Перевод: с испанского на немецкий

с немецкого на испанский

kirchlicher Feiertag

См. также в других словарях:

  • Kirchlicher Feiertag — Als Kirchenjahr (lateinisch annus ecclesiasticus oder annus liturgicus, deutsch auch Liturgisches Jahr, christliches Jahr oder Herrenjahr) bezeichnet man im Christentum eine jährlich wiederkehrende festgelegte Abfolge von christlichen Festen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Feiertag — der Feiertag, e (Grundstufe) Tag, an dem man nicht zur Arbeit gehen muss Beispiele: Die Oma hat viel Kuchen für die Feiertage gebacken. Dieses Geschäft ist auch an Feiertagen geöffnet. Kollokation: ein kirchlicher Feiertag …   Extremes Deutsch

  • Feiertag — Ruhetag; Festtag * * * Fei|er|tag [ fai̮ɐta:k], der; [e]s, e: jährlich wiederkehrender, gesetzlich festgelegter Tag, an dem nicht gearbeitet wird: der 1. Mai ist ein Feiertag; ein kirchlicher, gesetzlicher, hoher Feiertag. * * * Fei|er|tag 〈m. 1〉 …   Universal-Lexikon

  • Feiertag — Fei·er·tag der; ein Tag, an dem man nicht arbeitet, weil an diesem Tag ein wichtiges religiöses oder geschichtliches Ereignis stattfand ↔ Werktag <ein kirchlicher, ein gesetzlicher Feiertag> || K: Nationalfeiertag, Osterfeiertag,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Feiertag — Feiertagm 1.halberFeiertag=kirchlicher,abernichtgesetzlicherFeiertag.AnihmkannmanvormittagsdenreligiösenPflichten(Kirchgang)nachkommenundanschließendseinenBerufausüben.1920ff. 2.stillerFeiertag=Feiertag,andemTanz… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Nikolaus von Myra — (russische Ikone von Aleksa Petrov, 1294) Nikolaus von Myra (* zwischen 270 und 286 in Patara; † 6. Dezember 326, 345, 351 oder 365[1]), dessen griech. Name Νικόλαος Μυριώτης „Sieg(reich)er des Volkes“ (aus νικάω und λάος) bedeutet, ist einer der …   Deutsch Wikipedia

  • kirchlich — kirchengeistlich; geistlich; klerikal * * * kirch|lich [ kɪrçlɪç] <Adj.>: die Kirche (3, 4) betreffend, der ↑ Kirche (3, 4) gehörend, nach den Formen, Vorschriften der ↑ Kirche (3, 4): eine kirchliche Einrichtung; sich kirchlich trauen… …   Universal-Lexikon

  • Immaculata Conceptio — Francisco de Zurbarán (1598–1664): „Unbefleckte Empfängnis“ Die Unbefleckte Empfängnis (lat. immaculata conceptio) ist ein römisch katholisches Glaubensdogma, das von der Jungfrauengeburt zu unterscheiden ist. Ein eigenes kirchliches Fest, das… …   Deutsch Wikipedia

  • Immaculata conceptio — Francisco de Zurbarán (1598–1664): „Unbefleckte Empfängnis“ Die Unbefleckte Empfängnis (lat. immaculata conceptio) ist ein römisch katholisches Glaubensdogma, das von der Jungfrauengeburt zu unterscheiden ist. Ein eigenes kirchliches Fest, das… …   Deutsch Wikipedia

  • Maria Empfängnis — Francisco de Zurbarán (1598–1664): „Unbefleckte Empfängnis“ Die Unbefleckte Empfängnis (lat. immaculata conceptio) ist ein römisch katholisches Glaubensdogma, das von der Jungfrauengeburt zu unterscheiden ist. Ein eigenes kirchliches Fest, das… …   Deutsch Wikipedia

  • Mariä Empfängnis — Francisco de Zurbarán (1598–1664): „Unbefleckte Empfängnis“ Die Unbefleckte Empfängnis (lat. immaculata conceptio) ist ein römisch katholisches Glaubensdogma, das von der Jungfrauengeburt zu unterscheiden ist. Ein eigenes kirchliches Fest, das… …   Deutsch Wikipedia