Перевод: с испанского на все языки

wahnsinnig

См. также в других словарях:

  • wahnsinnig — Adj. (Mittelstufe) ugs.: an Wahnsinn leidend Beispiel: Sie schrie wie wahnsinnig. Kollokation: wahnsinnig werden wahnsinnig Adj. (Aufbaustufe) ugs.: keinen Sinn habend, unvernünftig Synonyme: unsinnig, unüberlegt, wahnwitzig, widersinnig, töricht …   Extremes Deutsch

  • wahnsinnig — 1. Du fährst viel zu schnell. Bist du wahnsinnig! 2. Diese Musik gefällt mir wahnsinnig gut …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Wahnsinnig — Wahnsinnig, er, ste, adj. et adv. am Verstande verrückt, desselben beraubt, und in diesem Zustande gegründet. Wahnsinnig seyn. Ein wahnsinniger Mensch. Ein wahnsinniges Vorgeben. Daher die Wahnsinnigkeit, der Wahnsinn als ein Zustand betrachtet …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • wahnsinnig — ↑insan, ↑phrenetisch …   Das große Fremdwörterbuch

  • wahnsinnig — [Wichtig (Rating 3200 5600)] Auch: • verrückt Bsp.: • Jeder ist sportverrückt, und dicke Kinder können nicht so schnell laufen oder so hoch springen wie normale Kinder …   Deutsch Wörterbuch

  • wahnsinnig — übergeschnappt (umgangssprachlich); abgehoben; ausgelassen; abgefahren (umgangssprachlich); irrsinnig (umgangssprachlich); nasch (bayr.) (umgangssprachlich); gemütskrank; verrückt …   Universal-Lexikon

  • wahnsinnig — wa̲hn·sin·nig Adj; 1 nicht adv; geisteskrank: Er ist wahnsinnig geworden 2 unvernünftig oder gefährlich <ein Plan, ein Unternehmen> 3 nur attr, nicht adv, gespr; sehr groß <Schmerzen, Angst, Glück>: Ich habe einen wahnsinnigen Hunger… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Wahnsinnig — Agnolo Bronzino, Detail aus der „Allegorie der Liebe“ (1540/45) Als Wahnsinn oder Verrücktheit wurden in der Geschichte des Abendlandes bis zum Ende des 19. Jahrhunderts bestimmte Verhaltens oder Denkmuster bezeichnet, die nicht der akzeptierten… …   Deutsch Wikipedia

  • wahnsinnig — 1. närrisch, ohne Sinn und Verstand, uneinsichtig, unklug, unsinnig, unüberlegt, unvernünftig, wahnwitzig, widersinnig; (geh.): aberwitzig; (ugs.): nicht mehr zu retten; (abwertend): töricht. 2. a) enorm, erheblich, gewaltig, heftig, intensiv,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • wahnsinnig — Wahnsinn »psychische Störung, die von Wahn (u. Halluzinationen) begleitet wird; grenzenlose Unvernunft«: Das ugs., nur dt. Substantiv ist im 16. Jh. aus dem älteren Adjektiv wahnsinnig »in seinen geistig seelischen Funktionen stark eingeschränkt; …   Das Herkunftswörterbuch

  • wahnsinnig — wahnsinnigadj. 1.hervorragend.Eigentlichsovielwie»geisteskrank,irrsinnig«.VondaweiterentwickeltzurBedeutung»jeglichesMaßübersteigend«.Jug1920ff. 2.adv=sehr(ichhabeihnwahnsinniggern;derTunnelistwahnsinniglang).Seitdemausgehenden18.Jh.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

Мы используем куки для наилучшего представления нашего сайта. Продолжая использовать данный сайт, вы соглашаетесь с этим.