Перевод: с испанского на все языки

beiseite lassen

См. также в других словарях:

  • beiseite — bei·sei·te Adv; 1 auf die Seite, aus dem Weg <jemanden beiseite drängen; jemanden / etwas beiseite schieben; etwas beiseite legen, schaffen> 2 etwas beiseite bringen / schaffen etwas heimlich irgendwohin bringen oder verstecken… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • beiseite — beiseite:1.⇨abseits(1)–2.b.räumen/schaffen:⇨wegräumen(1);b.rücken:⇨abrücken(1);b.schieben:a)⇨abrücken(1)–b)⇨abwälzen(2)–c)⇨verdrängen(1)–d)⇨unwichtig(2);b.drängen/stoßen:⇨ …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • beiseite — bei|sei|te [bai̮ zai̮tə] <Adverb>: auf der Seite; seitlich in gewisser Entfernung: sie stellte den Korb beiseite ab; Spaß beiseite! * * * bei|sei|te 〈Adv.〉 seitwärts, nach der Seite, fort, weg; oV 〈südwestdt.〉 beiseits ● Spaß beiseite! 〈umg …   Universal-Lexikon

  • beiseite schaffen — umlegen (umgangssprachlich); beseitigen; über die Klinge springen lassen (umgangssprachlich); umbringen; liquidieren; ermorden; um die Ecke bringen (umgangssprachlich); niedermetzeln; terminieren; …   Universal-Lexikon

  • über die Klinge springen lassen — umlegen (umgangssprachlich); beseitigen; beiseite schaffen (derb); umbringen; liquidieren; ermorden; um die Ecke bringen (umgangssprachlich); niedermetzeln; terminieren; …   Universal-Lexikon

  • beiseitelassen — beiseite lassen …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • beiseitelassen — beiseite lassen …   Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung

  • zunächst — vorerst; in erster Linie; vorrangig; erst einmal; an erster Stelle; zu Beginn; erstens; zuallererst; vor allem; vordergründig; erstmal (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon

  • aussparen — aus|spa|ren [ au̮sʃpa:rən], sparte aus, ausgespart <tr.; hat: a) (einen Raum) frei lassen: in dem Zimmer ist eine Ecke für die Kommode ausgespart. b) ausnehmen, (für später) aufheben: ein heikles Thema für später aussparen; bei der… …   Universal-Lexikon

  • verzichten — a) Ade sagen, aufgeben, nicht in Anspruch nehmen, Verzicht leisten/üben; (geh.): Abstand nehmen, sich enthalten, entsagen, preisgeben, zu Grabe tragen; (ugs.): sich abschminken, abschreiben, stecken, streichen, sich verabschieden von, sich… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • hinwegreden — hin|wẹg|re|den <sw. V.; hat: 1. (Wichtiges) beim Reden unbeachtet lassen, beiseitelassen; vorbeireden: über die Tatsachen h. 2. (geh.) durch Reden auslöschen, ungeschehen machen: die Tatsachen lassen sich nicht h. * * * hin|wẹg|re|den <sw …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

Мы используем куки для наилучшего представления нашего сайта. Продолжая использовать данный сайт, вы соглашаетесь с этим.