Перевод: с немецкого на все языки

von Angesicht zu Angesicht

См. также в других словарях:

  • Von Angesicht zu Angesicht — ist der Titel eines Films von Sergio Sollima, siehe Von Angesicht zu Angesicht (1967). eines Films von Ingmar Bergman, siehe Von Angesicht zu Angesicht (1976). Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Un …   Deutsch Wikipedia

  • Von Angesicht zu Angesicht —   Die Redewendung wird im gehobenen Sprachgebrauch verwendet, wenn sich zwei Menschen persönlich gegenüberstehen: Es war ein beklemmendes Gefühl, dem Diktator von Angesicht zu Angesicht gegenüberzustehen. Ich habe mit ihr von Angesicht zu… …   Universal-Lexikon

  • von Angesicht zu Angesicht — [Network (Rating 5600 9600)] …   Deutsch Wörterbuch

  • Von Angesicht zu Angesicht (1967) — Filmdaten Deutscher Titel Von Angesicht zu Angesicht Originaltitel Faccia a faccia …   Deutsch Wikipedia

  • Von Angesicht zu Angesicht (1976) — Filmdaten Deutscher Titel Von Angesicht zu Angesicht Originaltitel Ansikte mot ansikte …   Deutsch Wikipedia

  • Mittleres Reich: Von Angesicht zu Angesicht - Die Skulpturen —   So leicht es dem Laien fallen mag, altägyptische Kunstwerke als ägyptisch zu identifizieren, so schwierig ist es bisweilen sogar für den Fachmann, ihr genaues Entstehungsdatum zu bestimmen. Umfangreich ist die Liste der Statuen und Statuenköpfe …   Universal-Lexikon

  • Von — Von, ein Vorwort, welches in allen Fällen die dritte Endung, oder nach andern die sechste, erfordert, für deren eigenthümliches Merkmahl es in dem letztern Falle angegeben wird. Es bezeichnet allemahl den Ort oder die Sache, welchen eine Handlung …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Angesicht, das — Das Angesicht, des es, plur. die er. 1) Eigentlich der vordere glatte Theil des menschlichen Hauptes, das Gesicht. Ein schönes, geschminktes, häßliches Angesicht. Auf sein Angesicht fallen. Im Schweiße deines Angesichtes sollst du dein Brot essen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Angesicht — Das (An)gesicht abwenden: aus Rücksichtnahme oder Schamgefühl nicht auf etwas Anstößiges blicken, aber auch aus Verlegenheit wegschauen oder um zu verstehen zu geben, keinerlei Kontakt zu wünschen. Die Redensart hat einen Bezug zu Gen 9, 29, wo… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Angesicht — Gesicht; Fratze (derb); Antlitz; Visage (derb); Fresse (derb) * * * Ạn|ge|sicht 〈n. 12; österr. a.: n. 11; Pl. selten〉 1. 〈poet.〉 …   Universal-Lexikon

  • Angesicht — das Angesicht, er (Mittelstufe) geh.: Gesicht, Antlitz Beispiel: Ich kenne ihn vom Angesicht. Kollokation: von Angesicht zu Angesicht …   Extremes Deutsch

Книги



Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»