Перевод: с русского на немецкий

с немецкого на русский

Silberglanz

См. также в других словарях:

  • Silberglanz — ist eine veraltete, bergmännische Bezeichnung von Argentit Akanthit ein zu Dekorationszwecken hergestellter, silbern glänzender Stoff aus den Schuppen von Weißfischen (Ukelei), siehe Fischsilber Dies …   Deutsch Wikipedia

  • Silberglanz — Silberglanz, 1) (Silberglas), so v.w. Glaserz, s.u. Silber II. B); 2) Bleiglanz viel Silber …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Silberglanz — (Silberglaserz, Glaserz, Glanzerz, Argentit), Mineral, besteht aus Schwefelsilber Ag2S mit 87 Proz. Silber, findet sich in regulären Kristallen und besonders in zahnigen, gestrickten, baum , draht und haarförmigen Gestalten, die man früher zum… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Silberglanz — (Glaserz, Argentit), Mineral, Schwefel Silber Ag2S (87,1% Ag, 12,9% S). Kristallisiert regulär, auch derb, haar und baumförmig, gestrickt. Bleigrau bis schwarz, matt glänzend. Geschmeidig, dehnbar, schneidbar wie Blei; Härte 2–21/2; spez.… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Silberglanz — Silberglanz, Glaserz, Glasglanzerz, Argentit, reguläres, schwärzlich bleigraues Mineral, oft haar , baum , plattenförmig, Schwefelsilber, meist auch blei , kupfer und eisenhaltig; eines der reichsten Silbererze …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Silberglanz — ↑Akanthit, ↑Argentit …   Das große Fremdwörterbuch

  • Silberglanz — Sịl|ber|glanz 〈m.; es; unz.〉 1. 〈Min.〉 dunkelgraues Mineral, chem. Silbersulfid; Sy Akanthit, Argentit, Glaserz 2. Glanz des Silbers ● Silberglanz des Haars; Silberglanz des Mondes * * * Sịl|ber|glanz [Glanz]: svw. ↑ Argentit. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Silberglanz — Sịl|ber|glanz auch veraltet für Argentit) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Silberglanz, der — Der Silberglanz, des es, plur. car. ein dem Silber ähnlicher weißer Glanz. Du Fluß, der du mit blendendem Silberglanze hinter jenen grauen Bergen hervor rauschest, Geßn …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Argentit — Ar|gen|tit 〈m.; s; unz.; Chem.〉 = Silberglanz (1) * * * Ar|gen|tịt [lat. argentum = Silber; ↑ it (2)], der; s, e; Syn.: Silberglanz: Ag2S; wichtiges Silbererz aus Silbersulfid. * * * …   Universal-Lexikon

  • Silber — (lat. Argentum, chem. Zeichen Ag), edles Metall, kommt gediegen und in Verbindungen vor, gediegen meist mit Gold legiert als sog. güldisches S., in Würfeln oder Oktaedern, in zähnigen, draht oder haarförmigen, gestrickten Gebilden, im Erzgebirge …   Kleines Konversations-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»