Перевод: с немецкого

Topp

  • 1 topp

    Interj. done!, agreed!; topp, die Wette gilt! you’re on!, it’s a bet!
    * * *
    der Topp
    masthead
    * * *
    Tọpp [tɔp]
    m -s, -e or -s (NAUT)
    masthead

    über die Toppen geflaggt sein or haben — to be dressed overall

    * * *
    topp int done!, agreed!;
    topp, die Wette gilt! you’re on!, it’s a bet!

    Deutsch-Englisch Wörterbuch

  • 2 Topp

    Interj. done!, agreed!; topp, die Wette gilt! you’re on!, it’s a bet!
    * * *
    der Topp
    masthead
    * * *
    Tọpp [tɔp]
    m -s, -e or -s (NAUT)
    masthead

    über die Toppen geflaggt sein or haben — to be dressed overall

    * * *
    Topp m; -s, -e(n) und -s; SCHIFF masthead, mast-top;
    über die Toppen geflaggt dressed overall

    Deutsch-Englisch Wörterbuch

  • 3 topp

    topp topp! interj дадено!, добре!, край!; topp die Wette gilt! край, басът е сключен!
    * * *
    intj съгласен! дадено!

    Deutsch-Bulgarisch Wörterbuch

  • 4 Topp

    Nautik топ . eine Flagge im Topp führen име́ть флаг на сте́ньге . über die Toppen flaggen расцве́чивать /-цвети́ть фла́гами . vor Topp und Takel treiben лежа́ть с у́бранными паруса́ми и с рулём , поло́женным на наве́тренный борт

    Wörterbuch Deutsch-Russisch

  • 5 topp

    1) topp! es gilt ла́дно !, идёт !
    2) topp! beim Wetten по рука́м !

    Wörterbuch Deutsch-Russisch

  • 6 Topp

    Topp
    〈m.; Topps, Toppe(n) of Topps〉 〈scheepvaart〉
    1 top 〈van mast〉
    voorbeelden:
    1    ein Schiff über die Toppen flaggen een schip pavoiseren
          vor Topp und Takel voor top en takel

    Wörterbuch Deutsch-Niederländisch

  • 7 topp!

    topp!en dextram! (hier meine Hand!). – cedo dextram! (schlag ein!). – convenit (es sagt mir zu, es ist mir recht).

    deutsch-lateinisches

  • 8 Topp

    Topp m <Topps; Toppe(n), Topps> MAR cunda

    Deutsch-Türkisch Wörterbuch

  • 9 Topp

    Topp m -s, -e и -s
    1. мор. топ;
    2. шутл. галё́рка (в теа́тре)

    Allgemeines Lexikon

  • 10 topp

    topp int идё́т!, ла́дно!, по рука́м!

    Allgemeines Lexikon

  • 11 topp

    topp int
    идё́т!; ла́дно!; по рука́м!

    Большой немецко-русский словарь

  • 12 Topp

    Topp m -s, -e и -s
    1. мор. топ
    2. шутл. галё́рка (в театре)

    Большой немецко-русский словарь

  • 13 Topp

    {{stl_39}}Topp{{/stl_39}}{{stl_41}} m{{/stl_41}}{{stl_7}} <{{/stl_7}}{{stl_41}}Topps{{/stl_41}}{{stl_7}};{{/stl_7}}{{stl_41}} Toppe{{/stl_41}}{{stl_7}}>{{/stl_7}}{{stl_5}} NAUT{{/stl_5}}{{stl_7}} top;{{/stl_7}}{{stl_40}}
    {{/stl_40}}{{stl_9}}über die Toppen geflaggt{{/stl_9}}{{stl_7}} flagsmykket{{/stl_7}}

    Deutsch-dänische Wörterbuch

  • 14 topp!

    {{stl_39}}topp!{{/stl_39}}{{stl_7}} top!{{/stl_7}}

    Deutsch-dänische Wörterbuch

  • 15 Topp

    {{stl_51}}{{LABEL="twdeplucTopp"}}{{/stl_51}}{{stl_39}}Topp{{/stl_39}}{{stl_41}} m{{/stl_41}}{{stl_7}} ({{/stl_7}}{{stl_41}}Topps{{/stl_41}}{{stl_7}};{{/stl_7}}{{stl_8}} {{/stl_8}}{{stl_41}}Toppe[n]{{/stl_41}}{{stl_42}} {{/stl_42}}{{stl_41}}oder{{/stl_41}}{{stl_42}} {{/stl_42}}{{stl_41}}Topps{{/stl_41}}{{stl_7}}){{/stl_7}}{{stl_5}} MAR{{/stl_5}}{{stl_7}} top{{/stl_7}}

    Deutsch-Polnisch Wörterbuch neuer

  • 16 topp

    topp!
    1 top!, okay!, akkoord!

    Wörterbuch Deutsch-Niederländisch

  • 17 Topp

    m -s, -e и -s
    1) мор. топ
    2) шутл. галёрка (в театре)

    БНРС

  • 18 topp

    int
    идёт!, ладно!, по рукам!

    БНРС

  • 19 Topp

    1. сущ.
    судостр. верхний конец мачты, марс
    2. гл.
    1) мор. топ
    2) шутл. галёрка (в театре)

    Универсальный немецко-русский словарь

  • 20 topp

    1. сущ.
    судостр. верхний конец мачты, марс
    2. гл.
    1) мор. топ
    2) шутл. галёрка (в театре)

    Универсальный немецко-русский словарь

См. также в других словарях:

  • Topp — Topp! eine Interjection, welche noch im gemeinen Leben sehr häufig ist, die Gültigkeit einer Wette oder eines mit dem bloßen Handschlage geschlossenen Vertrages auszudrucken. Topp! es gilt. Topp! was gilt die Wette? Hast du Lust zu wetten? Topp!… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Topp — ist der Familienname folgender Personen: Arnold Topp (1887–1960), deutscher Maler Erich Topp (1914–2005), deutscher Marineoffizier Hartmut Topp, deutscher Ingenieurwissenschaftler Johann Konrad Sigismund Topp (1692–1757), Rechtswissenschaftler… …   Deutsch Wikipedia

  • topp — Interj std. (17. Jh.) Nicht etymologisierbar. (Zur Bekräftigung, besonders beim Handschlag zur Bekräftigung eines Vertrags oder einer Übereinkunft.) Das Wort kommt aus dem Niederdeutschen; seine Herkunft ist umstritten. Zusammenhang mit frz.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • topp! — topp!: Der zur Bekräftigung einer Abmachung, Wette oder dgl. meist einen Handschlag begleitende Ausdruck gelangte im 17. Jh. aus dem Niederd. in die Schriftsprache. In der alten niederd. Rechtssprache bezeichnete das Substantiv »topp« die… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Topp XX — ist einer der erfolgreichsten Fußballvereine aus Guyana. Der Heimatort des Klubs ist Linden im Distrikt Demerara Berbice. Erfolge Da die Quellenlage für Fußball in Guyana sehr dünn ist, ist dies höchstwahrscheinlich nur eine Auswahl! Meister von… …   Deutsch Wikipedia

  • Topp — Topp, 1) der Gipfel eines Berges od. Baumes; 2) das oberste Ende eines aufrechtstehenden Holzes u. dgl. Dinges, als: T. der Spannen od. Innhölzer,[689] T. der Bauchstücke, T. der Klüshölzer, T. der Heckstützen etc. An den Masten, welche eine… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Topp — (v. engl. top, »Spitze«), s. Takelung …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Topp — Topp, das obere Ende eines Mastes oder einer Stenge; s. Bemastung …   Lexikon der gesamten Technik

  • Topp — (Top), das oberste Ende eines aufrecht stehenden Gegenstandes, bes. der Mastbäume; über die Toppen flaggen, die Ausschmückung eines Schiffs mit Signalflaggen und Wimpeln bei einer festlichen Gelegenheit …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Topp — Sm Mastspitze per. Wortschatz fach. (18. Jh.) Stammwort. Entsprechung zu Zopf. Die Ausgangsbedeutung ist Spitze, Ende . Topf2. ✎ Kluge (1911), 785f. deutsch d …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Topp — ↑ Zopf …   Das Herkunftswörterbuch

Книги

Другие книги по запросу «Topp» >>