Перевод: с испанского на все языки

an den Fingern abzählen

См. также в других словарях:

  • Sich etwas an den Fingern abzählen \(landschaftlich auch: abklavieren\) können — Sich etwas an den [fünf; zehn] Fingern abzählen (landschaftlich auch: abklavieren) können   Die umgangssprachliche Wendung bedeutet »sich etwas leicht denken, etwas leicht voraussehen können«: Dass wir verlieren würden, hättest du dir an den fünf …   Universal-Lexikon

  • Sich etwas an den fünf Fingern abzählen \(landschaftlich auch: abklavieren\) können — Sich etwas an den [fünf; zehn] Fingern abzählen (landschaftlich auch: abklavieren) können   Die umgangssprachliche Wendung bedeutet »sich etwas leicht denken, etwas leicht voraussehen können«: Dass wir verlieren würden, hättest du dir an den fünf …   Universal-Lexikon

  • Sich etwas an den zehn Fingern abzählen \(landschaftlich auch: abklavieren\) können — Sich etwas an den [fünf; zehn] Fingern abzählen (landschaftlich auch: abklavieren) können   Die umgangssprachliche Wendung bedeutet »sich etwas leicht denken, etwas leicht voraussehen können«: Dass wir verlieren würden, hättest du dir an den fünf …   Universal-Lexikon

  • Abzählen — Abzählen, verb. reg. act. 1) Zählend wegnehmen, von einer größern Summe eine kleinere wegzählen. Ich habe von diesen hundert Thalern funfzig abgezählet. 2) Herzählen, genau nach einer gegebenen Zahl bestimmen. Geld abzählen. Das Geld ist schon… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Abzählen — * Man kann es an den Fingern abzählen …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Finger — Fin|ger [ fɪŋɐ], der; s, : eines der fünf beweglichen Glieder der Hand des Menschen: die Hand hat fünf Finger; der kleine Finger; einen Ring an den Finger stecken; sie kann auf zwei Fingern pfeifen. Zus.: Mittelfinger, Ringfinger, Zeigefinger. *… …   Universal-Lexikon

  • Finger — Durch die Finger sehen: Nachsicht üben, milde urteilen, eigentlich: nicht mit vollem Blick hinsehen. Diese Wendung, die früher wohl von der entsprechenden Handgebärde begleitet wurde, hat im heutigen Sprachgebrauch viel von ihrer einstigen… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Finger — 1. De êrst de Finger warin1 hett, kriggt boll2 de ganze Hand derin. (Ostfries.) – Bueren, 131; Eichwald, 508; Frommann, III, 431, 294. 1) Worin. 2) Bald. 2. Den Finger, der Honig in den Mund streicht, muss man nicht beissen. 3. Der Finger einer… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • abklavieren — ạb|kla|vie|ren, sich <sw. V.; hat [eigtl. = an den Fingern abzählen, nach dem Vergleich der Finger mit einer Klaviatur] (landsch.): etw. an od. aus etw. ersehen; sich etw. ausrechnen: das kannst du dir doch leicht an den Fingern, an zehn… …   Universal-Lexikon

  • abklavieren — Sich etwas abklavieren können: etwas mühelos begreifen; gemeint ist: an den Fingern abzählen, denn ›klavieren‹ ist das nervöse Trommeln mit den Fingern. Die Redensart ist seit dem 19. Jahrhundert bekannt, ⇨ Arsch …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Klavier — Im Elsässischen sagt man zu jemandem, der sich eigentlich etwas selbst am besten ausrechnen, die Folgen vorstellen kann: ›Dis kanns dr vorstellen ohne Klavier‹, ohne künstlichen Nachweis im einzelnen. Allgemein verbreitet ist die sinngleiche… …   Das Wörterbuch der Idiome


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

Мы используем куки для наилучшего представления нашего сайта. Продолжая использовать данный сайт, вы соглашаетесь с этим.