Перевод: с немецкого на все языки

wanderlehrer

См. также в других словарях:

  • Wanderlehrer — Wanderlehrer, s.u. Lehrer 2) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wanderlehrer — Wạn|der|leh|rer, der (DDR): Lehrer, der an verschiedenen Orten unterrichtet …   Universal-Lexikon

  • Anton Tausche — (* 27. Juli 1838 in Teplitz; † 20. November 1898 in Teplitz Schönau) war ein böhmischer Lehrer und Politiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Auszeichnungen 3 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Ole Gabriel Ueland — Ole Gabriel Ueland. Ole Gabriel Ueland (hieß ursprünglich „Ole Gabriel Gabrielsen Skaaland“[1] (* 28. Oktober 1799 in Skåland in Lund (Rogaland); † 9. Januar 1870 in Hetland in Heskestad in Lund) war ein norwegischer Bauer und Politiker. Seine… …   Deutsch Wikipedia

  • Othmar Skala — (* 27. April 1895 in St. Christophen; † 2. Juni 1958 in Wiener Neudorf war ein Wanderlehrer und ein österreichischer Heimatforscher. Skala war zeitlebens als Wanderlehrer in Niederösterreich tätig, zuletzt in Obermallebarn als Volksschuldirektor …   Deutsch Wikipedia

  • Sepp Aman — (* 2. Dezember 1870 in Düns; † 17. April 1957 in Graz) war ein österreichischer Politiker (Großdeutsche Vereinigung, Großdeutsche Volkspartei) und Wanderlehrer. Bevor er in die Politik wechselte, war er als Wanderlehrer tätig. Vom 11. Oktober… …   Deutsch Wikipedia

  • Sophist — Die Sophistik, von griechisch σοφιστής (sophistés) „Weisheitsbringer“ (seinerzeit geläufige Berufsbezeichnung für Lehrer), ist aus heute landläufiger (nachplatonischer) Sicht eine geistige Strömung der griechischen Antike. In herabsetzender Weise …   Deutsch Wikipedia

  • Sophisten — Die Sophisten (altgriech. σοφιστής (sophistés) „Weisheitsbringer“, lat. sophistae) waren eine Gruppe von griechischen vorsokratischen Gelehrten, die in die Geschichte der antiken Philosophie unter der Bezeichnung Lehrer der Weisheit und der… …   Deutsch Wikipedia

  • Sophisterei — Die Sophistik, von griechisch σοφιστής (sophistés) „Weisheitsbringer“ (seinerzeit geläufige Berufsbezeichnung für Lehrer), ist aus heute landläufiger (nachplatonischer) Sicht eine geistige Strömung der griechischen Antike. In herabsetzender Weise …   Deutsch Wikipedia

  • Sophisterie — Die Sophistik, von griechisch σοφιστής (sophistés) „Weisheitsbringer“ (seinerzeit geläufige Berufsbezeichnung für Lehrer), ist aus heute landläufiger (nachplatonischer) Sicht eine geistige Strömung der griechischen Antike. In herabsetzender Weise …   Deutsch Wikipedia

  • Sophistik — Die Sophistik, von griechisch σοφιστής (sophistés) „Weisheitsbringer“ (seinerzeit geläufige Berufsbezeichnung für Lehrer), ist aus heute landläufiger (nachplatonischer) Sicht eine geistige Strömung der griechischen Antike. In herabsetzender Weise …   Deutsch Wikipedia