Перевод: с немецкого на испанский

с испанского на немецкий

zehn Kilometer vor Münster

См. также в других словарях:

  • Münster (Steinach) — Münster Gemeinde Steinach Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Münster (Westfalen) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Ulmer Münster — Das Ulmer Münster Innenansicht …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Homburg (Saar)–Bad Münster am Stein — Glantalbahn Kursbuchstrecke (DB): zuletzt 641, vor 1970 272d Streckennummer: 3281 (Homburg–Staudernheim) Streckenlänge: Homburg–Bad Münster: 85,9 km Odernheim–St …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Münster–Warstein — Münster–Warstein Kursbuchstrecke (DB): ex 222e Münster Warendorf/Lippstadt ex 232p Lippstadt–Warstein Streckennummer: 2943/9213 (Münster–Neubeckum) 2940 (Beckum–Neubeckum) 9212 (Beckum–Lippstadt) 9216 Lippstadt–Warstein Streckenlänge:… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Münster-Warstein — Münster–Warstein Kursbuchstrecke (DB): ex 222e Münster Warendorf/Lippstadt ex 232p Lippstadt–Warstein Streckennummer: 2943/9213 (Münster–Neubeckum) 2940 (Beckum–Neubeckum) 9212 (Beckum–Lippstadt) 9216 Lippstadt–Warstein Streckenlänge: 101 km… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte der Stadt Münster — Die Geschichte der Stadt Münster in Westfalen umfasst mehr als 1.200 Jahre seit Gründung der Stadt und lässt sich darüber hinaus bis zu den vorgeschichtlichen Siedlungsplätzen zurückverfolgen. Als Sitz des Bischofs und wegen ihrer wichtigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Stadtwerke Münster — GmbH …   Deutsch Wikipedia

  • Truppenübungsplatz Munster — Wappen Truppenübungsplatz Munster 53.03555555555610.118611111111 Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Aasee (Münster) — Aasee Der Aasee in Münster Geographische Lage Nordrhein Westfalen Zuflüsse Münstersche Aa …   Deutsch Wikipedia

  • Bernhard II. (Lippe) — Denkmal von Bernhard II. in Lippstadt Bernhard II. zur Lippe (* um 1140 auf Burg Lipperode; † 1224 in Mesothen) war der Begründer der Landesherrschaft Lippe und der Planstädte Lippstadt und Lemgo. Nach 1194 trat er in das Zisterzienserkloster… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»