Перевод: с испанского на все языки

sich beugen

См. также в других словарях:

  • sich beugen — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • (sich) lehnen • (sich) stützen • sich neigen Bsp.: • Ich neigte (oder: beugte) mich nach vorn. • Sie lehnte ihren Kopf an seine Schulter …   Deutsch Wörterbuch

  • sich beugen — die Flinte ins Korn werfen (umgangssprachlich); das Handtuch schmeißen (umgangssprachlich); (die Hoffnung) aufgeben; (sich) dem Schicksal fügen; sich abfinden; resignieren; (sich) dem Schicksal ergeben; …   Universal-Lexikon

  • (sich) lehnen — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • (sich) stützen • sich neigen • sich beugen Bsp.: • Ich neigte (oder: beugte) mich nach vorn. • Sie lehnte ihren Kopf an seine Schulter …   Deutsch Wörterbuch

  • (sich) stützen — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • (sich) lehnen • sich neigen • sich beugen Bsp.: • Ich neigte (oder: beugte) mich nach vorn. • Sie lehnte ihren Kopf an seine Schulter …   Deutsch Wörterbuch

  • sich neigen — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • (sich) lehnen • (sich) stützen • sich beugen Bsp.: • Ich neigte (oder: beugte) mich nach vorn. • Sie lehnte ihren Kopf an seine Schulter …   Deutsch Wörterbuch

  • Beugen — Neigen; Bücken; Ducken * * * beu|gen [ bɔy̮gn̩]: 1. a) <tr.; hat krumm machen, [nach unten] biegen: den Nacken beugen; den Kopf über etwas beugen; den Arm, die Knie beugen. Syn.: ↑ krümmen. b) <+ sich> sich [über etw …   Universal-Lexikon

  • beugen — unterordnen; spuren; unterwerfen; deklinieren; konjugieren; (Verb) flektieren; erliegen * * * beu|gen [ bɔy̮gn̩]: 1. a) <tr.; hat krumm machen, [nach unten] bi …   Universal-Lexikon

  • beugen — 1. anbeugen, anwinkeln, biegen, krümmen, neigen, vorbeugen, winkeln; (geh.): niederbeugen. 2. bezwingen, brechen, Druck ausüben, fertig werden, meistern, niederkämpfen, überwinden, unterwerfen; (geh.): bemeistern, gebieten, sich untertan machen;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Beugen — 1. Sich beugen ist keine Schande, aber sich beugen lassen. 2. Wer sich vor dir beugen soll, vor dem beuge dich zuerst. [Zusätze und Ergänzungen] *3. Der ist nicht zu beugen. Frz.: Homme ayant genoulx d elephant. Lat.: Homogenibus elephantiones.… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • beugen — beu|gen (auch für flektieren, deklinieren, konjugieren); sich beugen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • sich abfinden — die Flinte ins Korn werfen (umgangssprachlich); das Handtuch schmeißen (umgangssprachlich); sich beugen; (die Hoffnung) aufgeben; (sich) dem Schicksal fügen; resignieren; (sich) dem Schicksal ergeben; …   Universal-Lexikon

Книги



Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

Мы используем куки для наилучшего представления нашего сайта. Продолжая использовать данный сайт, вы соглашаетесь с этим.