Перевод: с немецкого на испанский

с испанского на немецкий

löch(e)rig

См. также в других словарях:

  • Loch — Loch: Mhd. loch, ahd. loh »Verschluss; Versteck; Höhle, Loch; Gefängnis«, got. usluk »Öffnung«, engl. lock »Verschluss, Schloss, Sperre«, schwed. lock »Verschluss, Deckel« gehören zu einem im Dt. untergegangenen gemeingerm. Verb mit der Bedeutung …   Das Herkunftswörterbuch

  • Loch Vennachar — was a three masted iron sailing ship (clipper) that operated between Great Britain and Australia between the late 1800s and 1905. The name was drawn from Loch Venachar, a lake which lies to the south west of the burgh of Callander, in the… …   Wikipedia

  • Loch Valley — Le Loch vu depuis Buchan Hill, vers l est. Loch Narroch est visible à l extrémité. Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • Loch Kishorn — (Scottish Gaelic: Loch Ciseorn) is a sea loch in the north west Highlands of Scotland, separating the Applecross pensinula from the Lochcarron area. It is about 1.5 km wide, and 4 km long. There is a cluster of small islands at the mouth of the… …   Wikipedia

  • Loch Ewe — Infobox lake lake name = Loch Ewe image lake = Loch Ewe.jpg caption lake = Creel boat steaming to the fishing grounds on Loch Ewe at dawn image bathymetry = caption bathymetry = location = Northwest Highlands, Scotland coords =… …   Wikipedia

  • Loch Valley — Infobox lake lake name = Loch Valley image lake = Loch Valley from Buchan Hill.jpg caption lake = The loch viewed from Buchan Hill, looking east. Loch Narroch is visible at the far end. image bathymetry = caption bathymetry = location = Galloway …   Wikipedia

  • lochen — Loch: Mhd. loch, ahd. loh »Verschluss; Versteck; Höhle, Loch; Gefängnis«, got. usluk »Öffnung«, engl. lock »Verschluss, Schloss, Sperre«, schwed. lock »Verschluss, Deckel« gehören zu einem im Dt. untergegangenen gemeingerm. Verb mit der Bedeutung …   Das Herkunftswörterbuch

  • Locher — Loch: Mhd. loch, ahd. loh »Verschluss; Versteck; Höhle, Loch; Gefängnis«, got. usluk »Öffnung«, engl. lock »Verschluss, Schloss, Sperre«, schwed. lock »Verschluss, Deckel« gehören zu einem im Dt. untergegangenen gemeingerm. Verb mit der Bedeutung …   Das Herkunftswörterbuch

  • löchrig — Loch: Mhd. loch, ahd. loh »Verschluss; Versteck; Höhle, Loch; Gefängnis«, got. usluk »Öffnung«, engl. lock »Verschluss, Schloss, Sperre«, schwed. lock »Verschluss, Deckel« gehören zu einem im Dt. untergegangenen gemeingerm. Verb mit der Bedeutung …   Das Herkunftswörterbuch

  • löcherig — Loch: Mhd. loch, ahd. loh »Verschluss; Versteck; Höhle, Loch; Gefängnis«, got. usluk »Öffnung«, engl. lock »Verschluss, Schloss, Sperre«, schwed. lock »Verschluss, Deckel« gehören zu einem im Dt. untergegangenen gemeingerm. Verb mit der Bedeutung …   Das Herkunftswörterbuch

  • löchern — Loch: Mhd. loch, ahd. loh »Verschluss; Versteck; Höhle, Loch; Gefängnis«, got. usluk »Öffnung«, engl. lock »Verschluss, Schloss, Sperre«, schwed. lock »Verschluss, Deckel« gehören zu einem im Dt. untergegangenen gemeingerm. Verb mit der Bedeutung …   Das Herkunftswörterbuch

Книги

Другие книги по запросу «löch(e)rig» >>


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»