Перевод: с русского на немецкий

с немецкого на русский

pronomina

  • 1 Особые формы образования множественного числа

    Особые формы:
    1. -а: (с потерей/изменением окончания)
    das Lexikon энциклопедия – die Lexika, das Genus род (грамм.) – die Genera, das Tempus время (грамм.) – die Tempora, das Femininum существительное женского рода – die Feminina, das Kosmetikum косметическое средство – die Kosmetika, das Kuriosum курьёз – die Kuriosa, das Minium минимум – die Minima, das Maximum максимум – die Maxima, das Neutrum имя существительное среднего рода – die Neutra, das Spezifikum специфичность, характерное своеобразие – die Spezifika, das Visum виза – die Visa; das Pronomen местоимение – die Pronomina/Pronomen
    2. -i: (с потерей/изменением окончания)
    der Modus наклонение (грамм.) – die Modi; der Terminus термин – die Termini, der Numerus число (грамм.) – die Numeri; das Porto почтовый сбор – die Portos/Porti, das Solo соло – die Solos/die Soli
    3. - ien: (в среднем роде) (к окончанию перед -en добавляется -i):
    das Adverb наречие – die Adverbien, das Fossil ископаемое – die Fossilien, das Indiz примета – die Indizien, das Kapital капитал – die Kapitale/die Kapitalien, das Material материал – die Materialien, das Mineral минерал – die Minerale/Mineralien, das Numerale числительное – die Numeralien, das Partizip причастие – die Partizipien, das Prinzip принцип – die Prinzipien/(реже) die Prinzipe
    4. -en: (с потерей окончания)
    das Konto счёт – die Konten/Kontos/Konti; das Epos эпос – die Epen - die Praxis практика – die Praxen; die Villa вилла, особняк – die Villen
    5. -s: (с изменением окончания)
    der Appendix аппендикс – die Appendizes, der Index индекс – die Indizes, der Kodex кодекс – die Kodizes
    6. Следует запомнить:
    der Bus автобус – die Busse, der Kasus казус, падеж – die Kasus, der Lapsus ляпсус – die Lapsus, der Passus место, раздел – die Passus, der Konus конус – die Konusse/(техн.) die Konen
    7. Могут иметь окончание -e  или -s:
    der Balkon балкон – die Balkons/Balkone; der Ballon баллон – die Ballons/Ballone; das Karussel карусель – die Karussells/Karusselle; das Klosett уборная – die Klosetts/Klosette; das Kollektiv коллектив – die Kollektivs/die Kollektive, der Lift лифт – die Lifte/Lifts; der Park парк – die Parks/die Parke, der Test тест – die Tests/(редко) die Teste
    8. Могут иметь иностранный суффикс, окончание -eили -s, -en (с потерей окончания):
    единственное число / иностранный суффикс / окончание -eили-s / -en c изменением окончания слова
    der Atlas (геогр.) - die Atlasse - die Atlanten (реже)
    der Atlas (ткань) die Atlasse
    ***
    Существительные, оканчивающиеся на - mann,  образуют множественное число с помощью - männer или - leute.
    Для обозначения отдельных лиц используется - männer:
    der Ehemann die Ehemänner супруги (мужья)
    der Gewährsmann die Gewährsmänner поручители, авторитетные лица
    der Hampelmann die Hampelmänner марионетки (куклы), кривляки
    der Hintermann die Hintermänner (тайные) покровители, защитники (спорт)
    der Lebemann die Lebemänner кутилы, весельчаки
    der Müllmann die Müllmänner мусорщики
    der Staatsmann die Staatsmänner государственные деятели
    der Schneemann die Schneemänner снеговики
    der Strohmann die Strohmänner подставные лица
    der Supermann die Supermänner сверхчеловек; супермен
    Для обозначения категории/группы лиц используется - leute:
    der Hauptmann die Hauptleute капитаны (воинское звание)
    der Fachmann die Fachleute специалисты
    der Geschäftsmann die Geschäftsleute деловые люди
    der Kaufmann die Kaufleute купцы, коммерсанты
    der Landsmann die Landsleute земляки
    Обе формы могут иметь:
    der Seemann die Seemänner/die Seeleute моряки
    der Fährmann die Fährleute/die Fährmänner паромщик
    der Feuerwehrmann die Feuerwehrmänner/die Feuerwehrleute пожарные
    der Flügelmann die Flügelmann/die Flügelleute фланговые
    der Kameramann die Kameramänner/die Kameraleute операторы
    der Nebenmann die Nebenmänner/die Nebenleute сидящий/работающий рядом/сосед
    der Vertrauensmann die Vertrauensmänner/die Vertrauensleute доверенные лица
    Формы die Ehemänner и   die Eheleute имеют разное значение:
    die Ehemänner – супруги (мужья), die Eheleute – супруги (муж и жена).

    Грамматика немецкого языка по новым правилам орфографии и пунктуации > Особые формы образования множественного числа

См. также в других словарях:

  • Pronomina — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Als Pronomen (Mehrzahl Pronomina oder Pronomen) oder Fürwort wird… …   Deutsch Wikipedia

  • Grammatik der litauischen Sprache — Die Grammatik der litauischen Sprache ist insbesondere durch Flexion gekennzeichnet und darin dem Lateinischen, dem Altgriechischen oder dem Sanskrit ähnlich, insbesondere in seiner Fixierung auf die Endungen zur Angabe des Kasus und in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Pronōmen — (lat., Fürwort), ein flexibler Redeteil, der, anstatt eine Person oder Sache bestimmt zu bezeichnen, wie ein Substantivum, nur in allgemeiner Weise auf dieselbe hinweist, in gewissen Fällen auch die Stelle eines Adjektivums vertritt (als P.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Finnische Grammatik — Finnisch (suomi) Gesprochen in Finnland, Schweden, Norwegen (Finnmark), Estland, Russland (Karelien) Sprecher 6 Millionen Linguistische Klassifikation Uralisch …   Deutsch Wikipedia

  • Finnische Sprache — Finnisch (suomi) Gesprochen in Finnland, Schweden, Norwegen (Finnmark), Estland, Russland (Karelien) Sprecher 6 Millionen Linguistische Klassifikation …   Deutsch Wikipedia

  • Indoeuropäische Ursprache — Mögliche Verbreitung um 3500 v. Chr. mit Abspaltung der anatolischen Sprachen (nach der Kurgan Hypothese) Jamna Kultur: eine Kurgankultur, mögliche Sprecher der indogermanischen Ursprache Cucuteni Kultur: eine bandkeramisch …   Deutsch Wikipedia

  • Indogermanische Ursprache — Die indogermanische Ursprache (Urindogermanisch [Uridg.], nicht fachsprachlich auch Protoindoeuropäisch nach engl. Proto Indo European [PIE]) oder indogermanische Grundsprache ist die gemeinsame Vorläuferin der indogermanischen Sprachen, wie sie… …   Deutsch Wikipedia

  • PIE — Mögliche Verbreitung um 3500 v. Chr. mit Abspaltung der anatolischen Sprachen (nach der Kurgan Hypothese) Jamna Kultur: eine Kurgankultur, mögliche Sprecher der indogermanischen Ursprache Cucuteni Kultur: eine bandkeramisch …   Deutsch Wikipedia

  • Proto-Indoeuropäisch — Mögliche Verbreitung um 3500 v. Chr. mit Abspaltung der anatolischen Sprachen (nach der Kurgan Hypothese) Jamna Kultur: eine Kurgankultur, mögliche Sprecher der indogermanischen Ursprache Cucuteni Kultur: eine bandkeramis …   Deutsch Wikipedia

  • Proto-Indogermanisch — Mögliche Verbreitung um 3500 v. Chr. mit Abspaltung der anatolischen Sprachen (nach der Kurgan Hypothese) Jamna Kultur: eine Kurgankultur, mögliche Sprecher der indogermanischen Ursprache Cucuteni Kultur: eine bandkeramis …   Deutsch Wikipedia

  • Protoindoeuropäisch — Mögliche Verbreitung um 3500 v. Chr. mit Abspaltung der anatolischen Sprachen (nach der Kurgan Hypothese) Jamna Kultur: eine Kurgankultur, mögliche Sprecher der indogermanischen Ursprache Cucuteni Kultur: eine bandkeramis …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»