Перевод: с немецкого

beuteln

  • 1 beuteln

    beuteln I vt трясти́; вытряса́ть; трепа́ть
    j-n bei den Haaren beuteln (от)таска́ть кого́-л. за во́лосы
    Flachs beuteln трепа́ть лён
    beuteln I vt просе́ивать (тж. тех.), пеклева́ть (муку́)
    beuteln I vt разг. обчи́стить (кого́-л. при игре́ в ка́рты); вы́трясти (у кого́-л.) все де́ньги из кошелька́
    sich beuteln II vi
    1. вытя́гиваться, висе́ть мешко́м (о мате́рии);
    2. трясти́сь (от стра́ха, хо́лода)

    Allgemeines Lexikon

  • 2 beuteln

    1. vt
    1) трясти
    j-n bei den Haaren beuteln — (от)таскать кого-л. за волосы
    Flachs beuteln — трепать лён
    2) просеивать (тж. тех.), пеклевать (муку)
    3) обчистить (кого-л. при игре в карты); вытрясти (у кого-л.) все деньги из кошелька
    2. vi и sich beuteln
    1) вытягиваться, висеть мешком (о материи)
    2) трястись (от страха, холода)

    БНРС

  • 3 beuteln

    I v/t
    1.
    a) südd. österr. shake;
    b) fig.: vom Schicksal / Leben gebeutelt werden be knocked about (Am. around) by fate / life’s vicissitudes
    2. Dial. (ausrauben) con, trick
    II v/i (Falten werfen) crease
    * * *
    beu|teln ['bɔytln]
    vt (dial)
    to shake; (fig) to shake about
    * * *
    beu·teln
    [ˈbɔytl̩n]
    vt (fam)
    jdn \beuteln to shake sb
    * * *
    transitives Verb
    1) (südd., österr.): (schütteln) shake
    2)

    das Leben hat ihn gebeutelt — (fig.) life has given him some hard knocks

    * * *
    beuteln
    A. v/t
    1. südd österr shake; fig:
    vom Schicksal/Leben gebeutelt werden be knocked about (US around) by fate/life’s vicissitudes
    2. dial (ausrauben) con, trick
    B. v/i (Falten werfen) crease
    * * *
    transitives Verb
    1) (südd., österr.): (schütteln) shake
    2)

    das Leben hat ihn gebeutelt — (fig.) life has given him some hard knocks

    Deutsch-Englisch Wörterbuch

  • 4 beuteln

    {{stl_39}}beuteln{{/stl_39}}{{stl_41}} <-le>{{/stl_41}}{{stl_7}}:{{/stl_7}}{{stl_9}} sich beuteln{{/stl_9}}{{stl_7}} slå folder, pose{{/stl_7}}

    Deutsch-dänische Wörterbuch

  • 5 beuteln

    beuteln
    I transitives Verb
    1 dig Österreich , Süddeutsch (schütteln) sacudir
    2 dig Österreich , Süddeutsch (mitnehmen) estremecer; vom Leben gebeutelt, zog er sich immer mehr zurück castigado por la vida, vivía cada vez más apartado
    3 digregional (ausnehmen) limpiar; die haben dich aber ganz schön gebeutelt ésos te han limpiado todo el dinero
    II intransitives Verb
    (sich ausbeulen) dar(se) de sí

    Deutsch-Spanisch Wörterbuch

  • 6 beuteln

    beuteln v/t <h> fam fig -e (çile) çektirmek

    Deutsch-Türkisch Wörterbuch

  • 7 beuteln

    beu·teln [ʼbɔytl̩n]
    vt
    (fam);
    jdn \beuteln to shake sb

    Deutsch-Englisch Wörterbuch für Studenten

  • 8 beuteln

    beuteln sw.V. hb tr.V. in: umg vom Leben hart gebeutelt werden измъчен съм от живота.

    Deutsch-Bulgarisch Wörterbuch

  • 9 Beuteln

    Beuteln n просе́ивание

    Allgemeines Lexikon

  • 10 beuteln

    1) schütteln трясти́ по-
    2) jdn. Geld abnehmen вытря́хивать вы́трясти у кого́-н . де́ньги из кошелька́
    3) sich beuteln Falten werfen морщи́ть

    Wörterbuch Deutsch-Russisch

  • 11 beuteln

    béuteln разг.
    I vt
    1. террит. трясти́
    2. террит. разг. обчи́стить (кого-л. в азартной игре)
    II vi и sich beuteln висе́ть мешко́м, вытя́гиваться; пузы́риться; морщи́ть (об одежде)

    Большой немецко-русский словарь

  • 12 beuteln

    beuteln
       〈onovergankelijk werkwoord〉
    1 flodderen, lubberen(op)bollen
    II   〈overgankelijk werkwoord〉
    1 schudden, kloppen
    2 〈Zuid-Duitsland, Oostenrijk〉door elkaar schudden

    Wörterbuch Deutsch-Niederländisch

  • 13 Beuteln

    гл.
    геол. грохочение, просеивание

    Универсальный немецко-русский словарь

  • 14 beuteln

    гл.
    геол. грохочение, просеивание

    Универсальный немецко-русский словарь

  • 15 Beuteln

    грохочение
    просеивание

    Deutsch-Russische Geologie und Mineralogie Wörterbuch

  • 16 beuteln

    vt <textil> (Naht) ■ pucker vt
    vt <verf> (Müllerei; sieben; z.B. Mehl) ■ bolt vt ; sift vt

    German-english technical dictionary

  • 17 Beuteln

    n
    просеивание

    Deutsch-Russische Wörterbuch polytechnischen

  • 18 beuteln

    просеивать

    Deutsch-Russische Wörterbuch polytechnischen

  • 19 beuteln

    I vt meppum. огран. "обчистить", обокрасть кого-л. Um 100 Mark ist er heute ärmer geworden. Ein Taschendieb hat ihn gebeutelt.
    Man hat ihn beim Glücksspiel ordentlich gebeutelt.
    II vi (h) висеть мешком, вздуться. Das Mantelfutter beutelt.
    Die Hose beutelt an den Knien.

    Deutsch-Russisches Woerterbuch der umgangssprachlichen und saloppen

  • 20 beuteln

    'bɔytəln
    v
    1) (schütteln) malmener qn, maltraiter qn
    2) (Hose: sich bauschen) se gonfler, s'enfler

    Deutsch-Französisch Wörterbuch

См. также в других словарях:

  • Beuteln — Beuteln, verb. reg. act. welches nach Maßgebung der Bedeutungen des Wortes Beutel, auch verschiedene Bedeutungen hat. 1) Von dem Beutel in den Mühlen, bedeutet beuteln, durch den Beutel laufen lassen. Gebeuteltes Mehl, im Lateine der mittlern… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Beuteln — Beuteln, 1) (Mühlenw.), das Mehl vermittelst des Beutels (s.d. 1) von der Kleie sichten; 2) (Apoth.), s.u. Beutelmaschinen; 3) (Landw.), so v.w. Bakern 2) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • beuteln — V. (Aufbaustufe) jmdn. kräftig schütteln (SD, A) Synonyme: durchschütteln, rütteln, durchbeuteln Beispiel: Er packte sie am Zopf und beutelte sie heftig …   Extremes Deutsch

  • beuteln — Jemanden (arg) beuteln: ihn tüchtig mitnehmen, eigentlich ihn mächtig durchschütteln. ›Beuteln‹ ist zuerst 1482 belegt und meint ursprünglich: das Mehl durch den Beutel, durch das Sieb laufen lassen, z.B. in der Mühle oder beim Bäcker. Beuteln… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • beuteln — erschauern; bibbern (umgangssprachlich); frieren; zittern; schlottern (umgangssprachlich); schaudern; unter der Kälte leiden; frösteln (umgangssprachlich); schauern * * …   Universal-Lexikon

  • beuteln — 1. a) durchbeuteln, durchschütteln, rütteln, schütteln; (landsch.): schlickern. b) bedrängen, herannehmen, plagen, zusetzen; (geh.): peinigen; (ugs.): rannehmen, schlauchen, triezen; (abwertend): drangsalieren; (landsch.): hernehmen. 2.… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • beuteln — beu·teln; beutelte, hat gebeutelt; [Vt] meist in <vom Leben (arg / hart)> gebeutelt werden gespr; große Probleme und Schwierigkeiten haben …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • beuteln — beutelnv 1.jnbeuteln=jnohrfeigen,schlagen,andenOhrenschütteln.DerBetreffendewirdhin undhergerütteltwieeinSack.1800ff. 2.jnzurVerantwortungziehen;jnrügen.1900ff. 3.jnbeuteln=jneinexerzieren,imDienstüberstrengbehandeln.19.Jh.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • beuteln — beu|teln; ich beut[e]le (süddeutsch, österreichisch für schütteln; sich bauschen); das Kleid beutelt [sich] …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Beuteln — Er beutelt wie der Müller um die Hälfte. (Mockrau.) – Frischbier, II, 369 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • beuteln — [baidln] schütteln, ausschütteln (saukoid is s, mi beutlt s = es ist bitterkalt, ich bibbere) …   Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.