Перевод: с немецкого на все языки

beleidigt sein

См. также в других словарях:

  • beleidigt sein — beleidigt sein …   Deutsch Wörterbuch

  • wegen etw. beleidigt sein — [Redensart] Auch: • an etw. Anstoß nehmen • an etw. etw. auszusetzen haben • etw. übel nehmen Bsp.: • Die alte Dame nahm Anstoß an den ungezogenen Antworten, die sie von ihrem Neffen bekam. • …   Deutsch Wörterbuch

  • Sein Leben in meiner Gewalt — Filmdaten Deutscher Titel Sein Leben in meiner Gewalt Originaltitel The Offence …   Deutsch Wikipedia

  • eine Beleidigung für das Auge sein — Das Auge beleidigen; eine Beleidigung für das Auge sein   Etwas, das abstoßend wirkt und für einen ästhetischen Menschen nicht zumutbar ist, beleidigt das Auge: Die Farben beleidigen mein Auge. Dieses Spiel, das als Werbung für den Fußball… …   Universal-Lexikon

  • moddse — beleidigt sein …   Hunsrückisch-Hochdeutsch

  • kopple —  beleidigt sein …   Aargauer-Hochdeutsch Wörterbuch

  • beleidigen — verletzen; treffen (umgangssprachlich); kränken; verleumden; verunglimpfen; herabwürdigen; insultieren; herabsetzen; beschimpfen; dissen ( …   Universal-Lexikon

  • einschnappen — ein|schnap|pen [ ai̮nʃnapn̩], schnappte ein, eingeschnappt <itr.; ist: 1. (von einem Schloss) sich fest schließen: das Schloss ist nicht sofort eingeschnappt; die Tür ist eingeschnappt (ist ins Schloss gefallen). Syn.: ↑ zufallen, ↑ zuschlagen …   Universal-Lexikon

  • tödlich — todbringend; mörderisch; fatal; letal; zerstörend * * * töd|lich [ tø:tlɪç] <Adj.>: 1. a) den Tod herbeiführend: eine tödliche Verletzung, Krankheit; das tödliche Gift; eine tödliche Dosis; ein tödlicher Unfall; ein Abenteuer mit tödlichem… …   Universal-Lexikon

  • Beleidigen — 1. Wer einen beleidigt, droht vielen. – Körte, 488. It.: Chi offende uno, minaccia molti. (Pazzaglia, 236.) 2. Wer nicht beleidigt sein will, muss nicht ins Wirthshaus gehen. Neger in Surinam, um zu sagen: Meide die Gelegenheit! Wer sich in… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Spaß — Verzückung; Enthusiasmus; Begeisterung; Entzückung; Schwärmerei; Euphorie; Vergnügen; Wohlgefallen; Spass (österr.); Jubel; Überschwang; …   Universal-Lexikon