Перевод: с русского на немецкий

с немецкого на русский

Päderastie

См. также в других словарях:

  • Päderastie — (v. gr., d.i. Knabenliebe), 1) das Liebesverhältniß zwischen einem Erwachsenen u. einem Knaben. In seinem edeln u. lautern Wesen kommt die P. in den griechisch dorischen Staaten schon früh vor u. gehörte dort zur Erziehung. In Sparta, wo der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Päderastīe — (griech., »Knabenliebe«, Kinädie), auf geistigem and sinnlichem Wohlgefallen beruhende Zuneigung älterer Personen männlichen Geschlechts zu Knaben und Jünglingen und der daraus entstandene innige Verkehr zwischen beiden; dann Knabenschänderei,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Päderastie — Päderastīe (grch.), Knabenliebe, die widernatürliche Unzucht zwischen Personen männlichen Geschlechts, nach § 175 des Reichsstrafgesetzbuchs mit Gefängnis bedroht. – Vgl. von Krafft Ebing, »Psychopathia sexualis« (12. Aufl. 1903); ders., »Der… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Päderastie — Päderastie, griech. deutsch, Knabenschänderei, unnatürliche Wollust, daher strenger bestraft als einfache Unzucht …   Herders Conversations-Lexikon

  • Päderastie — Sf Knabenliebe per. Wortschatz fach. (18. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus gr. paiderastía (zu gr. paĩs [paidós] m./f. Knabe und gr. erastḗs m. Liebhaber ).    Ebenso nndl. pederastie, ne. p(a)ederasty, nfrz. pédérastie, nschw. pederast, nnorw.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Päderastie — Päderastisches Paar: Erastes (links) und Eromenos beim Küssen Päderastie (griechisch παιδεραστία paiderastia, von παῖς pais „Knabe“ und ἐραστής erastes „Liebhaber“) bezeichnet eine institutionalis …   Deutsch Wikipedia

  • Päderastie — Knabenliebe * * * Päd|e|ras|tie auch: Pä|de|ras|tie 〈f. 19; unz.〉 geschlechtl. Beziehung von Männern zu Jungen; Sy Knabenliebe [<grch. pais, Gen. paidos „Kind, Knabe“ + erastes „Liebender“] * * * Pä|d|e|ras|tie, die; [griech. paiderasti̓a]:… …   Universal-Lexikon

  • Päderastie — Päd|e|ras|tie auch: Pä|de|ras|tie 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 geschlechtl. Beziehung zwischen Männern u. Knaben, Knabenliebe [Etym.: <Pädo… + grch. eraste »Liebender«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Päderastie — Päd|erasti̲e̲ w; : männliche Homosexualität, Knabenliebe …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Päderastie — Pä|de|ras|tie die; <aus gleichbed. gr. paiderastía> homosexuelle Neigungen, Beziehungen von Männern zu Jungen; Knabenliebe …   Das große Fremdwörterbuch

  • Päderastie — Pä|d|e|ras|tie, die; …   Die deutsche Rechtschreibung


Мы используем куки для наилучшего представления нашего сайта. Продолжая использовать данный сайт, вы соглашаетесь с этим.