Перевод: с русского на немецкий

с немецкого на русский

Unternehmerwagnis

См. также в других словарях:

  • Unternehmerwagnis — 1. Begriff: Allgemeines, unvorhersehbares und nicht berechenbares persönliches oder Kapitalrisiko, das der ⇡ Unternehmer zu tragen hat. 2. Ursachen: a) Die allgemeine wirtschaftliche Entwicklung, z.B. grundlegende Bedarfsumschichtungen,… …   Lexikon der Economics

  • Wagnis (Wirtschaft) — Wagnis ist ein betriebswirtschaftlicher Fachbegriff der Kosten und Leistungsrechnung. Im Gegensatz zu den Humanwissenschaften findet sich keine ausdrückliche ethische Fundierung mit dem Wagnis verbunden. Inhaltsverzeichnis 1 Wagnis in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Besteuerungsgleichheit — Die Steuergerechtigkeit ist ein wesentlicher Grundsatz des Steuerrechts und spezieller Ausdruck des grundrechtlich zugesicherten Gleichheitssatzes. Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite… …   Deutsch Wikipedia

  • Horizontale Gerechtigkeit — Die Steuergerechtigkeit ist ein wesentlicher Grundsatz des Steuerrechts und spezieller Ausdruck des grundrechtlich zugesicherten Gleichheitssatzes. Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite… …   Deutsch Wikipedia

  • Steuergerechtigkeit — Die Steuergerechtigkeit ist ein wesentlicher Grundsatz des Steuerrechts und spezieller Ausdruck des grundrechtlich zugesicherten Gleichheitssatzes. Inhaltsverzeichnis 1 Historische Begründung 2 Grundsatz der Gleichheit der Besteuerung 3 Selbs …   Deutsch Wikipedia

  • Vertikale Gerechtigkeit — Die Steuergerechtigkeit ist ein wesentlicher Grundsatz des Steuerrechts und spezieller Ausdruck des grundrechtlich zugesicherten Gleichheitssatzes. Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite… …   Deutsch Wikipedia

  • Unternehmergewinn — Un|ter|neh|mer|ge|winn, der (Wirtsch.): Teil des Profits, der nach Abzug der Zinsen auf das Kapital dem Unternehmer verbleibt und als Entgelt für seine unternehmerische Tätigkeit erscheint. * * * Unternehmergewinn,   im weiteren Sinn das… …   Universal-Lexikon

  • Wagnisse — Wagnisse,   Risiken und Verlustgefahren, die sich aus unternehmerischen Tätigkeit ergeben. Das allgemeine Unternehmerwagnis (z. B. Rezessionsgefahr, Nachfrageverschiebung) wird durch die Aussicht auf Gewinn abgegolten. Einzelwagnisse, die mit der …   Universal-Lexikon

  • kalkulatorischer Gewinn — nach den ⇡ Leitsätzen für die Preisbildung aufgrund von Selbstkosten Gewinn, der (1) das allgemeine ⇡ Unternehmerwagnis abgeltet und (2) bei Vorliegen einer besonderen unternehmerischen Leistung einen Leistungsgewinn (nur bei vorheriger… …   Lexikon der Economics

  • Risikoprämie — I. Kostenrechnung:Das im ⇡ Unternehmergewinn enthaltene Äquivalent für das allgemeine Unternehmerwagnis (⇡ Wagnisse). II. Außenhandel:R. ist in der ⇡ Außenwirtschaftstheorie die Differenz zwischen der erwarteten Rendite einer Veranlagung in… …   Lexikon der Economics

  • Unternehmung — Unternehmen. I. Begriff:Wirtschaftlich rechtlich organisiertes Gebilde, in dem auf nachhaltig ertragbringende Leistung gezielt wird, je nach der Art der U. nach dem Prinzip der ⇡ Gewinnmaximierung oder dem Angemessenheitsprinzip der… …   Lexikon der Economics


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»