Перевод: с немецкого на все языки

Oberbefehlshaber des Heeres

См. также в других словарях:

  • Oberbefehlshaber des Heeres — Das Oberkommando des Heeres (OKH) wurde 1935 im Zuge des ersten Schrittes der Restrukturierung der deutschen Streitkräfte durch das nationalsozialistische Regime geschaffen. Es war die höchste Kommandobehörde des deutschen Heeres. Dem OKH… …   Deutsch Wikipedia

  • Oberkommando des Heeres — Das Oberkommando des Heeres (OKH) wurde 1935 im Zuge des ersten Schrittes der Restrukturierung der deutschen Streitkräfte durch das nationalsozialistische Regime geschaffen. Es war die höchste Kommandobehörde des deutschen Heeres. Dem OKH… …   Deutsch Wikipedia

  • Fallschirmschützenabzeichen des Heeres — in der stiftungsmäßigen Ausführung (Replikat) …   Deutsch Wikipedia

  • Oberkommando des Heeres — The Oberkommando des Heeres (OKH) was Nazi Germany s High Command of the Army from 1936 to 1945. The Oberkommando der Wehrmacht (Supreme High Command of the Armed Forces or OKW) commanded OKH only in theory. However, after 1941, the OKW de facto… …   Wikipedia

  • Zentralgericht des Heeres — Das Zentralgericht des Heeres, Berlin, war ein lediglich von 11. April bis zum 20. September 1944 bestehendes Sondergericht innerhalb der Militärjustiz des Deutschen Reichs. Es wurde während des Prozesses gegen Matthias Lackas, Karl Heinz Moldt… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kommandoflaggen der deutschen Wehrmacht und des Heeres — Unter der Liste der Kommandoflaggen der deutschen Wehrmacht und des Heeres finden sich alle höheren Kommandoflaggen, stander und wimpel, die in den Jahren zwischen 1933 und 1945 von der Reichswehr, der Wehrmacht und dem deutschen Heer verwendet… …   Deutsch Wikipedia

  • Anerkennungsurkunde des Oberbefehlshabers des Heeres für Flugzeugabschüsse — Anerkennungsurkunden des ObdH für Flugzeugabschüsse an Einzelpersonen (Muster) …   Deutsch Wikipedia

  • Anerkennungsurkunde des Oberbefehlshabers des Heeres für hervorragende Leistungen auf dem Schlachtfeld — Die Anerkennungsurkunde des ObdH für Leistungen auf dem Schlachtfeld (Muster) Die Anerkennungsurkunde des Oberbefehlshabers des Heeres für hervorragende Leistungen auf dem Schlachtfeld war eine Auszeichnung, welche Mitte 1941 kurz vor dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Oberbefehlshaber — Oberkommandierender; Generalissimus (veraltet); Feldherr * * * Ober|be|fehls|ha|ber 〈m. 3; Mil.〉 oberste Befehlshaber nächst dem Staatsoberhaupt; Sy Oberkommandierender ● Oberbefehlshaber des Heeres, der Marine, der Luftwaffe * * *… …   Universal-Lexikon

  • Oberbefehlshaber — O̲·ber·be·fehls·ha·ber der; jemand, der den höchsten Rang in der Armee eines Landes hat <der Oberbefehlshaber des Heeres, der Streitkräfte> || hierzu O̲·ber·be·fehl der; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Oberbefehlshaber West — Oberbefehlshaber West, Kurzform OB West, war ein nach Beendigung des Westfeldzuges am 25. Oktober 1940 geschaffenes militärisches Oberkommando für die Truppen der deutschen Wehrmacht in den besetzten Gebieten, d. h. in den Niederlanden,… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»