Перевод: с немецкого на все языки

danebengreifen

См. также в других словарях:

  • danebengreifen — danebengreifen:⇨irren(II) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • danebengreifen — da·ne̲·ben·grei·fen (hat) [Vi] 1 ↑daneben 2 (mit etwas) danebengreifen gespr; etwas falsch einschätzen ≈ danebenliegen 3 (mit etwas) danebengreifen gespr ≈ sich danebenbenehmen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • danebengreifen — da|ne|ben|grei|fen <st. V.; hat: 1. am Ziel vorbeigreifen: beim Klavierspielen d. 2. (ugs.) etw. Falsches, einen Fehlgriff tun: im Ausdruck d. * * * da|ne|ben|grei|fen <st. V.; hat: 1. am Ziel vorbeigreifen: beim Klavierspielen d.; der Ball …   Universal-Lexikon

  • danebengreifen — danebengreifenintr sichgröblichirren;ungehörigeWorteverwenden;gegendieAnstandsregelnverstoßen;sichinWortoderTonvergreifen.1930ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • danebengreifen — da|ne|ben|grei|fen (auch für einen Fehlgriff tun) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • vergreifen — ver|grei|fen 〈V. refl. 158; hat〉 1. sich vergreifen 1.1 〈a. fig.〉 falsch greifen, danebengreifen 1.2 〈Mus.〉 falsch spielen 2. sich an jmdm. vergreifen jmdn. misshandeln, gegen jmdn. tätlich werden ● sich an fremdem Eigentum vergreifen es sich… …   Universal-Lexikon

  • Dysmetrie — Klassifikation nach ICD 10 R27.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen …   Deutsch Wikipedia

  • Günter Graß — Günter Grass (* 16. Oktober 1927 in Danzig Langfuhr) ist ein deutscher Schriftsteller, Bildhauer, Maler und Grafiker mit kaschubischen Vorfahren. Grass war Mitglied der Gruppe 47 und gilt als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Autoren der… …   Deutsch Wikipedia

  • fehl- — Fehl [fe:l] <Präfixoid>: falsch …, fehlerhaft …, verfehlt … [und folglich unangebracht, ungeeignet, unerwünscht, unbeabsichtigt, unpassend, erfolglos o. ä.] (in Bezug auf das im Basiswort [meistens ein Verbalsubstantiv] Genannte): 1. <s …   Universal-Lexikon

  • Fehl- — Fehl [fe:l] <Präfixoid>: falsch …, fehlerhaft …, verfehlt … [und folglich unangebracht, ungeeignet, unerwünscht, unbeabsichtigt, unpassend, erfolglos o. ä.] (in Bezug auf das im Basiswort [meistens ein Verbalsubstantiv] Genannte): 1. <s …   Universal-Lexikon

  • fehlgreifen — fehl||grei|fen 〈V. intr. 158; hat〉 1. vorbei , danebengreifen 2. 〈fig.〉 sich täuschen, eine falsche Maßnahme, Auswahl treffen * * * fehl|grei|fen <st. V.; hat (geh.): etw. Falsches tun, einen Fehler begehen: Major von Dürr hatte sehr… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»