Перевод: с немецкого на русский

с русского на немецкий

Schutzgatter

См. также в других словарях:

  • Schutzgatter — Schutzgatter, 1) so v.w. Fallgatter; 2) an Vielen ein Schutzbret, welches aus einer Klappthüre besteht; 3) so v.w. Rechen 3)–5) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schutzgatter, das — Das Schutzgatter, des s, plur. ut nom. sing. 1) Ein Gatterthor in den Thoren u.s.f. welches man von oben herunter schießen läßt, wenn es das Thor versperren soll; Fallgatter. In diesem Verstande stammet es von schießen ab, daher es in demselben… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Gitter (Heraldik) — Das Gitter oder Netz ist ein Heroldsbild in der Heraldik, das als Schildteilung und als gemeine Figur in Wappen vorkommt. Als gemeine Figur ist es bei der Darstellung von Gebäuden, Mauern und Türmen in Toröffnungen geöffnet oder geschlossen… …   Deutsch Wikipedia

  • Haslach an der Mühl — Haslach an der Mühl …   Deutsch Wikipedia

  • Tornjak — FCI Standard Nr. 355 (vorläufig) Gruppe 2: Pinscher und Schnauzer …   Deutsch Wikipedia

  • Barrière — (frz., spr. ĭähr), Schlagbaum, Schranke, Schutzgatter …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Fallgatter, das — Das Fallgatter, des s, plur. ut nom. sing. ein starkes Gatter mitten in den Thoren, welches man herunter fallen lässet, wenn sich der Feind des Thores bemächtigen will; eine veraltete Art der Vertheidigung, welche auch ein Fallthor, ein… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Schützen — Schützen, verb. reg. act. welches in einer doppelten Bedeutung üblich ist. 1) Den Lauf des Wassers durch einen Damm oder ein vorgelegtes Hinderniß aufhalten oder hemmen. Das Wasser schützen. Daher die Zusammensetzungen abschützen, vorschützen,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Schußgatter, das — Das Schúßgatter, des s, plur. ut nom. sing. ein Gatter oder Gitterthor, so fern es sich vor dem Ausflusse eines Wassers befindet, welches daselbst feinen Schuß, d.i. schnellen Ablauf hat; bey einigen Schoßgatter. S. Schutzgatter …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Schutz, der — Der Schutz, des es, plur. die Schürze, ein besonders in einer doppelten Bedeutung übliches Wort. 1) Im Wasserbaue ist der Schutz eigentlich eine Schuh oder Fall Thüre oder ähnliche Anstalt, das zudringende Wasser zu hemmen, ein Wehr mit der dazu… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • schützen — Vsw std. (14. Jh.), spmhd. schützen dämmen, stauen, hindern Stammwort. Daraus sekundär die heutige Bedeutung. Zusammen mit mndd. schutten, ae. scyttan Intensivbildung zu schießen. Die Bedeutungen dieser Untergruppe fallen stark auseinander. Eine… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»