Перевод: с испанского на все языки

gering schätzen

См. также в других словарях:

  • gering schätzen — ge|rịng||schät|zen auch: ge|rịng schät|zen 〈V. tr.; hat〉 jmdn. od. etwas gering schätzen wenig schätzen, nicht viel von jmdm. od. etwas halten; Sy geringachten * * * ge|rịng schät|zen, ge|rịng|schät|zen <sw. V.; hat: wenig schätzen, als… …   Universal-Lexikon

  • gering schätzen — ge·rịng schät·zen; schätzte gering, hat gering geschätzt; [Vt] jemanden / etwas gering schätzen jemanden / etwas als unbedeutend ansehen ≈ verachten || hierzu Ge·rịng·schät·zung die; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • gering schätzen — D✓ge|rịng schät|zen, ge|rịng|schät|zen vgl. gering …   Die deutsche Rechtschreibung

  • gering — klein; marginal; kaum; wenig; winzig; mickerig (umgangssprachlich); dünn (umgangssprachlich); mickrig (umgangssprachlich); unbedeutend; …   Universal-Lexikon

  • schätzen — schạ̈t·zen1; schätzte, hat geschätzt; [Vt] 1 jemanden / etwas (auf etwas (Akk)) schätzen etwas Messbares (z.B. jemandes Alter, die Länge oder das Gewicht von etwas) nach eigener Meinung aufgrund äußerer Tatsachen ungefähr bestimmen <jemandes… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • schatzen — Schatz: Das gemeingerm. Substantiv mhd. scha‹t›z, ahd. scaz »Geld‹stück›, Vermögen«, got. skatts »Geld‹stück›«, aengl. sceatt »Schatz, Geld, Besitz, Reichtum, Tribut«, aisl. skattr »Geld, Steuer, Besitz« ist unerklärt. Afries. sket zeigt auch die …   Das Herkunftswörterbuch

  • schätzen — Schatz: Das gemeingerm. Substantiv mhd. scha‹t›z, ahd. scaz »Geld‹stück›, Vermögen«, got. skatts »Geld‹stück›«, aengl. sceatt »Schatz, Geld, Besitz, Reichtum, Tribut«, aisl. skattr »Geld, Steuer, Besitz« ist unerklärt. Afries. sket zeigt auch die …   Das Herkunftswörterbuch

  • gering — • ge|rịng – eine geringe Höhe – das wird am geringsten (wenigsten) auffallen Großschreibung bei Substantivierung: – ein Geringes tun – um ein Geringes erhöhen – es ist nichts Geringes, nichts Geringeres als dies – es geht Sie nicht das Geringste …   Die deutsche Rechtschreibung

  • gering achten — ge·rịng ach·ten; achtete gering, hat gering geachtet; [Vt] jemanden / etwas gering achten ≈ gering schätzen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • gering achten — ge|rịng||ach|ten auch: ge|rịng ach|ten 〈V. tr.; hat〉 = geringschätzen * * * ge|rịng ach|ten, ge|rịng|ach|ten <sw. V.; hat (seltener): gering schätzen. * * * ge|rịng ach|ten: s. ↑ …   Universal-Lexikon

  • gering — ge·rịng Adj; 1 klein (in Bezug auf die Menge, das Ausmaß, die Dauer usw) <ein Gewicht, eine Größe, eine Höhe, eine Tiefe, ein Abstand, eine Entfernung, eine Dauer, eine Verspätung, eine Verzögerung>: Der Zug fuhr mit geringer Verspätung in …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache


Мы используем куки для наилучшего представления нашего сайта. Продолжая использовать данный сайт, вы соглашаетесь с этим.