Перевод: с немецкого на все языки

Turmbekrönung

См. также в других словарях:

  • Fermerswalde — Stadt Herzberg Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Dortmunder Hafen AG — Dortmunder Hafen mit Hafenamt während des Hafenfestes 2004 Containerhafen Dortmund …   Deutsch Wikipedia

  • Hafen Dortmund — Dortmunder Hafen mit Hafenamt während des Hafenfestes 2004 Containerh …   Deutsch Wikipedia

  • Alter Peter — Die Sankt Peter Kirche Der Alte Peter (links) in unmittelbarer Nähe des Marienplatzes …   Deutsch Wikipedia

  • Garbicz — Garbicz …   Deutsch Wikipedia

  • Gasthaus Lamm (Böckingen) — Ehemaliges Gasthaus Lamm …   Deutsch Wikipedia

  • Glockendach — Der Begriff Haube bezeichnet in der Architektur eine glockenförmig geschweifte Dachform eines Turmes. Es gibt verschiedene Haubenformen. Die Welsche Haube wurde während der Renaissance und des Barock oft als Bedachung von Kirchen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Haube (Architektur) — Turm mit Welscher Haube der barocken Johanniskirche in Frankfurt Bornheim Der Begriff Haube bezeichnet in der Architektur eine glockenförmig geschweifte Dachform eines Turmes. Es gibt verschiedene Haubenformen. Die Welsche Haube wurde während der …   Deutsch Wikipedia

  • Haus Isaak Israel und Moritz Mändle — Haus Israel/Mändle in Heilbronn Sontheim Das Haus Isaak Israel und Moritz Mändle an der Hauptstraße 8 in Sontheim ist ein zweigeschossiger Profanbau, der 1896 sowohl in Sichtziegelbauweise als auch in Sichtfachwerk nach Plänen der Hausarchitekten …   Deutsch Wikipedia

  • Haus Isaak Israel und Moritz Mändle (Sontheim) — Haus Israel/Mändle in Heilbronn Sontheim Das Haus Isaak Israel und Moritz Mändle an der Hauptstraße 8 in Heilbronn Sontheim ist ein zweigeschossiger Profanbau, der 1896 sowohl in Sichtziegelbauweise als auch in Sichtfachwerk nach Plänen der… …   Deutsch Wikipedia

  • Holzthaleben — ist mit etwa 1000 Einwohnern der größte Ortsteil und Sitz der Gemeinde Helbedündorf im westlichen Teil des thüringischen Kyffhäuserkreises. Inhaltsverzeichnis 1 Geografie 1.1 Geografische Lage 1.2 Nachbargemeinden …   Deutsch Wikipedia