Перевод: с русского на все языки

nicht vom Fleck kommen

См. также в других словарях:

  • nicht vom Fleck kommen — nicht von der Stelle kommen; dümpeln * * * Nicht vom Fleck kommen   Wer nicht vom Fleck kommt, kommt mit einer Sache nicht voran: Wir sind mit der Arbeit nicht vom Fleck gekommen. Die Unterhändler kamen in dieser Frage nicht vom Fleck. Das… …   Universal-Lexikon

  • Fleck — Fleck, 1Flecken: Das nur im Dt. und Nord. belegte Substantiv mhd. vlec‹ke›, ahd. flec‹cho›, aisl. flekkr, schwed. fläck bedeutete ursprünglich sowohl »Lappen, Landstück« wie »andersfarbige Stelle«. Dazu tritt im Mhd. die Bedeutung… …   Das Herkunftswörterbuch

  • nicht von der Stelle kommen — nicht vom Fleck kommen (umgangssprachlich); dümpeln …   Universal-Lexikon

  • Fleck — Flẹck der; (e)s, e; 1 eine meist kleine schmutzige Stelle besonders auf Stoff: sich mit Farbe Flecke auf das neue Hemd machen; einen Fleck aus dem Tischtuch entfernen || K: Blutfleck, Farbfleck, Fettfleck, Grasfleck, Rostfleck, Rotweinfleck,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Fleck — Stelle; Lage; Standort; Position; Location (umgangssprachlich); Ort; Punkt; Mal; Zeichen; Makel; Klecks * * * Fleck [flɛk] …   Universal-Lexikon

  • Fleck — Aus älterer Sprache stammt die uns heute nicht mehr geläufige Wendung einen Fleck schneiden, große Flecke schneiden: aufschneiden, bezeugt im 1654 in Weimar erschienenen ›Complimentirbüchlein‹: »Hierher gehören auch alle Aufschneider, die von… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Kommen — Kommen, verb. irreg. neutr. ich komme, du kommst, er kommt; im gemeinen Leben und der vertraulichen Sprechart, du kömmst, er kömmt. Imperf. ich kam; Conjunct. ich käme. Mittelw. gekommen. Imper. komm. Es erfordert das Hülfswort seyn, und bedeutet …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Fleck, der — Der Flêck, des es, plur. die e, Diminut. das Fleckchen, Oberd. das Flecklein; ein Wort, welches in einer doppelten Bedeutung üblich ist. 1. Ein unbestimmter, gemeiniglich kleiner Theil der Erdfläche, der Platz, die Stelle, in der gemeinen und… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Jupiter: Der Riese mit rotem Fleck —   Jupiter ist der größte Planet unseres Sonnensystems, er besitzt so viel Masse, dass er die Sonne zu langsamen, aber messbaren Schlingerbewegungen um den gemeinsamen Schwerpunkt zwingt. Er strahlt am Erdhimmel so hell, dass er mit Ausnahme der… …   Universal-Lexikon

  • Bestie vom Gévaudan — Eine von vielen Interpretationen vom Aussehen der „Bestie“ Lozère …   Deutsch Wikipedia

  • dümpeln — nicht vom Fleck kommen (umgangssprachlich); nicht von der Stelle kommen * * * dụ̈m|peln 〈V.; hat〉 I 〈V. intr.〉 1. 〈Seemannsspr.〉 sich leicht bewegen, schlingern 2. vor Betrunkenheit schwanken 3. 〈fig.〉 (vor sich hin) dümpeln nicht recht von der… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»