Перевод: с английского на немецкий

с немецкого на английский

systemic+risk

  • 1 systemic risk

    systemic risk BANK, POL systembedingtes Risiko n, systemisches Risiko n, Systemrisiko n (objektiv ist das systemische Risiko abhängig von Institutsgröße, Vernetzung, Ersetzbarkeit und dem allgemeinen Marktzustand; es ist ein allgemeines Marktrisiko i. w. S., anders: das Marktrisiko i. e. S. = marktabhängiges Risiko = market risk = market exposure; the term is commonly used since 09/2008 for large, complex – i.e. intransparent – and highly interconnected –vernetzte– financial institutions; seit 05/2010 auch von europäischen Politikern, gegen geltendes Recht verstoßend, zurechtgebogen für hochverschuldete Staaten – selbst solche mit einer Wirtschaftsleistung von unter 3 % vom EU-BIP – und in politkartellähnlichen Absprachen dazu missbraucht, ihre eigene finanzielle Verantwortung auf die Steuerbürger abzuwälzen und ihre nicht tragfähigen Entscheidungen als alternativlos darzustellen)

    Englisch-Deutsch Fachwörterbuch der Wirtschaft > systemic risk

  • 2 European Systemic Risk Board

    European Systemic Risk Board (ESRB) BANK, POL, LAW Europäischer Ausschuss m für Systemrisiken, Europäischer Systemrisikoausschuss m, Europäischer Systemrisikorat m, Europäischer Rat m für Systemrisiken, ESRB m (Aufgaben: Analyse der makroökonomischen Risiken für das Finanzsystem und Systemaufsicht = makroprudenzielle Aufsicht = macroprudential supervision; Zusammensetzung: 27 EU-Notenbankgouverneure + EZB-Präsident und -Vizepräsident + die drei Leiter der neuen EU-Banken-, -Versicherungs- und -Wertpapier-Mikroaufsichtsbehörden + ein Mitglied der EU-Kommission; Sekretariat bei der EZB; die notenbanklastige Schnittstelle zwischen konsensorientierten Zentralbankern, Regulierern und mikroprudenziellen Aufsichtsbehörden, ohne EU-unabhängige Querdenker und EZB-unabhängiges Außenseiterwissen, z. B. aus der Wissenschaft, was sich nach den Erfahrungen 2008/2009 als erforderlich erwiesen hatte; Stand 3\/2010)

    Englisch-Deutsch Fachwörterbuch der Wirtschaft > European Systemic Risk Board

  • 3 systemic credit risk

    systemic credit risk BANK systembedingtes Bonitätsrisiko n, systemisches Bonitätsrisiko n (banking supervision)

    Englisch-Deutsch Fachwörterbuch der Wirtschaft > systemic credit risk

  • 4 systemic liquidity risk

    systemic liquidity risk BANK systembedingtes Liquiditätsrisiko n

    Englisch-Deutsch Fachwörterbuch der Wirtschaft > systemic liquidity risk

  • 5 ESRB

    ESRB (Abk. für European Systemic Risk Board) BANK, POL, LAW ESRB m, Europäischer Ausschuss m für Systemrisiken, Europäischer Systemrisikoausschuss m, Europäischer Systemrisikorat m, Europäischer Rat m für Systemrisiken (Aufgaben: Analyse der makroökonomischen Risiken für das Finanzsystem und Systemaufsicht = makroprudenzielle Aufsicht = macroprudential supervision; Zusammensetzung: 27 EU-Notenbankgouverneure + EZB-Präsident und -Vizepräsident + die drei Leiter der neuen EU-Banken-, -Versicherungs- und -Wertpapier-Mikroaufsichtsbehörden + ein Mitglied der EU-Kommission; Sekretariat bei der EZB; die notenbanklastige Schnittstelle zwischen konsensorientierten Zentralbankern, Regulierern und mikroprudenziellen Aufsichtsbehörden, ohne EU-unabhängige Querdenker und EZB-unabhängiges Außenseiterwissen, z. B. aus der Wissenschaft, was sich nach den Erfahrungen 2008/2009 als erforderlich erwiesen hatte; Stand 03/2010)

    Englisch-Deutsch Fachwörterbuch der Wirtschaft > ESRB

  • 6 macroprudential analysis

    macroprudential analysis BANK, ECON, INS makroprudenzielle Analyse f (Ziel: Gewährleistung des Systemschutzes im Rahmen der Bankenaufsicht, analysis of the systemic risk; Gegensatz: mikroprudenzielle Einzelaufsicht, Ziel: Gläubigerschutz = creditor protection)

    Englisch-Deutsch Fachwörterbuch der Wirtschaft > macroprudential analysis

  • 7 microprudential analysis

    microprudential analysis BANK, ECON, INS mikroprudenzielle Analyse f (Hauptziel im Rahmen der Bankenaufsicht: Gläubigerschutz = creditor protection; Gegensatz: makroprudenzielle Analyse mit dem Ziel Erhaltung der Systemstabilität, analysis of the systemic risk)

    Englisch-Deutsch Fachwörterbuch der Wirtschaft > microprudential analysis

  • 8 banking tax

    banking tax BANK, MEDIA, TAX Bankenabgabe f (synonymous: bank tax, bank levy; a price on risk-taking in the form of a Pigouvian tax in order to internalize the social cost of risk-prone activities of systemic banks; cp. bank levy)

    Englisch-Deutsch Fachwörterbuch der Wirtschaft > banking tax

  • 9 bank levy

    bank levy BANK, ECON, TAX Bankenabgabe f (a price on risk-taking in the form of a Pigouvian tax in order to internalize the impact, i.e. the social cost of risk-prone activities of systemic banks; geplant als Risikoabgabe in der Form einer Pigou-Steuer auf Risikotransaktionen systemrelevanter Banken zur Internalisierung der Kosten des Systemrisikos; nicht als Schattenpreis auf Bilanzrisiken wie vom Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht = BCBS per Ende 2012 vorgesehen, sondern als effektive, antizipierbare und kalkulierbare Abgabe auf risikohaltige Bilanzpositionen; das Aufkommen soll in einem nationalen oder europäischen Finanzmarktstabilisierungsfonds akkumuliert werden; vgl. Europäischer Stabilisierungsfonds = ESF = European Stabilization Fund; zunächst EU-weite und transatlantische, dann G20-Harmonisierung angestrebt, Stand 04/2010)

    Englisch-Deutsch Fachwörterbuch der Wirtschaft > bank levy

См. также в других словарях:

  • Systemic risk — In finance, Systemic Risk is that risk which is common to an entire market and not to any individual entity or component thereof. It can be defined as financial system instability, potentially catastrophic, caused or exacerbated by idiosyncratic… …   Wikipedia

  • systemic risk — sisteminė rizika statusas T sritis turto vertinimas apibrėžtis Visai sistemai kylanti rizika patirti nuostolių dėl vieno atskiro tokios sistemos elemento netinkamo veikimo ar žlugimo. atitikmenys: angl. systemic risk šaltinis Tarptautiniai… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • systemic risk — Risk common to a particular sector or country. Often refers to a risk resulting from a particular system that is in place, such as the regulator framework for monitoring of financial institutions. Bloomberg Financial Dictionary * * *    The risk… …   Financial and business terms

  • SYSTEMIC RISK - системный риск — риск, при котором неспособность одного из участников системы оплаты или финансового рынка в целом выполнить свои обязательства вызывает неспособность других участников или финансовых учреждений выполнить свои обязательства (включая обязательства… …   Словарь электронного бизнеса

  • Risk — takers redirects here. For the Canadian television program, see Risk Takers. For other uses, see Risk (disambiguation). Risk is the potential that a chosen action or activity (including the choice of inaction) will lead to a loss (an undesirable… …   Wikipedia

  • Risk — Typically defined as the standard deviation of the return on total investment. Degree of uncertainty of return on an asset. The New York Times Financial Glossary * * * ▪ I. risk risk 1 [rɪsk] noun 1. [countable, uncountable] the possibility that… …   Financial and business terms

  • risk — (1) Noun The possibility of loss. (2) Noun The uncertainty of whether events, expected or otherwise, will have an adverse impact. In this context, the adverse impact is usually a quantity of return ( income) or value at risk. (3) Noun the… …   Financial and business terms

  • Risk Measures — Statistical measures that are historical predictors of investment risk and volatility and major components in modern portfolio theory (MPT). MPT is a standard financial and academic methodology for assessing the performance of a stock or a stock… …   Investment dictionary

  • Systemic scleroderma — Systemic sclerosis Classification and external resources Clinical appearance of acrosclerotic piece meal necrosis of the thumb in a patient with systemic sclerosis. ICD 10 …   Wikipedia

  • Systemic vasculitis — Classification and external resources ICD 10 M30 M31 ICD 9 …   Wikipedia

  • Systemic bias — is the inherent tendency of a process to favour particular outcomes. The term is a neologism that generally refers to human systems; the analogous problem in non human systems (such as measurement instruments or mathematical models used to… …   Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»