Перевод: с латинского на русский

с русского на латинский

ad urbem C

См. также в других словарях:

  • Post urbem conditam — a. u. c. ist die Abkürzung für ab urbe condita oder auch für Anno Urbis Conditae („im Jahr seit der Stadtgründung“) und wurde von den frühesten Chronisten des Mittelalters zur Datierung benutzt. Seltener wird auch die Bezeichnung post urbem… …   Deutsch Wikipedia

  • Post urbem condĭtam — (lat.), nach Erbauung der Stadt (nämlich Rom) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Post urbem condĭtam — (lat., abgekürzt u. c.). nach Erbauung der Stadt (Rom); Jahresrechnung der alten Römer, beginnt gewöhnlich mit 21. April 753 v. Chr. (vgl. Ära) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Post urbem conditam — Post urbem condĭtam (lat.) nach Erbauung der Stadt (nämlich Rom), die altröm. Zeitrechnung …   Kleines Konversations-Lexikon

  • post urbem conditam — post ụr|bem cọn|di|tam 〈Abk.: p.u.c.; in der altröm. Jahreszählung〉 nach der Gründung der Stadt (Rom) [lat.] * * * pọst ụr|bem cọn|di|tam [lat.]: nach Gründung der Stadt [Rom] (Abk.: p. u. c.) * * * pọst ụrbem cọnditam   [lateinisch],… …   Universal-Lexikon

  • post urbem conditam — post ụr|bem cọn|di|tam 〈Abk.: p. u. c.〉 nach der Gründung der Stadt Rom (in der altröm. Jahreszählung) [Etym.: lat.] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • post urbem conditam — post ur|bem con|di|tam [ k...] <lat. > nach der Gründung der Stadt [Rom] (altrömische Jahreszählung); Abk.: p. u. c.; vgl. ↑ab urbe condita …   Das große Fremdwörterbuch

  • post urbem conditam — pọst ụr|bem cọn|di|tam <lateinisch> (nach Gründung der Stadt [Rom]; Abkürzung p. u. c.) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • UBEM — urbem …   Abbreviations in Latin Inscriptions

  • SINUS Salutaris — idem, vel certe proximus portui Gabrantonicorum in ora Angliae orientali inter ostia Abi et Vedrae esse videtur, reste Camdenô. Vide Ibi. Addantur hîc Sinus maris Mediterranei, a sreto Herculeo, ubi mare Mediterraneum initium sumit, inchoando, a… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • TRIUMPHUS — I. TRIUMPHUS Graece Θρίαμβος, epitheton Liberi patris, Plutar. in Marcello. Unde pompae triumphali, cuius ipse in Graecia primus Inventor fuisse fertur, nomen. Vide Plin. l. 7. c. 56. et Diod. Sicul. l. 5. ac triumphalis acclamatio Io, a Bacchi… …   Hofmann J. Lexicon universale

Книги



Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

Мы используем куки для наилучшего представления нашего сайта. Продолжая использовать данный сайт, вы соглашаетесь с этим.