Перевод: с французского на немецкий

с немецкого на французский

lebhaft

См. также в других словарях:

  • Lebhaft — Lebhaft, er, este, adj. et adv. 1. * Leben habend; eine veraltete Bedeutung, in welcher libhaft noch bey dem Ottfried vorkommt, wofür jetzt lebendig üblich ist. 2. * So wie man lebt, einem lebendigen Geschöpfe völlig ähnlich; ein gleichfalls… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • lebhaft — Adj. (Mittelstufe) Temperament besitzend, lebendig Synonyme: munter, rege, quirlig (ugs.) Beispiele: Sie haben ein lebhaftes Gespräch geführt. Sein Sohn ist sehr lebhaft. Kollokation: sich lebhaft unterhalten …   Extremes Deutsch

  • lebhaft — 1. ↑agil, ↑mobil, ↑sanguinisch, ↑vif, ↑vital, 2. ↑allegro, ↑animato, ↑animoso, ↑mosso, ↑stretto …   Das große Fremdwörterbuch

  • lebhaft — Adj std. (13. Jh.), mhd. lebehaft mit Leben begabt Stammwort. Später auch mit ig erweitert (davon Lebhaftigkeit). Seit dem 17. Jh. in übertragener Bedeutung. deutsch s. leben …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • lebhaft — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • lebendig • gut besucht …   Deutsch Wörterbuch

  • lebhaft — lebenskräftig; quirlig; aktiv; rührig (umgangssprachlich); sanguin; munter; lebendig; umtriebig; vital; rege; quicklebendig; …   Universal-Lexikon

  • lebhaft — 1. a) aktiv, begeistert, beschwingt, dynamisch, energisch, feurig, flammend, flott, impulsiv, lebendig, leidenschaftlich, passioniert, schwungvoll, stürmisch, tatkräftig, temperamentvoll, überschwänglich, vital, voller Bewegung/Dynamik, voller… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • lebhaft — le̲b·haft Adj; 1 voller Schwung und Temperament ≈ lebendig, munter, aufgeweckt ↔ still, ruhig <ein Kind>: Ihr kleiner Sohn ist so lebhaft, dass sie kaum noch mit ihm fertig wird 2 interessant und mit Schwung (vorgetragen) <eine… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • lebhaft — lebendig нем. [лебэ/ндих] lebhaft [ле/бхафт] живо, оживленно …   Словарь иностранных музыкальных терминов

  • lebhaft — leben: Das gemeingerm. Verb mhd. leben, ahd. lebēn, got. liban, engl. to live, schwed. leva gehört wahrscheinlich im Sinne von »übrig bleiben« zu der unter ↑ Leim dargestellten vielfach erweiterten idg. Wurzel. *‹s›lei »feucht, schleimig,… …   Das Herkunftswörterbuch

  • lebhaft — lebhaftadv rasch.»Einbißchenlebhaft!«istalsKommandowortunterSoldatenundJugendlichengeläufig.1910ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

Книги



Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»