Перевод: с русского на немецкий

с немецкого на русский

Streuung in der H��he

См. также в других словарях:

  • Streuung (Physik) — Unter Streuung versteht man in der Physik allgemein die Ablenkung eines Objekts durch Wechselwirkung mit einem lokalen anderen Objekt (Streuzentrum). Beispiele sind die Streuung von Licht an Atomen oder Feinstaub, von Elektronen an anderen… …   Deutsch Wikipedia

  • Streuung — ist bei Aktien die Menge frei handelbarer Wertpapiere, siehe Streubesitz (auch free float genannt) die Trefferabweichung von Geschossen, siehe Streuung (Ballistik) im Marketing die Verteilung von Werbemitteln, siehe Streuung (Marketing) in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Streuung — Streuung, beim Schießen die Fläche, auf die sich alle mit demselben Visier und Haltepunkt abgegebenen Schüsse infolge der Unvollkommenheiten der Waffe und des Schützen sowie der Witterungsverhältnisse verteilen (Streuungsfläche, Trefferbild). Von …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Streuung der Kraftlinien — Streuung der Kraftlinien, s. Kraftlinienstreuung …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Streuung [1] — Streuung der Geschosse, s. Ballistik …   Lexikon der gesamten Technik

  • Streuung — Verteilung; Ausbreitung; Verbreitung; Konzentrationsausgleich; Durchmischung; Diffusion; Eindringen in eine Substanz; Feinverteilung; Standardabweichung; Varianz ( …   Universal-Lexikon

  • Streuung (Ballistik) — Die Streuung ist die Abweichung einer Serie von Treffern von einem gemittelten Zielpunkt. Die Streuung ist eine Größe der Außenballistik. Die Bahnen von abgefeuerten Projektilen haben nie den exakt gleichen Verlauf, so dass es praktisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Streuung (Statistik) — Unter Streuung (auch Dispersion) fasst man in der deskriptiven Statistik verschiedene Maßzahlen zur Beschreibung der Streubreite von Werten einer Häufigkeitsverteilung oder Wahrscheinlichkeitsverteilung zusammen, um einen geeigneten Lageparameter …   Deutsch Wikipedia

  • Streuung (Marketing) — Unter Streuung im Bereich des Marketing bezeichnet man die Verteilung einer Werbemaßnahme an die Empfänger. Die Streuung unterteilt man dabei in zwei Teilbereiche: Zufallsstreuung: Bei der Zufallsstreuung oder auch Massenverteilung erfolgt die… …   Deutsch Wikipedia

  • Streuung — Streu·ung die; , en; der Vorgang, bei dem etwas (meist proportional) verteilt oder verbreitet wird <die Streuung von Licht> || K: Lichtstreuung …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Streuung — I. StatistikDispersion, Variabilität; das mehr oder minder weite Entferntsein der Beobachtungswerte eines ⇡ Merkmals bzw. der Ausprägungen einer ⇡ Zufallsvariablen voneinander. Die Quantifizierung der St. erfolgt durch ⇡ Streuungsmaße. II.… …   Lexikon der Economics


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»