Перевод: с немецкого на английский

abn��tigen

  • 1 Abn

    Deutsch-Russische Begriffe auf Aufzüge und Fahrtreppen

  • 2 abn

    Deutsch-Russische Begriffe auf Aufzüge und Fahrtreppen

  • 3 bestätigen

    I v/t
    1. (Aussage, Mitteilung etc.) confirm; (unterstützen) back up; (Vermutung, Theorie etc.) auch bear out, corroborate; ich kann das nur bestätigen I couldn’t agree (with you) more; sich in etw. bestätigt fühlen feel vindicated in s.th.; er sah oder fand sich in seiner Annahme / Meinung bestätigt his assumption was borne out / his opinion was confirmed; jemandem etw. bestätigen give s.o. confirmation of s.th.; Ausnahme
    2. (offiziell bescheinigen) certify; hiermit wird bestätigt, dass ... this is to certify that ...
    3. WIRTS. (Aufträge) confirm; (Empfang) acknowledge receipt
    4. JUR. (für gültig erklären) Urteil: uphold
    5. jemanden im Amt bestätigen confirm s.o. in office; die Kollegen bestätigten ihn für ein weiteres Jahr (in seiner Funktion) als Sprecher his colleagues reappointed him as spokesman for another year
    II v/refl be confirmed, be borne out, prove (to be) correct (oder true); mein Verdacht hat sich nicht bestätigt my suspicion proved (oder turned out) to be unfounded; er muss sich dauernd selbst bestätigen he constantly has to prove himself
    * * *
    (Gesetz) to ratify;
    (Urteil) to uphold;
    (bekräftigen) to affirm; to corroborate; to confirm;
    (bescheinigen) to certify; to bear witness to; to prove; to bear witness of; to validate; to acknowledge; to verify
    * * *
    be|stä|ti|gen [bə'ʃtɛːtɪgn] ptp bestätigt
    1. vt
    1) Aussage, Verdacht, jdn to confirm; Theorie, Alibi etc to bear out, to corroborate; (JUR) Urteil to uphold; (COMPUT) Kennwort etc to validate

    bestätigt finden — to be confirmed in sth

    ich hatte angenommen, dass ... und fand mich darin bestätigt — I had assumed that ... and my assumption was confirmed or borne out

    bestä́tigend — confirmative, confirmatory

    ein bestä́tigendes Kopfnicken — a nod of confirmation

    ... sagte er bestä́tigend — ... he said in confirmation

    2) (COMM) Empfang, Brief to acknowledge (receipt of)
    3) (= beurkunden) to confirm, to certify, to attest

    hiermit wird bestätigt, dass ... — this is to confirm or certify that ...

    jdn (im Amt) bestä́tigen — to confirm sb's appointment

    4) (= anerkennen) to acknowledge, to recognize
    2. vr
    to be confirmed, to prove true, to be proved true

    das tut er nur, um sich selbst zu bestä́tigen — he only does it to boost his ego

    * * *
    1) (to say (usually in writing) that one has received (something): He acknowledged the letter.) acknowledge
    2) (to annoy or worry: He badgered the authorities until they gave him a new passport.) badger
    3) (to establish or make quite certain: They confirmed their hotel booking by letter.) confirm
    4) (to support or confirm (evidence etc already given): She corroborated her sister's story.) corroborate
    5) (to approve and agree to formally and officially, especially in writing.) ratify
    6) (to confirm the truth or correctness of (something): Can you verify her statement?) verify
    * * *
    be·stä·ti·gen *
    [bəˈʃtɛ:tɪgn̩]
    vt
    1. (für zutreffend erklären)
    [jdm] etw \bestätigen to confirm [sb's] sth
    eine Theorie \bestätigen to confirm [or bear out] a theory
    ein Alibi \bestätigen to corroborate an alibi
    die Richtigkeit einer S. gen \bestätigen to testify to sth's correctness, to verify sth
    ein Urteil \bestätigen to uphold [or sustain] a sentence
    das Parlament bestätigte den Vertrag the parliament ratified the treaty
    jdn [in etw dat] \bestätigen to support sb [in sth]
    jdn in seinem Verdacht/seiner Vermutung \bestätigen to confirm sb's suspicion/speculation
    \bestätigend in confirmation
    ein \bestätigendes Kopfnicken a nod of confirmation
    „hiermit [o hierdurch] wird bestätigt, dass ...“ “we hereby confirm [or certify] that ...”
    [jdm] etw \bestätigen to certify sth [for sb]
    [jdm] den Empfang einer S. gen \bestätigen to acknowledge receipt of sth [for sb]; ADMIN to confirm sth [to sb]
    3. ADMIN
    jdn in etw dat \bestätigen to confirm sb in sth
    jdn im Amt \bestätigen to confirm sb in office
    jdn in einer Stellung \bestätigen to confirm sb's appointment
    * * *
    1.
    transitives Verb confirm; endorse <document>; acknowledge <receipt of letter, money, goods, etc.>

    ein Urteil bestätigen — (Rechtsw.) uphold a judgement

    jemanden [im Amt] bestätigen — confirm somebody's appointment

    einen Brief/eine Bestellung bestätigen — (Kaufmannsspr.) acknowledge [receipt of] a letter/an order

    2.
    reflexives Verb be confirmed; <rumour> prove to be true
    * * *
    bestätigen
    A. v/t
    1. (Aussage, Mitteilung etc) confirm; (unterstützen) back up; (Vermutung, Theorie etc) auch bear out, corroborate;
    ich kann das nur bestätigen I couldn’t agree (with you) more;
    sich in etwas bestätigt fühlen feel vindicated in sth;
    er sah oder
    fand sich in seiner Annahme/Meinung bestätigt his assumption was borne out/his opinion was confirmed;
    jemandem etwas bestätigen give sb confirmation of sth; Ausnahme
    2. (offiziell bescheinigen) certify;
    hiermit wird bestätigt, dass … this is to certify that …
    3. WIRTSCH (Aufträge) confirm; (Empfang) acknowledge receipt
    4. JUR (für gültig erklären) Urteil: uphold
    5.
    jemanden im Amt bestätigen confirm sb in office;
    die Kollegen bestätigten ihn für ein weiteres Jahr (in seiner Funktion) als Sprecher his colleagues reappointed him as spokesman for another year
    B. v/r be confirmed, be borne out, prove (to be) correct (oder true);
    mein Verdacht hat sich nicht bestätigt my suspicion proved (oder turned out) to be unfounded;
    er muss sich dauernd selbst bestätigen he constantly has to prove himself
    * * *
    1.
    transitives Verb confirm; endorse <document>; acknowledge <receipt of letter, money, goods, etc.>

    ein Urteil bestätigen — (Rechtsw.) uphold a judgement

    jemanden [im Amt] bestätigen — confirm somebody's appointment

    einen Brief/eine Bestellung bestätigen — (Kaufmannsspr.) acknowledge [receipt of] a letter/an order

    2.
    reflexives Verb be confirmed; <rumour> prove to be true
    * * *
    v.
    to acknowledge v.
    to affirm v.
    to bear out v.
    to certify v.
    to confirm v.
    to countersign v.
    to indorse v.
    to ratify v.
    to validate v.
    to verify v.

    Deutsch-Englisch Wörterbuch

  • 4 betätigen

    I v/t TECH.
    1. (bedienen) operate, work; (einschalten) switch on, turn on; (Schalter etc.) press, push; (drehen) turn; (in Gang setzen) get s.th. going (oder working); (in Bewegung bringen) auch set s.th. in motion; (Bremse) apply; (Gehirn) get working
    2. (steuern) control
    3. geh. (verwirklichen) put into effect, put into practice, implement
    II v/refl be active; im Haushalt etc.: busy o.s., work; ohne bestimmtes Ziel: potter (Am. putter) around umg.; du könntest dich ruhig auch mal etwas betätigen oft iro. (du sollst helfen) perhaps you could stir yourself into action (and help us); kann ich mich hier irgendwie betätigen? can I be of any help here?; sich betätigen als act as; arbeitend: work as; sich politisch betätigen be active (oder involved) in politics; sich sportlich betätigen do sport(s); sich schriftstellerisch / künstlerisch / wissenschaftlich betätigen do some writing / painting / scientific work; sich gärtnerisch betätigen hum. potter (Am. putter) around in the garden
    * * *
    to actuate
    * * *
    be|tä|ti|gen ptp betätigt
    1. vt
    1) Muskeln, Gehirn, Darm, Auslöser to activate; Bremse to apply, to put on; Mechanismus to operate, to work, to activate, to actuate (form); Taste, Knopf to press; (= drehen) to turn; Schalter, Blinker to turn on; Hebel to move, to operate; Sirene to operate, to sound
    2) (liter = bewirken) to bring about, to effect
    3) (liter = einsetzen) to put into effect
    2. vr
    to busy oneself; (körperlich) to get some exercise

    sich politisch betä́tigen — to be active in politics

    sich wissenschaftlich/literarisch betä́tigen — to do (some) scientific work/some writing

    sich künstlerisch betä́tigen — to do (some) painting/sculpture etc

    sich sportlich betä́tigen — to do sport

    sich geistig und körperlich betä́tigen — to stay active in body and mind

    wenn man sich längere Zeit nicht geistig betätigt hat — if you haven't used your mind for months

    * * *
    be·tä·ti·gen *
    I. vt
    etw \betätigen
    1. (drücken) to press sth; (umlegen) to operate sth; (einschalten) to activate sth
    die Bremse \betätigen to apply [or put on] the brake[s]
    2. (geh: funktionieren lassen) to activate sth
    II. vr
    sich akk \betätigen to busy oneself
    du kannst gleich bleiben und dich hier \betätigen! (fam) don't go away — there's enough for you to do here!
    sich künstlerisch \betätigen to do a little painting [on the side]
    sich akk politisch \betätigen to be politically active
    sich akk sportlich \betätigen to exercise
    * * *
    1.
    reflexives Verb busy or occupy oneself

    sich politisch/literarisch/körperlich betätigen — engage in political/literary/physical activity

    sich als etwas betätigen — act as something

    2.
    transitives Verb operate <lever, switch, flush, etc.>; apply <brake>
    * * *
    betätigen
    A. v/t TECH
    1. (bedienen) operate, work; (einschalten) switch on, turn on; (Schalter etc) press, push; (drehen) turn; (in Gang setzen) get sth going (oder working); (in Bewegung bringen) auch set sth in motion; (Bremse) apply; (Gehirn) get working
    2. (steuern) control
    3. geh (verwirklichen) put into effect, put into practice, implement
    B. v/r be active; im Haushalt etc: busy o.s., work; ohne bestimmtes Ziel: potter (US putter) around umg;
    du könntest dich ruhig auch mal etwas betätigen oft iron (du sollst helfen) perhaps you could stir yourself into action (and help us);
    kann ich mich hier irgendwie betätigen? can I be of any help here?;
    sich betätigen als act as; arbeitend: work as;
    sich politisch betätigen be active (oder involved) in politics;
    sich sportlich betätigen do sport(s);
    sich schriftstellerisch/künstlerisch/wissenschaftlich betätigen do some writing/painting/scientific work;
    sich gärtnerisch betätigen hum potter (US putter) around in the garden
    * * *
    1.
    reflexives Verb busy or occupy oneself

    sich politisch/literarisch/körperlich betätigen — engage in political/literary/physical activity

    sich als etwas betätigen — act as something

    2.
    transitives Verb operate <lever, switch, flush, etc.>; apply <brake>
    * * *
    v.
    to actuate v.
    to operate v.

    Deutsch-Englisch Wörterbuch

  • 5 entmutigen

    v/t discourage, dishearten; lass dich nicht entmutigen! don’t be put off, don’t let them get you down, don’t lose heart
    * * *
    to daunt; to unman; to dishearten; to discourage; to chill; to dampen; to dispirit; to deject
    * * *
    ent|mu|ti|gen [ɛnt'muːtɪgn] ptp entmutigt
    vt
    to discourage, to dishearten

    sich nicht entmútigen lassen — not to be discouraged or disheartened

    * * *
    1) (to take away the confidence, hope etc of: His lack of success discouraged him.) discourage
    2) (to take courage or hope away from: The failure of her first attempt disheartened her.) dishearten
    * * *
    ent·mu·ti·gen *
    [ɛntˈmu:tɪgn̩]
    vt
    jdn \entmutigen to discourage sb
    sich akk \entmutigen lassen to be discouraged
    * * *
    transitives Verb discourage; dishearten

    lass dich nicht entmutigen — don't be discouraged

    * * *
    entmutigen v/t discourage, dishearten;
    lass dich nicht entmutigen! don’t be put off, don’t let them get you down, don’t lose heart
    * * *
    transitives Verb discourage; dishearten

    lass dich nicht entmutigen — don't be discouraged

    * * *
    v.
    to dampen v.
    to daunt v.
    to deject v.
    to discourage v.
    to dishearten v.
    to dispirit v.
    to frustrate v.
    to unman v.

    Deutsch-Englisch Wörterbuch

  • 6 ermutigen

    v/t encourage (zu + Inf. to + Inf.); give s.o. courage; jemanden ermutigen zu (+ Inf.) give s.o. the courage to (+ Inf.)
    * * *
    to bolster up; to encourage; to comfort; to countenance; to elate; to embolden
    * * *
    er|mu|ti|gen [ɛɐ'muːtɪgn] ptp ermutigt
    vt
    (= ermuntern) to encourage; (= Mut geben) to give courage, to embolden (form)

    jdn zu etw ermútigen — to encourage sb to do sth, to give sb the courage or embolden sb (form) to do sth

    * * *
    1) (to encourage or cheer up: We were greatly heartened by the good news.) hearten
    2) (to give support, confidence or hope to: The general tried to encourage the troops: You should not encourage him in his extravagance; I felt encouraged by his praise.) encourage
    * * *
    er·mu·ti·gen *
    [ɛɐ̯ˈmu:tɪgn̩]
    vt
    jdn [zu etw dat] \ermutigen to encourage sb [to do sth]
    dieser Erfolg ermutigte sie zur Weiterarbeit an dem Projekt this success encouraged her to continue working on the project
    * * *
    transitives Verb s. ermuntern 1)
    * * *
    ermutigen v/t encourage (
    zu +inf to +inf); give sb courage;
    jemanden ermutigen zu (+inf) give sb the courage to (+inf) ermutigend
    A. ppr ermutigen
    B. adj encouraging, reassuring;
    ermutigene Worte auch words of encouragement
    * * *
    transitives Verb s. ermuntern 1)
    * * *
    v.
    to bear up (against, under) v.
    to comfort v.
    to elate v.
    to embolden v.
    to encourage v.

    Deutsch-Englisch Wörterbuch

  • 7 gütig

    I Adj. good, kind (gegen to); kindhearted; (wohlmeinend) well-meaning; mit Ihrer gütigen Erlaubnis geh. oder iro. with your kind permission; zu gütig! iro. too kind (of you); würdest du so gütig sein zu (+ Inf.) iro. would you be so kind as to (+ Inf.) gütiger Himmel! umg. good heavens!
    II Adv. kindly; wollen Sie mir gütigst gestatten, dass ich ... auch iro. (will you) kindly allow me to (+ Inf.)
    * * *
    benignant; friendly; kind; affectionate; benevolent; benign; kind-hearted; gracious
    * * *
    gü|tig ['gyːtɪç]
    adj
    kind; (= edelmütig) generous, gracious

    mit Ihrer gǘtigen Erlaubnis (dated form) — with your kind permission

    würden Sie so gǘtig sein, zu ... (dated form) — would you be so kind as to ...

    * * *
    1) (kind, well-wishing: a benign smile.) benign
    2) (having or showing kindness: She is too kind-hearted to hurt an animal.) kind-hearted
    3) (having or showing a gentle and friendly nature: a kindly smile; a kindly old lady.) kind
    * * *
    gü·tig
    [ˈgy:tɪç]
    adj kind
    würden Sie so \gütig sein, zu ... (geh) would you be so kind as to ... form
    [danke,] zu \gütig! (iron) [thank you,] you're too kind! iron
    * * *
    1.
    Adjektiv kindly; kind <heart>
    2.
    adverbial

    gütig lächeln/nicken — give a kindly smile/nod

    * * *
    gütig
    A. adj good, kind (
    gegen to); kindhearted; (wohlmeinend) well-meaning;
    mit Ihrer gütigen Erlaubnis geh oder iron with your kind permission;
    zu gütig! iron too kind (of you);
    würdest du so gütig sein zu (+inf) iron would you be so kind as to (+inf)
    gütiger Himmel! umg good heavens!
    B. adv kindly;
    wollen Sie mir gütigst gestatten, dass ich … auch iron (will you) kindly allow me to (+inf)
    * * *
    1.
    Adjektiv kindly; kind <heart>
    2.
    adverbial

    gütig lächeln/nicken — give a kindly smile/nod

    * * *
    adj.
    affectionate adj.
    amicable adj.
    benevolent adj.
    gracious adj.
    kindhearted adj.
    kindly adj. adv.
    affectionately adv.
    amicably adv.
    benevolently adv.
    benignly adv.
    graciously adv.
    kindheartedly adv.

    Deutsch-Englisch Wörterbuch

  • 8 heutig

    Adj. today’s; (gegenwärtig) auch present(-day...), of today, modern; der heutige Tag today; bis zum heutigen Tag to this day; in der heutigen Zeit heutzutage; die heutige Zeitung today’s paper
    * * *
    modern; present-day; today's; current
    * * *
    heu|tig ['hɔytɪç]
    adj attr
    today's; (= von heute auch) the day's; (= gegenwärtig) modern, contemporary

    der héútige Tag — today

    am héútigen Abend — this evening

    anlässlich Ihres héútigen Geburtstags — to mark your birthday today

    unser héútiges Schreiben (Comm) — our letter of today('s date)

    die héútige Zeitung — today's paper

    bis zum héútigen Tage — to date, to this day

    aus héútiger Sicht —

    wir Heutigen (geh) — we people of today, we modern men and women

    * * *
    heu·tig
    [ˈhɔytɪç]
    adj attr
    1. (heute stattfindend) today's
    die \heutige Veranstaltung today's event
    2. (von heute) Zeitung, Nachrichten today's
    der \heutige Abend this evening
    der \heutige Anlass this occasion
    der \heutige Geburtstag:
    ich gratuliere zu deinem \heutigen Geburtstag recht herzlich congratulations on your birthday
    der \heutige Tag today
    am \heutigen Tag today
    bis zum \heutigen Tag to date, to this very day
    3. (gegenwärtig)
    die \heutige Zeit nowadays
    der \heutige Stand der Technik today's state of the art
    4. (von heute stammend)
    die \heutige Jugend the youth of today
    * * *
    Adjektiv; nicht präd
    1) (von diesem Tag) today's

    der heutige Tag/am heutigen Tage — today

    bis zum heutigen Tag — until the present day or today

    2) (gegenwärtig) today's; of today postpos.

    die heutige Jugend/Generation — today's youth/generation; the youth/generation of today

    in der heutigen Zeit — today; nowadays

    * * *
    heutig adj today’s; (gegenwärtig) auch present(-day…), of today, modern;
    der heutige Tag today;
    bis zum heutigen Tag to this day;
    in der heutigen Zeit heutzutage;
    die heutige Zeitung today’s paper
    * * *
    Adjektiv; nicht präd
    1) (von diesem Tag) today's

    der heutige Tag/am heutigen Tage — today

    bis zum heutigen Tag — until the present day or today

    2) (gegenwärtig) today's; of today postpos.

    die heutige Jugend/Generation — today's youth/generation; the youth/generation of today

    in der heutigen Zeit — today; nowadays

    Deutsch-Englisch Wörterbuch

  • 9 nötig

    I Adj.
    1. (erforderlich) necessary; ich habe nicht die nötige Geduld dafür I don’t have the patience needed for that; für einen Urlaub fehlt uns das nötige Kleingeld we don’t have enough money for a holiday; mit dem nötigen Respekt with due respect; brauchst du Hilfe? - danke, nicht nötig! no thank you, I’m fine
    2. wenn nötig if necessary, if need be; wenn nötig, bleibe ich länger I’ll stay longer if I need to
    3. es ist nicht (unbedingt) nötig, dass du kommst there’s no (real) need for you to come, you don’t (really) need to (oder have to) come; es ist wohl nicht nötig, dass ich euch sage I don’t suppose there’s any need for me to tell you (oder there’s any need for you to be told); das war doch wirklich nicht nötig vorwurfsvoll: did you etc. have to (do that)?; das wäre aber wirklich nicht nötig gewesen anerkennend: you really shouldn’t have
    4. er hielt oder fand es nicht mal für nötig zu (+ Inf.) he didn’t even think (oder consider) it necessary to (+ Inf.) das habe ich nicht nötig iro. I can do very well without that(, thank you); (muss ich mir nicht bieten lassen) I don’t have to stand for that; hast du das nötig? do you really have to (do that)?; du hast es (gerade) nötig! iro. you of all people; etw. (dringend) nötig haben (badly) need s.th., need s.th. (badly), be in (dire) need of s.th.
    II Adv.: sie brauchen ganz nötig Hilfe they are in really urgent need of help; am nötigsten brauchen wir warme Decken we most urgently need warm blankets; er musste nötig auf die Toilette he urgently needed to go to the toilet, he was dying to go to the toilet umg.
    * * *
    necessary; needful
    * * *
    nö|tig ['nøːtɪç]
    1. adj
    necessary

    das für die Reise nö́tige Geld — the necessary money for the journey, the money needed or necessary for the journey

    ist das unbedingt nö́tig? — is that really or absolutely necessary?

    es ist nicht nö́tig, zu sagen, wie ... — it's not necessary or there's no need to say how ...

    es ist nicht nö́tig, dass er kommt — it's not necessary or there's no need for him to come, he doesn't need to come

    das war wirklich nicht nö́tig — that really wasn't necessary, there was no need for that; (nach spitzer Bemerkung auch) that was uncalled for

    die nö́tigen Unkosten — the unavoidable costs

    wenn nö́tig — if necessary, if need(s) be

    etw nö́tig haben — to need sth

    etw bitter nö́tig haben — to need sth badly

    er hat das natürlich nicht nö́tig (iro) — but, of course, he's different

    ich habe es nicht nö́tig, mich von dir anschreien zu lassen — I don't need or I don't have to let you shout at me

    die habens gerade nö́tig (inf) — that's the last thing they need

    du hast es gerade nö́tig, so zu reden (inf) — you can or can't talk (inf), you're a fine one to talk (inf)

    das habe ich nicht nö́tig! — I can do without that, I don't need that

    etw nö́tig machen — to necessitate sth, to make sth necessary

    das Nötige — the necessary

    das Nötigste — the (bare) necessities or essentials

    alles zum Bergsteigen unbedingt Nötige — everything necessary or needed for mountaineering

    2. adv
    (= dringend)

    etwas nö́tig brauchen — to need something urgently

    ich muss mal nö́tig (inf) — I'm dying to go (inf)

    * * *
    nö·tig
    [ˈnø:tɪç]
    I. adj
    1. (erforderlich) necessary
    der \nötigste Bedarf the bare essentials [or necessities]
    \nötig sein to be necessary
    \nötig sein, etw zu tun to be necessary to do sth
    das N\nötige what is necessary
    alles N\nötige everything necessary
    das N\nötigste the essentials pl
    etw \nötig machen to necessitate sth, to demand sth
    falls [o wenn] \nötig if necessary
    etw [bitter] \nötig haben to be in [urgent] need of sth
    das Haus hat einen Anstrich bitter \nötig the house is in dire need of a coat of paint
    etw nicht \nötig haben to have no reason to do sth
    ach, ich soll mich bei ihm entschuldigen? das habe ich wirklich nicht \nötig oh, so I'm supposed to apologize to him? I don't think so [or see why]
    das war die Wahrheit, solche Lügen habe ich nicht \nötig that's the truth — I've no reason to tell such lies
    es nicht \nötig haben, etw zu tun to not need to do sth
    wir haben es nicht \nötig, uns so von ihm unter Druck setzen zu lassen we don't have to put up with him pressurizing us like this
    er hat es nicht \nötig, sich anzustrengen he doesn't need to try hard
    es \nötig haben, etw zu tun to need to do sth
    gerade du hast es \nötig, dich mit der Grammatik noch einmal zu beschäftigen you of all people should study grammar again
    2. (geboten)
    mit der \nötigen Sorgfalt wäre das nicht passiert with the necessary care it wouldn't have happened
    3.
    es gerade \nötig haben, etw zu tun (iron) to be a one to do sth
    der hat es gerade \nötig, von Treue zu reden ... he's a one to tell us about faithfulness ...
    II. adv urgently
    was ich jetzt am \nötigsten brauche, ist ein warmes Bett what I need most now is a warm bed
    ganz/mal \nötig müssen (fam) to really need to go the loo BRIT fam [or AM sl john], to be bursting fam
    * * *
    1.
    Adjektiv necessary

    dafür od. dazu fehlt mir die nötige Geduld/das nötige Geld — I don't have the patience/money necessary or needed for that

    etwas/jemanden nötig haben — need something/somebody

    es nötig haben, etwas zu tun — need to do something

    sich zu entschuldigen, hat er natürlich nicht nötig — (iron.) of course he does not feel the need to apologize

    du hast/er hat usw. es gerade nötig — (ugs.) you're/he's a fine one to talk (coll.)

    das wäre [doch] nicht nötig gewesen! — (ugs.) you shouldn't have!

    das Nötigste — the bare essentials pl

    2.
    adverbial

    er braucht nötig Hilfe — he is in urgent need of or urgently needs help

    was er am nötigsten braucht, ist ... — what he most urgently needs is ...

    * * *
    nötig
    A. adj
    1. (erforderlich) necessary;
    ich habe nicht die nötige Geduld dafür I don’t have the patience needed for that;
    für einen Urlaub fehlt uns das nötige Kleingeld we don’t have enough money for a holiday;
    mit dem nötigen Respekt with due respect;
    brauchst du Hilfe? -
    danke, nicht nötig! no thank you, I’m fine
    2.
    wenn nötig if necessary, if need be;
    wenn nötig, bleibe ich länger I’ll stay longer if I need to
    3.
    es ist nicht (unbedingt) nötig, dass du kommst there’s no (real) need for you to come, you don’t (really) need to (oder have to) come;
    es ist wohl nicht nötig, dass ich euch sage I don’t suppose there’s any need for me to tell you (oder there’s any need for you to be told);
    das war doch wirklich nicht nötig vorwurfsvoll: did you etc have to (do that)?;
    das wäre aber wirklich nicht nötig gewesen anerkennend: you really shouldn’t have
    4.
    er hielt oder
    fand es nicht mal für nötig zu (+inf) he didn’t even think (oder consider) it necessary to (+inf)
    das habe ich nicht nötig iron I can do very well without that(, thank you); (muss ich mir nicht bieten lassen) I don’t have to stand for that;
    hast du das nötig? do you really have to (do that)?;
    du hast es (gerade) nötig! iron you of all people;
    etwas (dringend) nötig haben (badly) need sth, need sth (badly), be in (dire) need of sth
    B. adv:
    sie brauchen ganz nötig Hilfe they are in really urgent need of help;
    am nötigsten brauchen wir warme Decken we most urgently need warm blankets;
    er musste nötig auf die Toilette he urgently needed to go to the toilet, he was dying to go to the toilet umg
    * * *
    1.
    Adjektiv necessary

    dafür od. dazu fehlt mir die nötige Geduld/das nötige Geld — I don't have the patience/money necessary or needed for that

    etwas/jemanden nötig haben — need something/somebody

    es nötig haben, etwas zu tun — need to do something

    sich zu entschuldigen, hat er natürlich nicht nötig — (iron.) of course he does not feel the need to apologize

    du hast/er hat usw. es gerade nötig — (ugs.) you're/he's a fine one to talk (coll.)

    das wäre [doch] nicht nötig gewesen! — (ugs.) you shouldn't have!

    das Nötigste — the bare essentials pl

    2.
    adverbial

    er braucht nötig Hilfe — he is in urgent need of or urgently needs help

    was er am nötigsten braucht, ist ... — what he most urgently needs is ...

    * * *
    adj.
    necessary adj.
    needful adj.
    wherewithal adj. adv.
    needfully adv.

    Deutsch-Englisch Wörterbuch

  • 10 nötigen

    v/t (drängen) urge, press; (zwingen) force, compel; lassen Sie sich nicht nötigen! umg. help yourself!; er lässt sich nicht lange nötigen umg. he doesn’t need much coaxing (oder encouragement); sich genötigt sehen zu (+ Inf.) feel compelled to (+ Inf.)
    * * *
    to compel; to oblige; to constrain; to force; to coerce
    * * *
    nö|ti|gen ['nøːtign]
    vt
    geh = zwingen) to force, to compel; (JUR) to coerce; (= auffordern) to urge, to press

    jdn ins Zimmer nö́tigen — to urge or press sb to go into a room

    sich nö́tigen lassen — to need prompting or urging

    lassen Sie sich nicht (erst) nö́tigen! — don't wait to be asked

    See:
    auch genötigt
    * * *
    1) (to force (a person into doing something).) coerce
    2) (to force to do something: She was obliged to go; The police obliged him to leave.) oblige
    * * *
    nö·ti·gen
    [ˈnø:tɪgn̩]
    vt
    jdn [zu etw dat] \nötigen to force [or coerce] sb [into sth]; (durch Zureden) to urge, to entreat form
    jdn dazu \nötigen, etw zu tun to force sb to do [or coerce sb into doing] sth
    sich akk genötigt sehen, etw zu tun to be obliged [or forced] to do sth
    er sah sich genötigt umzudisponieren he was obliged to change his plans
    * * *
    transitives Verb
    1) (zwingen) compel; force; (Rechtsspr.) intimidate; coerce

    jemanden zur Unterschrift nötigen — compel or force somebody to sign

    sich genötigt sehen, etwas zu tun — feel compelled to do something

    2) (geh.): (auffordern) press; urge
    * * *
    nötigen v/t (drängen) urge, press; (zwingen) force, compel;
    lassen Sie sich nicht nötigen! umg help yourself!;
    er lässt sich nicht lange nötigen umg he doesn’t need much coaxing (oder encouragement);
    sich genötigt sehen zu (+inf) feel compelled to (+inf)
    * * *
    transitives Verb
    1) (zwingen) compel; force; (Rechtsspr.) intimidate; coerce

    jemanden zur Unterschrift nötigen — compel or force somebody to sign

    sich genötigt sehen, etwas zu tun — feel compelled to do something

    2) (geh.): (auffordern) press; urge
    * * *
    v.
    to coerce v.
    to compel v.
    to oblige v.

    Deutsch-Englisch Wörterbuch

  • 11 zeitigen

    v/t geh. (bewirken) produce, bring forth
    * * *
    to bring forth
    * * *
    zei|ti|gen ['tsaitɪgn]
    vt (geh)
    Ergebnis, Wirkung to bring about; Erfolg auch to lead to

    Früchte zéítigen — to bear fruit

    * * *
    zei·ti·gen
    [ˈtsaitɪgn̩]
    vt (geh)
    etw \zeitigen to bring sth about
    Früchte \zeitigen to bear fruit
    * * *
    transitives Verb (geh.) produce, yield <result, success, etc.>; provoke, precipitate <uproar>
    * * *
    zeitigen v/t geh (bewirken) produce, bring forth
    * * *
    transitives Verb (geh.) produce, yield <result, success, etc.>; provoke, precipitate <uproar>

    Deutsch-Englisch Wörterbuch

  • 12 Abnahme

    (Abn)
    приемка, обжатие, съем

    Deutsch-Russische Begriffe auf Aufzüge und Fahrtreppen

  • 13 abnehmen

    (abn)
    снять; уменьшить

    Deutsch-Russische Begriffe auf Aufzüge und Fahrtreppen