Перевод: с испанского на все языки

Trauschein

См. также в других словарях:

  • Trauschein — Trauschein, 1) ein von einer weltlichen Behörde ausgestelltes Zeugniß, daß der Trauung eines verlobten Paares in bürgerlicher od. polizeilicher Rücksicht kein Hinderniß im Wege steht; 2) ein von einem geistlichen Amt ausgestelltes Zeugniß, daß… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Trauschein — Der Trauschein beurkundet eine Trauung. Im Pierer Lexikon von 1857 heißt es dazu, der Trauschein sei ...ein von einer weltlichen Behörde ausgestelltes Zeugniß, daß der Trauung eines verlobten Paares in bürgerlicher od. polizeilicher Rücksicht… …   Deutsch Wikipedia

  • Trauschein — der Trauschein, e (Oberstufe) Dokument, das eine Trauung beurkundet Beispiele: Die Zahl der Familien ohne Trauschein nimmt ständig zu. Die Regierung will neue Gesetze über das gemeinsame Sorgerecht für Eltern ohne Trauschein verabschieden …   Extremes Deutsch

  • Trauschein — Trau|schein 〈m. 1〉 Urkunde über die erfolgte Trauung * * * Trau|schein, der: Urkunde über die vollzogene Trauung. * * * Trau|schein, der: Urkunde über die vollzogene Trauung: auch ist es richtig, dass eine wachsende Zahl junger Menschen ohne T.… …   Universal-Lexikon

  • Trauschein — Trau·schein der; ein (amtliches) Dokument, auf dem steht, dass man geheiratet hat ≈ Heiratsurkunde …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Trauschein — Trau|schein …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Trauschein, der — Der Trauschein, des es, plur. die e, von eben diesem Zeitworte, ein Schein oder schriftliches Zeugniß von dem Geistlichen, oder der Obrigkeit, daß ein Paar Personen wirklich getrauet oder ehelich verbunden worden. Zuweilen auch, z.B. bey den… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Der Trauschein — Werkdaten Titel: Der Trauschein Originaltitel: The licence Form: Komödie Uraufführung: 17. Mai 1961 Ort der Uraufführung …   Deutsch Wikipedia

  • Eheähnliche Beziehung — Die eheähnliche Gemeinschaft ist ein unbestimmter Rechtsbegriff, der meist im Zusammenhang mit der Zuerkennung öffentlicher Leistungen für Bedürftige benutzt wird. Es ist die verrechtlichte Form des Begriffs Wilde Ehe oder „Ehe ohne Trauschein“… …   Deutsch Wikipedia

  • Eheähnliche Gemeinschaft — Die eheähnliche Gemeinschaft ist ein unbestimmter Rechtsbegriff, der meist im Zusammenhang mit der Zuerkennung öffentlicher Leistungen für Bedürftige benutzt wird. Es ist die verrechtlichte Form des Begriffs Wilde Ehe oder „Ehe ohne Trauschein“… …   Deutsch Wikipedia

  • Eheähnliche Lebensgemeinschaft — Die eheähnliche Gemeinschaft ist ein unbestimmter Rechtsbegriff, der meist im Zusammenhang mit der Zuerkennung öffentlicher Leistungen für Bedürftige benutzt wird. Es ist die verrechtlichte Form des Begriffs Wilde Ehe oder „Ehe ohne Trauschein“… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

Мы используем куки для наилучшего представления нашего сайта. Продолжая использовать данный сайт, вы соглашаетесь с этим.