Перевод: с русского на все языки

einbrocken

См. также в других словарях:

  • Einbrocken — Einbrocken, verb. reg. act. brockenweise hinein werfen. Brot einbrocken, in die Milch oder in einen andern flüssigen Körper. Hast du es eingebrocket, so mußt du es auch ausessen, in der niedrigen Sprechart, hast du etwas versehen, so mußt du auch …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • einbrocken — ein·bro·cken; brockte ein, hat eingebrockt; [Vt] 1 etwas (in etwas (Akk)) einbrocken etwas in kleine Stücke teilen und in etwas hineingeben: Brot in die Suppe einbrocken 2 jemandem / sich etwas einbrocken gespr; jemandem / sich selbst… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Einbrocken — 1. Brocke nicht mehr ein, als du essen magst! – Simrock, 1313. 2. Du brockest ein und wirst es schwerlich ausessen. – Luther, 88. 3. Hast du gut eingebrockt, so iss es gut aus. 4. Selbs einbrockt, selbs aussgessen. – Franck, II, 81b; Petri, II,… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • einbrocken — ein|bro|cken [ ai̮nbrɔkn̩], brockte ein, eingebrockt <tr.; hat (ugs.): jmdn., sich durch ein Versehen oder ungeschicktes Verhalten in eine unangenehme Situation bringen: diese Sache hast du dir selbst eingebrockt. Syn.: ↑ verschulden, ↑… …   Universal-Lexikon

  • einbrocken — hineinziehen, verschulden, verursachen, verwickeln; (ugs.): einrühren; (ugs. scherzh.): ins Fettnäpfchen treten. * * * einbrocken:⇨verursachen einbrockenugs.für:verschulden,verursachen,sichineineunangenehmeSituationbringen;ugs.:insFettnäpfchentret… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • einbrocken — ein|bro|cken; sich, jemandem etwas einbrocken (umgangssprachlich) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • einbrocken — einbrockenv 1.sichetweinbrocken=sichineineunangenehmeLagebringen.GehörtzudersprichwörtlichenRedensart:»wasmaneingebrockthat,mußmanausessen«.Gemeintist,daßmandieSuppe,diemansichdurchBrotbrockengelängthat,auslöffelnmuß,auch»wenndieAugengrößerwarenal… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • einbrocken — enbrocke …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • einbrocken — [äibroggà] Brot oder Kuchen klein zerstückeln/zerbröckeln und z.B. in eine Suppe oder Kaffee geben …   Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank

  • einbrocken, sich — sich einbrocken V. (Aufbaustufe) ugs.: jmdm. Unannehmlichkeiten verursachen Beispiele: Das hat er sich selbst eingebrockt. Wir haben uns dadurch eine Menge Schwierigkeiten eingebrockt …   Extremes Deutsch

  • Jemandem \(oder: sich\) eine schöne \(auch: böse\) Suppe einbrocken \(oder: einrühren\) —   Mit dieser bildhaften Redewendung wird umgangssprachlich umschrieben, dass man sich selbst oder einen anderen in eine unangenehme Lage bringt: Mit deinem Geschwätz hast du uns eine schöne Suppe eingebrockt! …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

Мы используем куки для наилучшего представления нашего сайта. Продолжая использовать данный сайт, вы соглашаетесь с этим.