Перевод: с русского на все языки

Tischaltar

См. также в других словарях:

  • Kapelle St. Lorenz (Paspels) — Kapelle St. Lorenz bei Paspels Die Kapelle St. Lorenz (romanisch Sogn Luregn) steht nördlich von Paspels im Domleschg im schweizerischen Kanton Graubünden auf einer Höhe von 840 M. ü. M. am Rand einer gegen Westen und Norden senkrecht… …   Deutsch Wikipedia

  • Alt St. Maternus — Alt St. Maternus, aus dem 10. Jahrhundert Die Kirche Alt Sankt Maternus, auch das „Kapellchen“ genannt, liegt dicht am Rhein im alten historischen Ortskern des Kölner Vorortes Köln Rodenkirchen. Die Kirche gehört zu den 13 kleinen romanischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Altar — Teilrekonstruktion des Pergamonaltars Ein Altar (griechisch βωμός, lateinisch ara, in christlichem Latein altare = Aufsatz auf dem Opfertisch) ist eine Verehrungsstätte für eine oder mehrere Gottheit(en). Das Wort ara wurde früher zumeist von… …   Deutsch Wikipedia

  • Eggerloch — Vorbildliche Wegweiser zum Eggerloch und zum Tscheltschnigkogel Abbrüche und H …   Deutsch Wikipedia

  • Esstisch — Ein Tisch (v. griech.: δίσκος (dískos) = flache Wurfscheibe; auch: Tafel) ist ein Möbelstück, welches sich durch eine zugängliche, meist ebene Fläche charakterisieren lässt. Die am häufigsten auftretenden Kategorisierungen sind wahrscheinlich… …   Deutsch Wikipedia

  • Hegenlohe — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Heinz Heiber — Lebensbaum in Osnabrück, Bronze, 1977 Heinz Heiber (* 26. Juli 1928 in Breslau; † 25. April 2003 in Nürnberg) war ein deutscher Bildhauer. Er gestaltete an vielen Orten Plätze, Höfe und Brunnen. Seine Arbeiten in sakralen Räumen, wie zum Beispiel …   Deutsch Wikipedia

  • Kirche Callbach — Außenansicht der Kirche Callbach Die protestantische Kirche Callbach wurde erstmals 1334 errichtet und dient der evangelischen Kirchengemeinde in Callbach im Landkreis Bad Kreuznach in Rheinland Pfalz als Pfarrkirche. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Kirche St. Peter und Paul (Wittelbach) — Die Kirche St. Peter und Paul in Wittelbach, einem Ortsteil von Seelbach im Schuttertal (Ortenaukreis), ist eine der letzten, für die Ortenau einst typischen Chorturmkirchen. Die ursprüngliche romanische Kirche wurde 1132 eingeweiht. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Leonhardskirche (Frankfurt) — Sankt Leonhard vom Mainufer aus, 2008 …   Deutsch Wikipedia

  • Lichtenwald — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia