Перевод: с немецкого на все языки

die Hosen

См. также в других словарях:

  • Die Hosen runterlassen —   Die saloppe Wendung bedeutet »in einer für einen selbst unangenehmen Situation Farbe bekennen«: Wir können ihm nur helfen, wenn er jetzt endlich mal die Hosen runterlässt und uns sagt, was er eigentlich angestellt hat! Darüber hinaus ist die… …   Universal-Lexikon

  • Die Hosen auf halbmast tragen —   Mit der umgangssprachlichen Redewendung wird scherzhaft zum Ausdruck gebracht, dass jemand zu kurze Hosen trägt: Geld für neue Hosen gab es nicht, also wurden die alten auf halbmast getragen …   Universal-Lexikon

  • Die Hosen über die Tonne gebügelt haben — Die Hosen über ein (auch: einem) Fass (oder: über der Tonne; über die Tonne) gebügelt haben   Mit der umgangssprachlichen Wendung umschreibt man scherzhaft, dass jemand O Beine hat: Der Bräutigam sah ziemlich stattlich aus, obwohl er… …   Universal-Lexikon

  • Die Hosen gestrichen voll haben —   Mit der saloppen Redewendung wird ausgedrückt, dass jemand vor etwas große Angst hat: Als er die beiden Gestalten auf sich zukommen sah, hatte er die Hosen gestrichen voll! Die Wendung bezieht sich darauf, dass Angst auf den Darm schlägt und zu …   Universal-Lexikon

  • Die Hosen über ein Fass gebügelt haben — Die Hosen über ein (auch: einem) Fass (oder: über der Tonne; über die Tonne) gebügelt haben   Mit der umgangssprachlichen Wendung umschreibt man scherzhaft, dass jemand O Beine hat: Der Bräutigam sah ziemlich stattlich aus, obwohl er… …   Universal-Lexikon

  • Die Hosen über einem Fass gebügelt haben — Die Hosen über ein (auch: einem) Fass (oder: über der Tonne; über die Tonne) gebügelt haben   Mit der umgangssprachlichen Wendung umschreibt man scherzhaft, dass jemand O Beine hat: Der Bräutigam sah ziemlich stattlich aus, obwohl er… …   Universal-Lexikon

  • Die Hosen über der Tonne gebügelt haben — Die Hosen über ein (auch: einem) Fass (oder: über der Tonne; über die Tonne) gebügelt haben   Mit der umgangssprachlichen Wendung umschreibt man scherzhaft, dass jemand O Beine hat: Der Bräutigam sah ziemlich stattlich aus, obwohl er… …   Universal-Lexikon

  • Die Hosen \(auch: den Hosenboden\) voll kriegen —   Die sprachlich familiäre Wendung ist in Bezug auf Kinder gebräuchlich und bedeutet »eine Tracht Prügel bekommen«: Wenn ich als Junge so mit meinem Vater gesprochen hätte, dann hätte ich ganz schön die Hosen voll gekriegt! …   Universal-Lexikon

  • Die Hosen des Ritters von Bredow — Filmdaten Originaltitel Die Hosen des Ritters von Bredow Produktionsland DDR …   Deutsch Wikipedia

  • Sich in die Hosen machen \(derbsprachlich auch: scheißen\) —   »Sich in die Hosen machen« bedeutet umgangssprachlich bildlich gesprochen »Angst haben«: Mach dir bloß nicht in die Hosen! Als der erste Schuss fiel, schiss er sich in die Hosen. Die Wendung bezieht sich darauf, dass Angst auf den Darm schlägt… …   Universal-Lexikon

  • Sich auf die Hosen \(oder: den Hosenboden\) setzen —   Wer sich auf die Hosen oder den Hosenboden setzt, fängt fleißig zu lernen an: Wenn du dich nicht auf die Hosen setzt, wirst du nicht versetzt werden …   Universal-Lexikon