Papierfabrikant. Er leitete in Winsen als Direktor die 1858 gegründete Papierfabrik J. H. Eppen. Darüber hinaus war er Mitglied der Industrie und Handelskammer… …   Deutsch Wikipedia

  • Winsen (Luhe) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Landkreis Rottal-Inn — Die Liste der Orte im Landkreis Rottal Inn listet die amtlich benannten Gemeindeteile (Hauptorte, Kirchdörfer, Pfarrdörfer, Dörfer, Weiler und Einöden) im Landkreis Rottal Inn auf.[1] Systematische Liste Alphabet der Städte und Gemeinden mit den… …   Deutsch Wikipedia

  • Eugene Fama — Chicago School Of Economics Eugene Fama (left) winning the inaugural Morgan Stanley American Finance Association Award …   Wikipedia

  • Miklós Vig — Background information Birth name Miklós Voglhut Also known as Miklós Vig …   Wikipedia

  • WA Media Awards — The WA Media Awards are presented annually by the Western Australian Journalists Association. The awards recognise outstanding work by Western Australian reporters, photographers, graphic designers, cartoonists, sub editors, television… …   Wikipedia

  • Unterseeboot 519 — was a German Type IXC long range U Boat built by Deutsche Werft AG, Hamburg.She disappeared in the Bay of Biscay while commanded by Günther Eppen sometime around January 31 1943, and the precise cause of her loss remains unknown, though the Bay… …   Wikipedia

  • Arpád Városz — Willy Metschke war ein Berliner Kapellmeister. Inhaltsverzeichnis 1 Wirken 2 Ausgewählte Aufnahmen 3 Literatur 4 Quellen 5 Hörbeispiel // …   Deutsch Wikipedia

  • Groß Tychow — Tychowo …   Deutsch Wikipedia

  • Jenö Fesca — Willy Metschke war ein Berliner Kapellmeister. Inhaltsverzeichnis 1 Wirken 2 Ausgewählte Aufnahmen 3 Literatur 4 Quellen 5 Hörbeispiel // …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»