Перевод: с немецкого на все языки

Zeitungswissenschaft

См. также в других словарях:

  • Zeitungswissenschaft — ist die wissenschaftliche Beschäftigung mit den Printmedien, insbesondere den Zeitungen. 1916 wurde auf Bestreben Karl Büchers unter der Bezeichnung „Zeitungswissenschaft“ in Leipzig ein Institut eingerichtet, dessen erster ordentliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Zeitungswissenschaft — Zei|tungs|wis|sen|schaft 〈f. 20; unz.〉 = Publizistik * * * Zei|tungs|wis|sen|schaft, die: Wissenschaft vom Zeitungs u. Nachrichtenwesen. Dazu: Zei|tungs|wis|sen|schaft|ler, der; Zei|tungs|wis|sen|schaft|le|rin, die; zei|tungs|wis|sen|schaft|lich… …   Universal-Lexikon

  • Zeitungswissenschaft — Zei|tungs|wis|sen|schaft …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Walther Heide — Walther Alexander Heide, seltener auch Walter Heide geschrieben, (* 23. April 1894 in Iserlohn; † seit 1945 verschollen[1]) war ein deutscher Zeitungswissenschaftler und Staatsbeamter. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 1.1 Jugend, Ausbildung… …   Deutsch Wikipedia

  • Kurt Paupie — Kurt Paupié (* 22. August 1920 in Linz; † 6.Dezember 1981 in Klosterneuburg) war ein österreichischer Professor für Zeitungswissenschaft an der Universität Wien. Kurt Paupié schloss sich in seiner Jugend der damals noch illegalen… …   Deutsch Wikipedia

  • Kommunikationsforschung — Kommunikationswissenschaft ist eine wissenschaftliche Forschungsdisziplin im Bereich Sozial und Geisteswissenschaften, die sich mit menschlichen Kommunikationsvorgängen befasst. Die Forschungsinhalte unterscheiden sich zwischen den verschiedenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Kommunikationswissenschaften — Kommunikationswissenschaft ist eine wissenschaftliche Forschungsdisziplin im Bereich Sozial und Geisteswissenschaften, die sich mit menschlichen Kommunikationsvorgängen befasst. Die Forschungsinhalte unterscheiden sich zwischen den verschiedenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Kommunikationswissenschaftler — Kommunikationswissenschaft ist eine wissenschaftliche Forschungsdisziplin im Bereich Sozial und Geisteswissenschaften, die sich mit menschlichen Kommunikationsvorgängen befasst. Die Forschungsinhalte unterscheiden sich zwischen den verschiedenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Kurt Paupié — (* 22. August 1920 in Linz; † 6. Dezember 1981 in Klosterneuburg) war ein österreichischer Professor für Zeitungswissenschaft an der Universität Wien. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Erich Everth — (* 3. Juli 1878 in Berlin; † 22. Juni 1934 in Leipzig) war ein deutscher Kunsthistoriker, Journalist und der erste ordentliche Professor für Zeitungswissenschaft in Deutschland. Er zählt neben Otto Groth und Emil Dovifat zu den Begründern der… …   Deutsch Wikipedia

  • Wolfgang Langenbucher — Wolfgang Rudolf Langenbucher (* 24. April 1938 in Pforzheim in Baden Württemberg, Deutschland), einer der führenden Kommunikationswissenschaftler im deutschen Sprachraum, war bis Ende September 2006 Vorstand des Instituts für Publizistik und… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»