Перевод: с русского на все языки

Senker

См. также в других словарях:

  • Senker — Senker, bohrerähnliche Werkzeuge, zum Erweitern von vorgearbeiteten oder vorgegossenen Löchern auf bestimmte Maße dienend; zum Gebrauch auf Dreh und Revolverbänken, Bohr und Chuckingmaschinen. Man unterscheidet: 1. Spiralsenker, Fig. 1. Sie sind… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Senker — Senker,der:Ableger·Absenker+Steckling·Steckreis;auch⇨Pfropfreis,⇨Schössling Senker→Schössling …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Senker — Senker, 1) s.u. Senken 5) u. 6); 2) so v.w. Senke 1) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Senker — Senker, soviel wie Ableger; s. auch Tafel »Angelgeräte« und Artikel »Fischerei«, S. 614 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Senker — Das Senken ist ein Bohrverfahren und dient dem Entgraten und der Erzeugung profilierter oder planer Absätze in fertigen Bohrungen. Damit wird erreicht, dass Schraubenköpfe, Muttern oder Niete in der Senkung bündig mit der Werkstückoberfläche… …   Deutsch Wikipedia

  • Senker — senken: Als gemeingerm. Veranlassungswort zu dem unter ↑ sinken behandelten Verb bedeutet mhd., ahd. senken, got. sagqjan, aengl. sencan, schwed. sänka eigentlich »sinken machen, versenken«. – Abl.: Senke (mhd. senke »Vertiefung, Tal«); Senker… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Senker — Bleigewicht; Spitzsenker * * * Sẹn|ker 〈m. 3〉 1. spanabhebendes Werkzeug zum Erweitern od. Formgeben vorgebohrter Löcher 2. Stein od. Bleikugel zum Beschweren des Fischernetzes 3. 〈Bot.〉 = Ableger (1) * * * Sẹn|ker, der; s, : 1. (Technik) einem …   Universal-Lexikon

  • Senker — Senkerm 1.Nachkömmling;Sohn,Knabe.EigentlichderRebableger.Norddundmitteld,seitdem19.Jh. 2.tiefeVerbeugung.KopfundOberkörperwerdentiefgesenkt.Jug1950ff,Berlin …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Senker — Sẹn|ker (ein Werkzeug; auch für Steckling) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • senker — sencer, tabya, kala …   Çağatay Osmanlı Sözlük

  • Senker, der — Der Sênker, des s, plur. ut nom. sing. von dem vorigen Zeitworte. 1. Im Wein und Gartenbaue, ein Zweig, Reis oder Rebe, welcher zur Fortpflanzung in die Erde gebeuget worden, damit er daselbst Wurzel schlage; in einigen Gegenden die Senke, im… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Книги



Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»