Перевод: с испанского на все языки

mit offenen Armen

См. также в других словарях:

  • Mit offenen Armen. — См. С распростертыми объятиями …   Большой толково-фразеологический словарь Михельсона (оригинальная орфография)

  • Jemanden mit offenen Armen aufnehmen \(auch: empfangen\) —   Wenn man eine Person gern bei sich aufnimmt, freudig willkommen heißt, dann nimmt man sie mit offenen Armen auf: Der Fischer empfing uns mit offenen Armen und versprach, uns zum Fischfang mitzunehmen. In Annette Kolbs Roman »Daphne Herbst«… …   Universal-Lexikon

  • Armen-Schwestern vom Heiligen Franziskus — Die katholische Ordensgemeinschaft der Armen Schwestern vom Heiligen Franziskus wurde durch Franziska Schervier gegründet. Am 3. Oktober 1845 beschloss diese mit vier gleichgesinnten Mädchen, ein gemeinsames klösterliches Leben in einem Haus am… …   Deutsch Wikipedia

  • Kirche der Armen — Gustavo Gutiérrez, lateinamerikanischer Vertreter und Namensgeber der Befreiungstheologie, 2007 Die Befreiungstheologie oder Theologie der Befreiung ist eine in Lateinamerika entwickelte Richtung der christlichen Theologie. Sie versteht sich als… …   Deutsch Wikipedia

  • Athena mit der Kreuzbandaegis — Als Athena mit der Kreuzbandaegis wird eine antike Statue der griechischen Göttin Athene bezeichnet, die um das Jahr 150 v. Chr. datiert wird und heute zur Antikensammlung Berlin gehört. Die Statue im Rahmen der Ausstellung Die Rückkehr …   Deutsch Wikipedia

  • Arm — Einem unter die Arme greifen: ihm in einer augenblicklichen Not oder Verlegenheit behilflich sein. Die ursprüngliche Vorstellung ist, daß man einem Strauchelnden oder Umsinkenden beispringt und ihn unter den Armen umfängt, ehe er zu Fall kommt;… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Austen Henry Layard — Zeichnung 1848 von George Frederik Watts (1817–1904) Sir Austen Henry Layard (* 5. März 1817 in Paris; † 5. Juli 1894 in London) war einer der führenden britischen Amateur Archäologen des 19. Jahrhunderts. Er wurde berühmt durch seine… …   Deutsch Wikipedia

  • Arm, der — Der Arm, des es, plur. die e, Diminutivum das Ärmchen, Oberdeutsch Ärmlein. 1. Eigentlich, der Theil des menschlichen Körpers von der Schulter bis an die Hand, oder in engerer Bedeutung, welche auch in der Zergliederungskunst üblich ist, der… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Arm (Subst.) — 1. Arm un Bein kann n nich an t Für leggen, t mütt Holt sien. (Mecklenburg.) 2. Besser ist s, den Arm brechen als den Hals. – Simrock, 359. Frz.: Il vaut mieux perdre le doigt que le main. It.: È meglio esser ferito, che morto. – È meglio perder… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Offen — Offen, er, ste, welche Grade doch nur in der 5ten und 7ten figürlichen Bedeutung gebraucht werden, adj. et adv. Es ist dem verschlossen und eingeschlossen und, so fern es als ein Nebenwort gebraucht wird, dem zu entgegen gesetzet. 1. Eigentlich,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Irland — (hierzu Karte »Irland«; engl. Ireland, bei den keltischen Urbewohnern Eirin oder Erin, d. h. Westland, woraus die bei den Alten üblichen Namen Ierne, Ivernia und Hibernia entstanden), ein mit Großbritannien vereinigtes Königreich, umfaßt die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

Мы используем куки для наилучшего представления нашего сайта. Продолжая использовать данный сайт, вы соглашаетесь с этим.