Перевод: с немецкого на все языки

in Verwahrung geben

См. также в других словарях:

  • in Verwahrung geben — ablagern; hinterlegen; lagern; deponieren …   Universal-Lexikon

  • geben — reichen; rüberschieben (umgangssprachlich); überreichen; übergeben; darbieten; zum Besten geben; aufführen; spielen; vortragen (Theaterstück); …   Universal-Lexikon

  • Verwahrung — Aufbewahrung * * * Ver|wah|rung 〈f. 20〉 I 〈unz.〉 das Verwahren, sichere Unterbringung, Obhut ● Geld, Papiere in Verwahrung geben, in Verwahrung nehmen; die Verwahrung in einer Erziehungsanstalt anordnen (bei Jugendlichen) II 〈zählb.〉 Einspruch,… …   Universal-Lexikon

  • Verwahrung — die Verwahrung (Aufbaustufe) sorgfältige Aufbewahrung von wertvollen Gegenständen Beispiel: Ich habe die Papiere meiner Schwester in Verwahrung genommen. Kollokation: etw. in Verwahrung geben die Verwahrung (Oberstufe) Widerspruch gegen eine… …   Extremes Deutsch

  • Verwahrung — Ver·wa̲h·rung die; ; nur Sg, geschr; meist in 1 jemandem etwas in Verwahrung geben jemandem etwas geben, damit er es verwahrt1 2 etwas in Verwahrung nehmen etwas für jemanden verwahren1 …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Verwahrung — 1. Aufbewahrung, Hinterlegung; (schweiz.): Versorgung; (geh.): Bewahrung; (veraltet): Verwahr[sam]. 2. Arrest, Aufsicht, Gewahrsam, Haft, Verschluss; (geh.): Obhut; (veraltet): Detention. 3. Aber, Beanstandung, Bedenken, Beschwerde, Einwand,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Vorübergehende Verwahrung — Die Vorübergehende Verwahrung bezeichnet die Aufbewahrung von Zollgut nach den Richtlinien der Zollbehörde. Erklärung In die Vorübergehende Verwahrung kommen alle Waren die summarisch angemeldet wurden. Die Waren werden im Lager des Handling… …   Deutsch Wikipedia

  • Hand — Pranke (derb); Greifhand; Kralle (umgangssprachlich); Flosse (umgangssprachlich); Pfote (derb) * * * Hand [hant], die; , Hände [ hɛndə]: unterster Teil des Armes bei Menschen [und Affen], der mit fünf Fingern ausgestattet ist und besonders die… …   Universal-Lexikon

  • Testament [1] — Testament (lat., von testari, bezeugen, beurkunden), letzter Wille, bisher jede letztwillige einseitige Verfügung, in der jemand für den Fall seines Todes sich einen oder mehrere Erben ernennt. Nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch für das Deutsche… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Waffenkontrolle (Recht) — Die Waffenkontrolle (engl. gun control, arms control, gun politics) bestimmt die gesetzlichen Vorgaben eines Staates in Bezug auf Herstellung, Handel und Zugang zu Waffen. Der Konsens zwischen einem totalen Verbot und einem freien,… …   Deutsch Wikipedia

  • hinterlegen — ablagern; in Verwahrung geben; lagern; deponieren * * * hin|ter|le|gen [hɪntɐ le:gn̩], hinterlegte, hinterlegt <tr.; hat: an einen sicheren Ort bringen und verwahren lassen: Geld auf der Bank hinterlegen; einen Vertrag beim Notar hinterlegen;… …   Universal-Lexikon