Перевод: с русского на немецкий

с немецкого на русский

unverehelicht

См. также в других словарях:

  • unverehelicht — unverehelicht:⇨ledig(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • unverehelicht — ụn|ver|ehe|licht 〈Adj.; Amtsdt.〉 nicht verehelicht, nicht verheiratet, ledig * * * ụn|ver|ehe|licht <Adj.> (bes. Amtsspr.): unverheiratet. * * * ụn|ver|ehe|licht <Adj.> (bes. Amtsspr.): unverheiratet: Da der Diktator selber u. blieb …   Universal-Lexikon

  • unverehelicht — ụn|ver|ehe|licht …   Die deutsche Rechtschreibung

  • ledig — ehelos, nicht verheiratet, ohne Frau, ohne Mann, single, unverheiratet; (geh.): unvermählt; (ugs.): [noch] frei, [noch] zu haben; (scherzh.): gattenlos; (ugs. scherzh.): einspännig, unbemannt, unbeweibt; (bes. Amtsspr.): nicht verpartnert,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ehelos — allein[stehend], ledig, nicht gebunden, ohne feste Bindung, ohne Frau/Partnerin, ohne Mann/Partner, ungebunden, unverheiratet, zölibatär; (geh.): unvermählt; (ugs.): [noch/wieder] frei, [noch/wieder] zu haben; (ugs. scherzh.): einspännig,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Baltasar von Marradas — Porträt Baltasar von Marradas Don Baltazar de Marradas et Vique oder Maradas (* 28. November 1560 in Valencia; † 12. August 1638 in Prag) war ein spanischer Adliger, Ritter des Malteserordens, kaiserlicher Feldmarschall während des …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich von Wetzlar-Plankenstern — Friedrich Reichsfreiherr von Wetzlar Plankenstern (* 22. Mai 1857 in Cilli; † 2. September 1925 in Klagenfurt) war Bürgermeister der Landeshauptstadt Klagenfurt. Leben Friedrich von Wetzlar Plankenstern wurde in der Krain geboren, sein Vater war… …   Deutsch Wikipedia

  • Graf Petöfy — ist einer der frühen Gesellschaftsromane Theodor Fontanes. Er handelt von der Ehe zwischen einer jungen, protestantischen, bürgerlichen Schauspielerin aus Norddeutschland und einem alten, katholischen, ungarischen Grafen. Erste Notizen zu dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl von Schlözer — Karl von Schlözer, Daguerreotypie von Hermann Linde, 1857 Karl von Schlözer (* 28. Dezember 1780 in Göttingen; † 13. Februar 1859 in Lübeck) war ein russischer Konsul und Kaufmann zu Lübeck. Inhaltsver …   Deutsch Wikipedia

  • Königsberg (Adelsgeschlecht) — Wappen der Familie Königsberg bei der Pfarrkirche Seebenstein Die von Königsberg waren eine, über 500 Jahre bestehende, Ritterfamilie aus dem Hochmittelalter bis in die Frühe Neuzeit mit Besitzungen in der Steiermark, der Buckligen Welt und in… …   Deutsch Wikipedia

  • Moritz von Ortenburg — nach einem Ölgemälde von Hans Schöpfer dem Älteren aus dem Jahre 1539. Moritz von Ortenburg († 6. Juli 1551 in München) war der dritte Sohn des Reichsgrafen Ulrich II. von Ortenburg und Veronika von Aichberg. Er entstammte dem mächtigen und… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»