Перевод: с немецкого на все языки

Numantĭa

Ничего не найдено.

Попробуйте поискать во всех возможных языках

или измените свой поисковый запрос.

См. также в других словарях:

  • Numantĭa — Numantĭa, Hauptstadt der Arevaker, nach And. der Pelendonen, im Tarraconensischen Spanien,[155] am Durius, berühmteste Stadt in Celtiberien; sie hatte 24 Stadien im Umfang u. lag auf einer Anhöhe, zu welcher nur ein Weg voll Gräben u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Numantĭa — Numantĭa, Hauptstadt des keltiberischen Stammes der Arevaker in Hispania Tarraconensis, lag am Durius nahe seiner Quelle beim heutigen Dorfe Garray und war durch ihre Lage auf einer steilen, nur auf einer Seite zugänglichen Anhöhe fast… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Numantia — Numantĭa, Stadt des keltiber. Volks der Arevaker im alten Spanien, am Durius (Duero), nach 15monatiger Belagerung 133 v. Chr. vom jüngern Scipio erobert und zerstört (Numantinischer Krieg) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Numantia — Numantia, celtiberische Stadt am obern Duero, in der Nähe des heutigen Soria, sehr fest gelegen, schlug 138 u. 137 v. Chr. röm. Heere zurück, unterlag dem jüngern Scipio 133 nach 14monatlicher Belagerung; die meisten Einwohner waren gefallen od.… …   Herders Conversations-Lexikon

  • NUMANTIA — urbs Hispaniae Tarraconens. circa 20. Annos bellum cum populo Romano, a quo in iuste laesi erant, Flor. l. 2. c. 17. 18. gessit, et a Romanis obsessa per Annos 14. cum haberet tantum quatuor hominum milia, non solum sustinuit, sed etiam vicit 40 …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Numantia — [no͞o man′shē ə, nyo͞oman′shē ə; no͞o man′shə] ancient city in what is now NC Spain: besieged & captured by Scipio the Younger (133 B.C. ) …   English World dictionary

  • Numantia — Coordinates: 41°48′35″N 2°26′39″W / 41.809586°N 2.444258°W / 41.809586; 2.444258 …   Wikipedia

  • Numantia — Ruinen von Numantia Blick auf die archäologischen Ausgrabungen von Numantia …   Deutsch Wikipedia

  • Numantia — /nooh man shee euh, sheuh, nyooh /, n. an ancient city in N Spain: besieged and taken 134 133 B.C. by Scipio the Younger. * * * ▪ ancient town, Spain       a Celtiberian town (now Garray), near modern Soria in Spain on the upper Douro (Duero)… …   Universalium

  • Numantia — Numance 41°48′27″N 02°26′40″O / 41.8075, 2.44444 …   Wikipédia en Français

  • Numantia — Numạntia,   Stadt der keltiberischen Arevaker am Oberlauf des Duero, nordöstlich von Soria, Spanien; ihre Zerstörung (133 v. Chr.) durch Publius Cornelius Scipio Aemilianus (Scipio der Jüngere) beendete die Erhebung der Keltiberer gegen die… …   Universal-Lexikon