Перевод: с немецкого на русский

с русского на немецкий

liebes Kind

  • 1 manch liebes Kind

    прил.
    общ. много милых деток, много милых ребят

    Универсальный немецко-русский словарь > manch liebes Kind

  • 2 Kind

    1) ребёнок. Kleinkind auch младе́нец. übertr; geh дитя́. übertr: Produkt де́тище. ein Kind des Glücks счастли́вчик. ein Kind des Todes обречённый (на сме́рть). ein Kind seiner Muse де́тище его́ вдохнове́ния. jdn. an Kindes Statt annehmen усыновля́ть усынови́ть [ als Tochter auch удочеря́ть/удочери́ть] кого́-н. jd. bekommt < kriegt> ein Kind у кого́-н. бу́дет ребёнок. jd. hat ein Kind bekommen у кого́-н. роди́лся ребёнок. ein Kind erwarten ждать <ожида́ть> ребёнка. mit einem Kinde gehen ходи́ть бере́менной, носи́ть ребёнка. jdn. von Kind auf kennen знать кого́-н. с де́тства. jdm. ein Kind machen де́лать с- кому́-н. ребёнка. jds. Kind sein быть из како́й-н. семьи́ [v. Sohn auch сы́ном кого́-н./v. Tochter auch до́черью кого́-н.]. jd. ist ein Berliner Kind кто-н. дитя́ Берли́на. jds. liebstes Kind чьё-н. люби́мое де́тище. armes Kind! бе́дное дитя́ ! zu weibl Pers auch бедня́жка ты моя́ ! zu männlicher Pers auch бедня́жка ты мой ! mein liebes Kind! ми́лое моё дитя́ ! mein schönes Kind! преле́стное дитя́ ! Kinder! zu Erwachsenen ребя́та ! Kinder, kommt! пошли́, ребя́та ! Kind, wie die Zeit vergeht как вре́мя-то идёт mit Kind und Kegel с ча́дами и домоча́дцами. Kinder und Kindeskinder де́ти и вну́ки, де́ти и де́ти дете́й. Kinder wie die Orgelpfeifen де́ти мал мала́ ме́ньше. das Kind mit dem Bade ausschütten выплёскивать/вы́плеснуть дитя́ < ребёнка> с водо́й. jdm. ein Kind in den Bauch reden крути́ть за- кому́-н. мозги́. wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist, deckt man ihn zu / (ein) gebranntes Kind scheut < fürchtet> (das) Feuer обжёгшись на молоке́, ду́ют на́ воду / пу́ганая воро́на куста́ бои́тся. wes Geistes Kind ist er? что он за челове́к ? чем он ды́шит ? ein Kind des Glückes sein быть ба́ловнем судьбы́. bei jdm. wie das Kind im Hause sein быть у кого́-н. как до́ма. aus Kindern werden Leute из дете́й выраста́ют лю́ди. das Kind im Manne де́тскость <де́тское> во взро́слом. das Kind muß doch einen Namen haben на́до э́то ка́к-нибудь назва́ть. das Kind beim richtigen < rechten> Namen nennen называ́ть /-зва́ть ве́щи свои́ми имена́ми. Kinder und Narren sagen die Wahrheit уста́ми младе́нцев и юро́дивых глаго́лет и́стина. kleine Kinder kleine Sorgen, große Kinder große Sorgen ма́ленькие де́тки - ма́ленькие бе́дки, а вы́растут - бу́дут больши́е / ма́ленькие де́ти спать не даю́т, а от больши́х сам не заснёшь. jd. ist als Kind zu heiß gebadet worden кого́-н. в де́тстве урони́ли. das ist nichts für kleine Kinder! für alle Ohren э́то не для вся́ких уше́й ! so ein kluges Kind! / du bist ein kluges Kind! ну и хитёр ты ! sich bei jdm. lieb Kind machen подли́зываться /-лиза́ться к кому́-н., выслу́живаться вы́служиться перед кем-н. ein totgeborenes Kind sein быть безнадёжным, быть с са́мого нача́ла обречённым на прова́л. jdn. wie ein (halbes) Kind behandeln обраща́ться с кем-н., как с ребёнком. wie sag'ich's meinemen Kinde? но как об э́том сказа́ть ? wir werden das Kind schon schaukeln уж мы э́то де́ло ула́дим <обде́лаем>. ein großes < richtiges> Kind sein быть больши́м <взро́слым> ребёнком. wieder zum Kinde werden впада́ть /-па́сть в де́тство. das weiß doch jedes Kind э́то зна́ет любо́й <ка́ждый> ребёнок
    2) Religion iron auch ча́до

    Wörterbuch Deutsch-Russisch > Kind

  • 3 manch

    pron indef
    а) в изменяемой форме (m mancher, f manche, n manches, pl manche)
    wir haben so ( gar) manchen schönen Monat auf dem Lande verbracht! — мы провели в деревне столько чудесных месяцев!
    manches liebe Kindмного милых деток ( ребят)
    manches Schöneмного прекрасного
    so manches Jahrв течение многих ( стольких) лет, многие годы
    manche Leute — некоторые, многие (люди)
    manche hundert Taler — не одна сотня талеров
    das wird manchem das Leben kosten — это будет кое-кому ( некоторым, многим) стоить жизни
    manche der Gäste, manche von ( unter) den Gästen — многие ( некоторые) из гостей ( посетителей)
    б) в неизменяемой форме в сочетании с неопределённым артиклем, с неопределённым местоимением einer, с прилагательным
    manch ein Mannне один мужчина ( человек), многие мужчины ( люди)
    manch einer, manch eine, manch eines — кое-кто, многие
    manch einer ( eine) findet darin seine ( ihre) Freudeкое-кто( многие) находит ( находят) в этом радость
    das Schicksal hat manch einem übel mitgespielt — кое над кем ( над некоторыми) судьба зло подшутила

    БНРС > manch

  • 4 милочка

    ж разг.
    ( в обращении) meine Liebe; liebes Kind ( о девочке)

    БНРС > милочка

  • 5 милый

    БНРС > милый

  • 6 милочка

    милочка ж разг.( в обращении) meine Liebe; liebes Kind (о девочке)

    БНРС > милочка

  • 7 милый

    милый 1. lieb милое дитя liebes Kind 2. (миловидный) lieblich, nett 3. (как обращение) mein Lieber! милый друг! lieber ( teurer] Freund! а это очень мило с вашей стороны das ist sehr nett von Ihnen насильно мил не будешь посл.

    Liebe duldet keinen Zwang

    БНРС > милый

  • 8 ei

    1. выражение удивления: ну? Ei, wo kommst du denn her?
    2. выражение недовольства, упрёка: Ei, ei, aber das will ich nicht wieder!
    3.: ei (,ei) machen дет. ласкать, (по)гладить. Hab die Mutti lieb, mach ei, ei.
    Gib dein Händchen, mach Vati ei, ei.
    Du bist ein liebes Kind, kannst so schön ei, ei machen.

    Deutsch-Russisches Woerterbuch der umgangssprachlichen und saloppen > ei

  • 9 lieb

    1. симпатичный, милый, добрый
    с любовью. Schau dir doch die Kleine im Wagen an! Hat sie nicht ein liebes Gesicht?
    Ich kann den Hund nicht weggeben. Er ist ein (zu) lieber Kerl.
    Sie ist ein liebes Ding [sie ist zu lieb]. Man muß sie einfach gern haben.
    Daß sie mir behilflich sein wollen, das ist wirklich sehr (zu) lieb von ihnen.
    Bitte, sei so lieb und faß doch mal mit an!
    Würdest du mal so lieb sein und mir im Garten ein bißchen helfen?
    Wie lieb sie mit dem weißen Schleifchen im Haar aussah!
    Er spricht [erzählt] immer sehr lieb von dir!
    Denk ein bißchen lieb an mich, wenn du dort bist, und schreib mir recht oft!
    Ich bin dir doch deshalb nicht böse! Weiß doch, daß du es lieb gemeint hast.
    Er schickt [sendet] mir immer liebe Grüße, wenn er in Moskau ist.
    Ich bin mit vielen lieben Grüßen Deine Erika.
    Viele liebe Grüße. Deine Erika. (Schlußformel unter Briefen) 2.: lieb sein, ein liebes Kind sein слушаться, быть умником [цей], быть хорошим, хорошо вести себя. Weil du heute so lieb warst, bringe ich dir eine Schokolade aus der Stadt mit.
    Die Kleine war heute ganz lieb, hat nicht geweint.
    Sei mal dem Vati lieb! Gib ihm ein Küßchen!
    Sie ist ein liebes Kind. Mit ihr haben wir keinen Kummer.
    Gib dir mal Mühe, heute ein (besonders) liebes Kind zu sein.
    Er kann auch sehr lieb sein, wenn er will.
    3. в обращениях и экскламативах: mein liebes Kind милочка, дорогой [ая]. Komm, mein liebes Kind! Jetzt werden wir uns (mal) ein gutes Frühstück machen, mein Lieber! (мой) дорогой!, братец!
    а) сопровождает выражение неприятного: недоверия, предупреждения, угрозы и т. п. Nein, nein, mein Lieber! Das glaube ich dir nicht. Du hast mich schon oft genug angelogen.
    Paß auf, mein Lieber,-daß du nicht noch eine von mir gelangt kriegst!
    б) выражает симпатию, расположение. Na, mein Lieber, ich glaube, die Kleine gefällt dir! mein lieber Mann! батюшки!, господи!, вот чёрт! (возглас удивления, недовольства). Mein lieber Mann! Der ganze Kuchen ist ja alle!
    Mein lieber Mann! Das geht mir aber doch ein bißchen zu weit!
    Mein lieber Mann! Wie hast du es nur fertiggekriegt, daß er von der Sache überhaupt nichts gemerkt hat! ach, du liebes bißchen [Heber Gott, liebe Güte, lieber Himmel, lieber Schreck, liebe Zeit]! бог ты мой!, ох ты!, ой-ой-ой! Ach, du liebes bißchen! Jetzt ist mir der Strumpfhalter abgegangen, und ich verliere noch meinen Strumpf!
    Ach, du lieber Himmel! Es ist ja schon so spät! das weiß der liebe Himmel (это) одному богу известно. Das muß [mag] der liebe Himmel wissen, ich weiß es nicht, wie das zugegangen ist! mein lieber Schwan! вот это да!, ну знаешь ли! См. тж. Schwan.
    4. со смещённым или ослабленным значением:
    1. любимый, дорогой, драгоценный (нередко с оттенком неодобрительности, язвительности). Ihm ist es leider schon zu einer lieben Gewohnheit geworden, daß ich ihm früh den Kaffee mache.
    Der ach so liebe Besuch! Wie ich den manchmal verwünsche!
    Halt mir bloß die liebe Verwandtschaft vom Halse!
    Die lieben Studenten waren wieder mal mit ihrem späteren Einsatzort nicht zufrieden.
    Man muß es eben versuchen, sich mit den lieben Mitmenschen zu vertragen.
    Was man in diesem Theater dem lieben Publikum alles anzubieten wagt!
    2. die liebe Sonne солнышко. Nun scheint endlich die liebe Sonne wieder.
    3. das liebe Vieh скотин(к)а. Wie's liebe Vieh wurden sie von den Fabrikherrn behandelt.
    4. das liebe Brot хлеб насущный, хлебушек. Wie anspruchsvoll die Kinder heute sind! Sie können sich gar nicht vorstellen, daß uns früher so manches Mal das liebe Brot fehlte.
    5. etw. nötig haben wie das liebe Brot что-л. нужно как воздух [как хлеб насущный]. Eine neue Schreibmaschine habe ich (so) nötig wie das liebe Brot, meine alte ist schon zu sehr kaputt.
    6. (um) des lieben Friedens willen чтобы только не ссориться, ради мира и спокойствия. Nur um des lieben Friedens willen schweige ich. Was meinst du, was ich für eine Wut auf die Alte habe!
    7. das liebe Geld денежки. Ja ja, das liebe Geld! Es geht weg wie warme Brötchen [wie frische Butter].
    8. mit dem lieben Gott auf Du und Du stehen кривая вывезет, авось. Mit dem lieben Gott stehen wir auf Du und Du. Uns wird die Arbeit schon gelingen.
    9. sich bei jmdm. lieb Kind machen подлизываться к кому-л., влезть к кому-л. в доверие. Rennst du schon wieder zu ihm hin? Du willst dich wohl lieb Kind bei ihm machen?
    Sie wußte, was man anstellen muß, um bei ihrem Vorgesetzten lieb Kind zu sein.
    10. (so) manches liebe Mal частенько. Hier in dieser Stadt bin ich früher so manches liebe Mal gewesen.
    So manches liebe Mal habe ich ihm verboten, mit dem Hund zu spielen. Aber wer nicht hören will, muß eben fühlen.
    11.
    a) den lieben langen Tag
    den ganzen lieben Tag (lang) весь день напролёт, целый (божий) день, день--деньской. См. тж. Tag.
    б) eine liebe gute Nacht всю ночь напролёт. Eine liebe gute Nacht hindurch haben sie gefeiert.
    12. seine liebe Not mit jmdm./etw. haben иметь много хлопот, совсем замучиться с кем/чем-л.
    13. jetzt (nun) hat die liebe Seele Ruh! шутл. ну, теперь его [твоя] душенька спокойна!, ну, теперь можно успокоиться! Die Bonbons sind alle. Jetzt hat die liebe Seele (endlich) Ruh!
    14. mehr von jmdm. wissen, als jmdm. lieb ist знать больше, чем следует. Wir wissen mehr von euch als euch vielleicht lieb ist. Am besten, ihr reißt euren Mund nicht so weit auf!
    Ich weiß mehr von diesem Angeber als ihm lieb sein wird. Auf seiner alten Arbeitsstelle war man nämlich gar nicht mit ihm zufrieden.
    5. в сравнит, и превосх. степени:
    1. nichts Lieberes ничего (нет) лучше, приятно. Es gibt nichts Lieberes für mich, als am Fernseher zu sitzen und mir einen guten Film anzusehen.
    Er hätte von mir nichts Lieberes hören können.
    2. das ist mir das liebste [mein Liebstes] это я люблю, другого я и не хочу, большего мне не надо. So abends im Sessel sitzen und ein schönes Buch lesen, das ist mir das liebste [mein Liebstes].
    3. lieber beizeiten Schluß machen вовремя порвать [покончить] с кем-л. Wenn du dich nicht gut mit ihm verstehst, dann mach lieber beizeiten Schluß, sonst wird deine Ehe bald in (die) Brüche gehen.
    Er fällt mir auf den Wecker. Ich werde lieber beizeiten mit ihm Schluß machen.
    4. ich wüßte nicht, was ich lieber täte! ирон. всю жизнь мечтал! (— только этого недоставало!, вот уж некстати!, вот неохота!). Die Toilette soll ich saubermachen? Ich wüßte nicht, was ich lieber täte! Was sein muß, muß aber sein.

    Deutsch-Russisches Woerterbuch der umgangssprachlichen und saloppen > lieb

  • 10 lieb

    1) ми́лый, дорого́й, люби́мый

    méine lieben Éltern — мои́ дороги́е [люби́мые] роди́тели

    mein lieber Mann — мой дорого́й [люби́мый] муж

    mein lieber Brúder — мой дорого́й [ми́лый] брат

    liebe [liebste] Ánna! — дорога́я [ми́лая] А́нна! в письме

    liebes Kind, komm zu mir! — ми́лое дитя́, подойди́ ко мне!

    er ist ein lieber Freund von mir — он мой люби́мый друг

    du bist mein liebster Freund — ты мой са́мый люби́мый друг

    das ist sein liebstes Buch — э́то его́ люби́мая кни́га

    wir wáren bei lieben Verwándten — мы бы́ли у дороги́х ро́дственников тж. ирон.

    wenn dir únsere Fréundschaft lieb ist, so tue das nicht — е́сли тебе́ дорога́ на́ша дру́жба, то не де́лай э́того

    wenn dir dein Lében lieb ist, so verschwínde — е́сли тебе́ дорога́ твоя́ жизнь, то исче́зни

    2) прия́тный, симпати́чный; ми́лый, очарова́тельный

    ein lieber Júnge — сла́вный [симпати́чный] па́рень

    ein liebes Kind — ми́лый [очарова́тельный] ребёнок

    sie ist éine liebe Frau — она́ ми́лая [очарова́тельная] же́нщина

    Sie sind uns ímmer ein lieber Gast — вы для нас всегда́ прия́тный [жела́нный] гость

    wenn es Íhnen lieb ist... — е́сли э́то вас устра́ивает..., е́сли вы э́того хоти́те...

    das ist mir lieb — мне э́то прия́тно, я э́тому рад

    sei so lieb! — будь так добр [любе́зен]!

    es ist mir viel lieber, wenn... — мне намно́го прия́тнее [миле́е], е́сли...

    Deutsch-Russische Wörterbuch der aktiven Wortschatz > lieb

  • 11 manch

    manch pron indef не оди́н (не одна́, не одно́, не одни́), не́который (не́которая, не́которое, не́которые), ино́й (ина́я, ино́е, ины́е); мно́гие
    manchem hervorragenden Mann bin ich begegnet мне в жи́зни встреча́лось нема́ло выдаю́щихся люде́й
    wir haben so [gar] manchen schönen Monat auf dem Lande verbracht! мы провели́ в дере́вне сто́лько чуде́сных ме́сяцев!
    ich habe manche halbe Stunde auf ihn gewartet не раз уже́ приходи́лось мне ждать его́ по полчаса́
    Bücher mancher Art кни́ги изве́стного ро́да
    manches (liebe) Mal иногда́, ино́й раз, поро́й; не раз
    manches liebe Kind мно́го ми́лых де́ток [ребя́т]
    manches Schöne мно́го прекра́сного: so manches Jahr в тече́ние мно́гих [сто́льких] лет, мно́гие го́ды
    manche Leute не́которые, мно́гие (лю́ди)
    manche hundert Taler не одна́ со́тня та́леров
    wie so mancher mußte das ausstchen! ско́льким (лю́дям) приходи́лось терпе́ть э́то!
    mancher von [unter] den Anwesenden мно́гие [не́которые] из прису́тствующих
    das wird manchem das Leben kosten э́то бу́дет ко́е-кому́ [не́которым, мно́гим] сто́ить жи́зни
    in manchem hat er recht ко́е в чем [во мно́гом] он прав
    manches мно́гое
    manche der Gäste, manche von [unter] den Gästen мно́гие [не́которые] из госте́й [посети́телей]
    es wären ihrer [deren] manche их бы́ло нема́ло
    manch ein Mann не оди́н мужчи́на [челове́к], мно́гие мужчи́ны [лю́ди]
    manch eine Frau не одна́ же́нщина, мно́гие же́нщины
    manch ein Kind не оди́н ребё́нок, мно́гие де́ти
    manch einer, manch eine, manch eines ко́е-кто. мно́гие
    manch einer [eine] findet darin seine [ihre] Freude ко́е-кто [мно́гие] нахо́дит [нахо́дят] в э́том ра́дость
    das Schicksal hat manch eincm übel mitgespielt ко́е над кем [над не́которыми] судьба́ зло подшути́ла
    manch liebes Kind мно́го ми́лых де́ток [ребя́т]
    manch Schönes мно́го прекра́сного

    Allgemeines Lexikon > manch

  • 12 lieb

    1) geliebt, geschätzt, verehrt, teuer дорого́й. als Anrede zwischen Vertrauten auch ми́лый. mein liebstes Buch моя́ са́мая дорога́я [ Lieblingsbuch люби́мая] кни́га. jdm. ist jd./etw. lieb кому́-н. кто-н. до́рог что-н. до́рого. wenn dir dein Leben lieb ist, … е́сли тебе́ дорога́ жизнь, … er ist mir lieb und wert он мне о́чень до́рог | das liebe Brot хлеб (насу́щный). das liebe Geld [Vieh] деньжо́нки, деньжа́та [скоти́нушка]. manches liebe <manch liebes> Mal часте́нько, не раз. den lieben langen Tag с утра́ до ве́чера, день-деньско́й. der liebe Gott госпо́дь бог
    2) freundlich, herzlich: Gruß серде́чный. Wort тёплый, ла́сковый. ich sende dir liebe Grüße шлю тебе́ серде́чный приве́т | das ist (zu < sehr>) lieb von dir! э́то (о́чень) ми́ло с твое́й стороны́ ! lieb zu jdm. sein хорошо́ относи́ться /-нести́сь к кому́-н. ich weiß, daß du es lieb gemeint hast я зна́ю, у тебя́ бы́ли до́брые наме́рения. sei so lieb und hilf mir!, würdest du so lieb sein und mir helfen? будь добр, помоги́ мне ! | jdm. etwas liebes erweisen де́лать с- кому́-н. что-н. прия́тное
    3) liebenswert, sympathisch, gut хоро́ший. er ist ein lieber Mensch < Kerl> он хоро́ший челове́к <па́рень >. ein liebes Mädchen хоро́шая де́вушка
    4) artig, brav послу́шный. ein liebes Kind послу́шный ребёнок. bist du lieb gewesen? ты не шали́л [ zu Mädchen не шали́ла]? sei lieb! будь у́мником [ zu Mädchen у́мницей]!
    5) jdm. ist etw. lieb recht кого́-н. что-н. устра́ивает. es wäre mir (ganz) lieb, wenn … меня́ бы (вполне́) устра́ивало, е́сли бы … es wäre mir lieber [am liebsten], wenn … бо́льше [бо́льше всего́] меня́ устра́ивало бы, е́сли бы … das ist mir gar nicht lieb э́то меня́ во́все не устра́ивает

    Wörterbuch Deutsch-Russisch > lieb

  • 13 Kind

    n -(e)s, -er
    1) ребёнок, дитя; pl разг. ребята (шутл. обращение к собеседникам)
    ein unehliches Kind, уст. ein natürliches Kind — внебрачный ребёнок
    das Haus des Kindesунивермаг "Детский мир"
    sie hat ein Kind bekommen (разг. gekriegt) — у неё родился ребёнок, она родила ребёнка
    mit einem Kind gehen, ein Kind unter dem Herzen tragen — быть беременной, носить дитя под сердцем
    2) перен. дитя, плод (чего-л.)
    diese Sache war von Anfang an ein totgeborenes Kindэто дело было с самого начала обречено на неудачу
    man weiß, wes Geistes Kind er ist — известно, какого он поля ягода
    Kind Gottes! — разг. (эх ты,) простофиля!, святая простота!
    ein Kind der Liebe — шутл. дитя любви ( внебрачный ребёнок)
    wenn du schreist, du bist ein Kind des Todes — разг. попробуй пикни, и тебе крышка
    ••
    wie sag' ich's meinem Kinde? — разг. как мне это тебе лучше объяснить? (букв. как мне это объяснить своему ребёнку?)
    das ist nichts für kleine Kinder! — шутл. это вас не касается! (букв. это не для маленьких детей!)
    lieb Kind bei j-m seinбыть чьим-л. любимчиком, быть в особой милости у кого-л.
    das Kind beim rechten Namen nennen — разг. называть вещи своими именами
    wir werden das Kind schon schaukeln — разг. уж мы это дело обделаем
    mit Kind und Kegel — со всей семьёй, со всеми чадами и домочадцами; со всем скарбом
    Kinder und Narren sagen die Wahrheitпосл. устами младенцев глаголет истина
    gebranntes Kind scheut das Feuerпосл. кто раз обжёгся, тот огня боится; пуганая ворона и куста боится
    kleine Kinder kleine Sorgen, große Kinder große Sorgen, kleine Kinder treten der Mutter auf die Schürze, große aufs Herz, kleine Kinder drücken die Knie, große das Herz ≈ посл. маленькие детки, маленькие бедки, а вырастут - будут большие
    wenn das Kind ertrunken ist, deckt man den Brunnen zu ≈ посл. мальчишка свалился, так колодец накрыли; снявши голову по волосам не плачут

    БНРС > Kind

  • 14 Kind

    German-russian medical dictionary > Kind

  • 15 das Kind beim Namen nennen

    (das Kind beim (rechten / richtigen) Namen nennen)
    (etw. ohne Beschönigung aussprechen)

    "... Nennen wir das Kind beim Namen. Es handelt sich um deinen Beitritt zur roten Arbeiterjugend." (H. Jobst. Der Zögling)

    Das Deutsch-Russische Wörterbuch Zeitgenössischer Idiome > das Kind beim Namen nennen

  • 16 Kind

    Das Deutsch-Russische Wörterbuch Zeitgenössischer Idiome > Kind

  • 17 wir werden das Kind schon schaukeln

    ugs.
    (wir werden die Sache schon erledigen; das schaffen wir schon)

    Sie verließen die Aula lärmend und zuversichtlich; sie würden das Kind schon schaukeln, des waren sie gewiss. (H. Kant. Die Aula)

    Ich werde das Kind schon alleine schaukeln... (H. Fallada. Jeder stirbt für sich allein)

    Das Deutsch-Russische Wörterbuch Zeitgenössischer Idiome > wir werden das Kind schon schaukeln

  • 18 Kind

    1.:
    а) sich ein Kind anschaffen завести ребёнка. Sie ist kaum 18 und haj sich schon ein Kind angeschafft.
    Die jungen Leute wollen sich vorläufig noch keine Kinder anschaffen. Sie sagen, das hat noch Zeit.
    б) ein Kind kriegen poдить. Deine Kollegin sieht ja so stark aus. Kriegt sie ein Kind?
    в) jmdm. ein Kind machen [andrehen] фам. сделать кому-л. ребёнка. Er hat ihr ein Kind gemacht und ist dann abgehauen [und hat sie dann sitzen lassen].
    r) ein Kind ist unterwegs ребёнок в проекте (должен родиться). Frau Schulze hat aufgehört zu arbeiten
    ein Kind ist (bei ihr) unterwegs.
    Sie darf nichts Schweres tragen: Ein Kind ist bei ihr unterwegs. Weib und Kind haben иметь семью (жену и детей). "Was macht denn Hans jetzt?" — "Der hat schon lange Weib und Kind und wohnt jetzt in Berlin."
    "Ich verstehe nicht, wie verschwenderisch der Meier mit seinem Geld umgeht. Er hat doch Weib und Kind zu Hause!" mit Kind und Kegel (zu Besuch gehen, kommen, sein
    irgendwohin fahren, gehen, reisen, wandern) всей семьёй, со всеми чадами и домочадцами. Im Sommer ist unser Haus voll. Meine Schwester kommt uns mit Kind und Kegel besuchen.
    Sonntags gehen wir mit Kind und Kegel Pilze suchen, das Kind mit dem Bade ausschütten за мелочами упускать главное
    за деревьями и леса не видеть. Wegen dieser paar Mängel gleich den ganzen Apparat wegzuwerfen, heißt wirklich, das Kind mit dem Bade ausschütten, jmd. ist als Kind zu heiß gebadet worden шутл. у кого-л. не все дома. Ich glaube, du bist als Kind zu heiß gebadet worden. Wie konntest du nur soviel Geld für diesen schäbigen Roller ausgeben! das Kind muß doch einen Namen haben [kriegen]
    dem Kind muß man einen Namen geben что-л. [это] надо как-то назвать [объяснить]. "Wie wollen wir unseren neuen Gemüsesalat nennen? Das Kind muß doch einen Namen haben."
    Wie soll ich mich bloß entschuldigen, daß ich an der Veranstaltung nicht teilgenommen habe?! Das Kind muß doch einen Namen haben! das Kind beim rechten Namen nennen надо называть вещи своими именами. Nenn doch das Kind beim rechten Namen! Die ganze Organisation in unserem Betrieb ist unter aller Würde.
    Faß doch endlich Mut, und nenn das Kind beim rechten Namen! Es hat doch keinen Sinn, die Mängel länger zu verschweigen.
    Nennen wir doch das Kind beim rechten Namen. Ihre wissenschaftliche Arbeit taugt nichts, sich lieb Kind bei jmdm. machen вкрасться в доверие, подлизаться к кому-л. Sie versuchte, sich bei dem neuen Schichtleiter lieb Kind zu machen. Er hat sie aber gleich durchschaut, lieb Kind bei jmdm. sein быть чьим-л. любимчиком. Lieselotte ist bei unserem Onkel lieb Kind. Sie kann sich alles erlauben. Nie wird er ihr Vorhaltungen machen.
    Er ist lieb Kind bei unserer Sekretärin. Sie schreibt ihm alles, was er ihr vorlegt, jmdm. ein Kind in den Bauch reden фам. (совсем) заговорить кого-л., надоесть кому-л. своими разговорами. Laß dich bloß nicht von ihr einwickeln! Die redet dir noch ein Kind in den Bauch.
    Du kannst einem ja noch ein Kind in den Bauch reden. Denkst du etwa, wir glauben dir all deine Abenteuer mit Heinz? wie sag ich's meinem Kinde?! как об этом сказать? (о чём-л. щекотливом, запретном, неприятном). Einmal muß ich ja meiner Tochter sagen, daß die Babys nicht vom Klapperstorch gebracht werden. Ja, aber wie sag' ich's meinem Kinde?! wir werden das Kind [die Sache] schon schaukeln уж мы это дело обделаем [обтяпаем]. Nimm dir nicht gleich so zu Herzen, daß die Unterlagen für die Abrechnung verlorengegangen sind. Wir werden das Kind schon irgendwie schaukeln.
    Ganz so einfach ist es nicht, einen Ausweg aus dieser miserablen Situation zu finden, aber wir werden das Kind schon (irgendwie) schaukeln, das ist nichts für kleine Kinder это не для тебя [вас], это не для твоих [ваших] ушей. Dieser Witz ist nichts für kleine Kinder. Die Frauen sollten am besten rausgehen.
    Diese Post rühren Sie nicht an! Das ist nichts für kleine Kinder. Ich sehe sie nachher selbst durch, da sieht man [erfährt man, weiß man, kann man sehen], wes Geistes Kind jmd. ist (сразу) видно [заметно], кто чем дышит [кто что собой представляет]. Als ich Hilfe brauchte, ließ sie sich überhaupt nicht mehr blicken. Da habe ich erst gesehen, wes Geistes Kind sie ist.
    Bei der Abstimmung sieht man erst, wes Geistes Kind jeder ist.
    Bevor ich ihm den Kredit gebe, muß ich erst erfahren, wes Geistes Kind er ist.
    Erst, wenn wir den Praktikanten selbständig arbeiten lassen, werden wir sehen, wes Geistes Kind er ist. ein totgeborenes Kind безнадёжное дело
    дело, обречённое с' самого начала на провал. Mit den schlechten Zensuren hätten sie den Jungen erst gar nicht studieren lassen sollen. Die Sache war schon von Anfang an ein totgeborenes Kind.
    Die ganze Planung war von Anfang an ein totgeborenes Kind. Wenn kein Geld da ist, womit soll denn dann gebaut werden? das Kind im Manne мужчина может играть (в игрушки), как ребёнок. Rolf spielt mit der Eisenbahn mehr als unser Kleiner. Na ja, das Kind im Manne! ein gebranntes Kind scheut das Feuer пуганая ворона куста боится, kleine Kinder — kleine Sorgen, große Kinder — große Sorgen маленькие детки — маленькие бедки (вырастут — будут большие). Messer, Gabel, Schere, Licht taugt für kleine Kinder nicht нельзя давать детям то, чем они могут себя поранить, wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist, deckt man ihn zu снявши голову, по волосам не плачут.
    2.: Kind Gottes! эх, ты! (восклицание). Kind Gottes, was hast du denn wieder angestellt!
    Kind Gottes, bist du aber schwer von Карее!
    3.: Kind!
    Kinder!
    а) фам. обращение к взрослым детка!, голубчик!
    мн. ч. тж. ребята!, мужики!, братцы!
    б) эмоционально окрашенное восклицание подумать только!, надо же! Aber, Kind, das geht zu weit!
    Kinder [Kinderchen], hört mal her, paßt mal auf!
    Kinder, wie die Zeit vergeht!
    Kinder, wir haben noch Zeit!
    Kinder, jetzt müssen wir aber machen, daß wir wegkommen.

    Deutsch-Russisches Woerterbuch der umgangssprachlichen und saloppen > Kind

  • 19 halbes Kind

    Er ist noch ein halbes Kind. — Он ещё почти ребёнок.

    Deutsch-Russische Wörterbuch der Redewendungen mit Adjektiven und Partizipien > halbes Kind

  • 20 naschhaftes Kind

    Deutsch-Russische Wörterbuch der Redewendungen mit Adjektiven und Partizipien > naschhaftes Kind

См. также в других словарях:

  • Du liebes Kind, komm, geh mit mir! —   Diese heute nur noch als scherzhafte Aufforderung gebrauchten Worte stammen aus einer der bekanntesten Balladen von Goethe, aus dem »Erlkönig«. Es sind die ersten Verführungsworte des Erlkönigs, die der fantasierende Knabe in den Armen seines… …   Universal-Lexikon

  • Kind — 1. Ach, dass ich meine armen Kinder so geschlagen, klagte der Bauer, und sie waren des Pfaffen. – Eiselein, 375. 2. Alle Kinder werden mit Weinen geboren. Lat.: Clamabunt E et A quotquot nascuntur ab Eva. (Binder I, 193; II, 497; Seybold, 77.) 3 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Kind — Knirps (umgangssprachlich); Sprössling; Nachwuchs; Abkömmling; Kleiner (umgangssprachlich); Spross (umgangssprachlich); Heranwachsender; Nachkomme * * * Kind [kɪnt] …   Universal-Lexikon

  • Kind — Das Kind beim (rechten) Namen nennen: eine Sache unverblümt bezeichnen, seine Meinung unbeschönigt äußern; ähnlich die französische Redensart ›appeler un chat un chat‹ (Boileau, Satiren I,52); ebenso italienisch ›chiamare la gatta gatta‹ (= die… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Kind, das — Das Kind, des es, plur. die er, Diminut. das Kindchen, und im Plural Kinderchen, Oberd. Kindlein oder Kindelein, ein menschliches Individuum, so fern es erzeuget worden, d.i. durch unmittelbare körperliche Mittheilung sein Wesen von andern… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Liebe — 1. Ade, Lieb , ich kann nicht weine, verlier ich dich, ich weiss noch eine. Auch in der Form: Adieu Lieb, ich kan nit weinen, wilt du nit, ich weiss schon einen. (Chaos, 60.) »Wenn dir dein Liebchen untreu war, musst du dich nur nicht gleich… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • lieb — sympathisch; umgänglich; nett; konziliant; liebenswürdig; ansprechend; reizend; sanft; behutsam; zart; einfühlsam; zärtlich; …   Universal-Lexikon

  • Lieb — Lieb, er, ste, adj. et adv. welches in einer doppelten Hauptbedeutung üblich ist. 1. In leidendlicher Bedeutung. 1) Angenehm, was mit einem merklichen Grade des Vergnügens empfunden wird; wo es als ein Beywort nur in einigen Fällen, besonders des …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Erlkönig (Ballade) — Abdruck des Gedichts in einer Ausgabe des Bertelsmann Verlags Erlkönig ist eine Ballade von Johann Wolfgang von Goethe, die er im Jahre 1782 geschrieben hat. Sie wurde unter anderem von Franz Schubert und Carl Loewe vertont. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Mutter — Vorsicht ist die Mutter der Weisheit oder in volkstümlicher Konkretisierung Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste meint, daß ⇨ Vorsicht wichtiger ist als alles andere und daher noch vor der Weisheit kommt. Das Sprichwort ist wohl in… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • lieb — • lieb Kleinschreibung: – ein liebes Kind; lieber Besuch – der liebe Gott – am liebsten; es wäre mir am liebsten Großschreibung der Substantivierung {{link}}K 72{{/link}}: – etwas, viel, nichts Liebes – mein Lieber; meine Liebe; mein Liebes –… …   Die deutsche Rechtschreibung


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»