Перевод: с русского на латинский

с латинского на русский

Tschudi

См. также в других словарях:

  • Tschudi — Tschudi, ein Familienname aus Glarus, ist der Familienname folgender Personen: Aegidius Tschudi (1505–1572), Schweizer Historiker und Politiker Burkhardt Tschudi (englisch Burkat Shudi; 1702–1773), Schweizer englischer Cembalobauer Fridolin… …   Deutsch Wikipedia

  • Tschudi — (variants: Schudy, Shudi, Schudi) is a surname common in the Canton of Glarus, Switzerland.HistoryThe Tschudi name can be traced back to 1289. After Glarus joined the Swiss Confederation in 1352 various members of the family held high political… …   Wikipedia

  • Tschudi — Tschudi,   seit dem 13. Jahrhundert nachweisbares, aus dem Kanton Glarus stammendes schweizerisches Geschlecht. Bedeutende Vertreter:    1) Aegidius (Gilg), Staatsmann und Historiker, * Glarus 5. 2. 1505, ✝ ebenda 28. 2. 1572; Schüler von H.… …   Universal-Lexikon

  • Tschudi — Tschudi, ein altes Adelsgeschlecht im Schweizercanton Glarus, aus welchem bes. berühmt sind: 1) Johann T., der Urahn des Geschlechtes, wurde 906 von Ludwig III. in den Adelsstand erhoben u. begleitete, wie fast 300 Jahre lang Glieder seiner… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Tschudi — Tschudi, Adelsgeschlecht der Schweiz im Kanton Glarus. Die Tradition, daß dasselbe 906–1253 das säckingische Meieramt besessen, beruht auf Fälschungen Gilg Tschudis. Zu Ansehen gelangte die erst seit dem 13. Jahrh. in echten Dokumenten… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Tschudi — Tschudi, alte. schweiz. Familie. Ägidius T., der Vater der schweiz. Geschichtschreibung, geb. 1505 zu Glarus, gest. 28. Febr. 1572 als Landammann das.; seine berühmte »Helvetische Chronik« erschien nach seinem Tode (2 Bde., 1734 36); neuerdings… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Tschudi [1] — Tschudi, Aegidius, berühmter Chronist, geb. 1505 zu Glarus aus einem Adelsgeschlechte, das seinen Adel urkundlich bis in das 9. Jahrh. zurückführen kann, somit jedenfalls eines der ältesten Adelsgeschlechter in Europa ist, machte seine Studien zu …   Herders Conversations-Lexikon

  • Tschudi [2] — Tschudi, Joh. Jak. von, aus der Familie des Vorigen, Naturforscher, geb. 1818 zu Glarus, bereiste 1838–1842 Peru, lebt seither bei Wienerisch Neustadt; er hat Ruf erworben durch seine Reiseskizzen (1846), dann durch Untersuchungen über die… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Tschudi — Tschudi, Johann Jakob von …   Enciclopedia Universal

  • Tschudi — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Tschudi est un patronyme porté par plusieurs personnalités (par ordre alphabétique) : de Tschudi, famille de botanistes d origine suisse ;… …   Wikipédia en Français

  • Tschudi — Иоганн Якоб фон Чуди (нем. Johann Jakob von Tschudi) (25 июля 1818 года, Гларус, Швейцария  8 октября 1889 года, Лихтенег, Австрия)  швейцарский натуралист, исследователь и дипломат. Биография Чуди изучал естественные науки и медицину в… …   Википедия

Книги

Другие книги по запросу «Tschudi» >>


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»