Перевод: с немецкого на все языки

Pfingsten

См. также в других словарях:

  • Pfingsten — Pfingsten …   Deutsch Wörterbuch

  • Pfingsten — (v. gr. Pentekoste, der 50. Tag), 1) bei den Juden der Schluß des Passah u. hieß Fest der Wochen, weil an demselben sieben Wochen von Ostern an gerechnet um sind, Fest der Erstlinge, weil an demselben Gott die Erstlinge von der Webegarbe geopfert …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pfingsten — Pfingsten: Das christliche Fest der Ausgießung des Heiligen Geistes ist danach benannt, dass es am 50. Tag nach Ostern gefeiert wird. Das Wort ist zwar erst seit mhd. Zeit bezeugt (mhd. pfingesten, eigentlich Dativ Plural), es beruht aber auf… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Pfingsten — (v. griech. pentekoste, der »fünfzigste«, nämlich Tag nach Ostern, franz. Pentecôte), in der christlichen Kirche das dritte hohe Fest des Kirchenjahrs, das zum Andenken an die Ausgießung des Heiligen Geistes und Stiftung der christlichen Kirche… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pfingsten — (vom grch. pentekóste [nämlich heméra, »der 50. Tag«], dem griech. Namen des 50 Tage nach dem Passah gefeierten jüd. Erntefestes und spätern Festes der Gesetzgebung am Sinai), bei den Christen das Fest der nach Apostelgesch. 2 am jüd. Pfingstfest …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Pfingsten — Pfingsten, von dem griechischen Worte Pentecoste abgeleitet, fällt am 50. Tage nach Ostern. Trauernd waren an diesem Tage die Jünger Jesu versammelt und klagten über den Verlust des Herrn. Da wurden sie plötzlich auf eine wunderbare Weise… …   Damen Conversations Lexikon

  • Pfingsten — Pfingsten, Pfingstfest, im Pentateuch auch Fest der Wochen, griech. Pentekoste, lat. Quinquagesimus d.h. der 50. Tag genannt, war bei den alten Hebräern das Schluß u. Dankfest für die Getreideärnte und wurde 7 Wochen oder 49 Tage nach dem Pascha… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Pfingsten — ↑Pentekoste …   Das große Fremdwörterbuch

  • Pfingsten — Spl std. (13. Jh.), mhd. pfingeste(n) f., ahd. mit gelehrter Teilübersetzung und Umdeutung fimfchusti f. Pl., as. pinkoston f. Pl. Entlehnung Wie afr. pinkostra, pinxtera, pinster Pl., anord. píkisdagr, pikkisdagr m. und unabhängig von diesen gt …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Pfingsten — Darstellung der Ausgießung des heiligen Geistes im Rabbula Evangeliar (586) …   Deutsch Wikipedia

  • Pfingsten — 1. Auf helle (schöne) Pfingsten folgen magere und dürre Weihnachten. – Orakel, 1050. 2. Bis Pfingsten lass den Pelz nicht fahren, nach Pfingsten ist s gut, ihn bewahren. (Oberschles.) – Orakel, 1056. 3. Die Pfingsten nass, wünsch dir das. –… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon