Перевод: с немецкого на русский

с русского на немецкий

Woge

См. также в других словарях:

  • Woge — Woge: Das aus dem Niederd. in das Mitteld. eingedrungene Substantiv (mnd., mitteld. wage) ist durch Luthers Bibelübersetzung in der Form »Woge« schriftsprachlich geworden. Es ist verwandt mit mhd. wāc, ahd. wāg »‹bewegtes› Wasser, Fluss, See«,… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Woge — Sf std. stil. (8. Jh.), mhd. wāc, wōc m., ahd. wāg m., as. wāg, wēg m. Stammwort Aus g. * wǣga m. Woge , auch in gt. wegs, anord. vágr m. Meer , ae. wǣg m., afr. wēg m. Im Deutschen wird das Wort ausgehend vom Niederdeutschen zum Femininum und… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Woge — Woge, 1) so v.w. Welle; 2) Flachsmaß, so v.w. sechs Pfund …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Woge — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • Welle Bsp.: • Susan hat eine Naturwelle im Haar. • Die Wellen waren gestern sehr hoch …   Deutsch Wörterbuch

  • Woge — Wo̲·ge die; , n; geschr; 1 eine große, starke ↑Welle (1) 2 eine Woge + Gen ein (meist weit verbreitetes) starkes Gefühl <Wogen der Begeisterung, der Empörung, eine Woge des Hasses> || K: Beifallswoge || ID die Wogen glätten sich nach einem… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Woge — die Woge, n (Aufbaustufe) geh.: große Bewegung der Wasseroberfläche, hohe Welle Beispiele: Eine riesige Woge hat das Boot an den Strand geschleudert. Mächtige Wogen schlugen gegen die Felsen …   Extremes Deutsch

  • Woge — Brecher, Flutwelle, Sturzsee, [Sturz]welle; (Meereskunde): Roller; (Seemannsspr.): [Grund]see, Seebär. * * * Woge,die:1.⇨Welle(I)–2.dieWogenglätten,ÖlaufdieWogengießen:⇨beruhigen(I) WogeWelle,Brecher;Pl.Wellenschlag,Seegang,Brandung,Dünung …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Woge, die — Die Woge, plur. die n, ein vornehmlich in der höhern Schreibart übliches Wort, eine große Welle zu bezeichnen. Er breitet aus den Himmel allein, und gehet auf den Wogen des Meeres, Hiob. 9, 8. Anm. Im Nieders. Wacht, im Fries. Wag, bey den ältern …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • WOGE Wohnungs-Genossenschaft Kiel eG — Die WOGE Wohnungs Genossenschaft Kiel eG wurde am 26. April 1926 von 50 Mitgliedern als Postbauverein Kiel eG gegründet und am 11. Mai 1926 beim Amtsgericht Kiel eingetragen. Der Zweck der Genossenschaft ist nach § 2 Abs. 2 der ersten Satzung… …   Deutsch Wikipedia

  • Woge — Klassifikation der Meereswellen nach Munk (1951): Bezeichnungen, anregende Kräfte und relative Amplituden …   Deutsch Wikipedia

  • Woge — Welle * * * Wo|ge [ vo:gə], die; , n (geh.): große, mächtige Welle: die Wogen schlugen über dem Schiff zusammen. Zus.: Meereswoge. * * * Wo|ge 〈f. 19〉 große Welle ● die Wogen der Begeisterung, Empörung 〈fig.〉; die Wogen gingen mannshoch; die… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»